Rallye Finnland – ŠKODA ist bereit

27.07.2016 |  Von  |  Auto, Messen/Events, News, Rallye  | 
Rallye Finnland – ŠKODA ist bereit
Jetzt bewerten!

ŠKODA hat bei der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2) Rückenwind. Rund drei Wochen nach der Rallye Polen geht es ab Donnerstag mit der Rallye Finnland weiter. Nach zuletzt fünf ŠKODA WRC-2-Siegen in Folge freut sich das finnische ŠKODA Werksduo Esapekka Lappi/Janne Ferm jetzt ganz besonders auf seine Heim-Rallye. Bereits im vergangenen Jahr hatte es hier im ŠKODA FABIA R5 gewonnen. Die Schweden Pontus Tidemand/Jonas Andersson, Sieger der Rallye Portugal im Mai, treten ebenfalls mit einem ŠKODA FABIA R5 an.

„In wenigen Ländern stösst der Rallye-Sport auf so viel Begeisterung wie in Finnland“, sagt ŠKODA Motorsport-Direktor Michal Hrabánek. „Rallye ist hier Volkssport, was auch der nie versiegende Strom an Nachwuchstalenten beweist. Mit Esapekka Lappi haben wir einen der besten Lokalmatadoren in unseren Reihen und Pontus Tidemand fühlt sich als Schwede auch in Finnland pudelwohl.“

Weiterlesen

Opel – mit exklusivem Auftritt bei der Street Parade

26.07.2016 |  Von  |  Messen/Events, News  | 
Opel – mit exklusivem Auftritt bei der Street Parade
Jetzt bewerten!

Die Street Parade in Zürich gilt mittlerweile als grösste Techno-Party der Welt und ist gleichzeitig die meistbesuchte jährlich wiederkehrende Veranstaltung in der Schweiz. Bereits seit drei Jahren sponsert Opel das gigantische Strassenfest und ist selbstverständlich mit von der Partie. Auch bei der 25. Street Parade in diesem Jahr am 13. August darf Opel nicht fehlen.

Wiederum konnte die exklusivste VIP Corner mit der besten Sicht auf die Parade belegt werden. Genau der passende Platz und die perfekte Atmosphäre für die Enthüllung der Limited Edition #ADAMYOURSELF BLUESCALE durch Mario C., Sieger der #ADAMyourself Online-Kampagne. Das auf 100 Exemplare limitierte Opel-Modell wird exklusiv für den Schweizer Markt produziert.

Weiterlesen

Renault Sport F1: Enttäuschung in Grossbritannien

11.07.2016 |  Von  |  Messen/Events, News  | 
Renault Sport F1: Enttäuschung in Grossbritannien
Jetzt bewerten!

Das war kein gutes Renn-Wochenende für Renault Sport F1. Beim Grossen Preis von Grossbritannien in der Formel 1 mussten Jolyon Palmer und Kevin Magnussen ihre Fahrzeuge vorzeitig aus dem Rennen nehmen. Palmer schied in der 38. Runde aus, Magnussen in der 50. – Ursache war wohl jedes Mal ein Getriebeschaden. Dabei hatte es zunächst gar nicht schlecht ausgesehen.

Nach starken Regenfällen kurz vor Rennbeginn startete das Feld hinter dem Safety Car. Kevin Magnussen ging von Position 16 auf Regenreifen ins Rennen, wechselte bereits in der fünften Runde auf Intermediate-Pneus und hielt den Anschluss zu seinem Teamkollegen. Im 17. Umlauf kam der Däne erneut an die Box und nahm das Rennen mit Medium-Reifen wieder auf. Beim dritten Stopp in Runde 40 wechselte der Youngster auf die weiche Reifenmischung. Zehn Runden später musste er dann das Rennen wegen eines Getriebeproblems vorzeitig beenden.

Weiterlesen

BMW Festival zum 100-jährigen Jubiläum

25.06.2016 |  Von  |  Messen/Events  | 
BMW Festival zum 100-jährigen Jubiläum
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die BMW AG feiert ihr 100-jähriges Jubiläum. Am 7. März 2016 startete die BMW Group unter dem Motto THE NEXT 100 YEARS in ihr Jubiläumsjahr. Der 7. März vor 100 Jahren war auch der Tag des Handelsregistereintrags der heutigen BMW AG.

Aus diesem Anlass finden weltweit zahlreiche Jubiläumaktivitäten der BMW Group statt. Darüber hinaus ist das BMW Festival im Münchener Olympiapark vom 9. Bis 11. September 2016 ein weiteres Highlight. Es wird eine Vielzahl nationaler und internationaler Besucher zu dem Festival erwartet. Die BMW Festival Night am 9. Und 10. September im Münchner Olympiastadion wird der Höhepunkt des BMW Festivals sein.

Weiterlesen

4. Porsche Classic Day in Schinznach-Bad ein voller Erfolg

21.06.2016 |  Von  |  Messen/Events, Porsche  | 
4. Porsche Classic Day in Schinznach-Bad ein voller Erfolg
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Der vierte Porsche Classic Day hat in Schinznach-Bad stattgefunden und war mit rund 250 teilnehmenden Fahrzeugen ein voller Erfolg. Die Besucher durften sich über einen besonderen Star-Gast freuen, den ehemaligen Le Mans-Sieger Jürgen Barth, der für Rennfieber in Schinznach-Bad sorgte. 

Am Sonntag, 19. Juni 2016, ist bei wechselhaftem Juni-Wetter der vierte Porsche Classic Day vonstattengegangen. Der Anlass hat die Porsche-Faszination erneut entflammt und rund 250 Fahrer mit Oldtimern und viele Fans nach Schinznach-Bad gelockt.

Weiterlesen

Arizona – Eldorado für Oldtimerfans

13.06.2016 |  Von  |  Auto, Messen/Events, Oldtimer  | 
Arizona – Eldorado für Oldtimerfans
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Arizona bietet für Oldtimer-Liebhaber echte Highlights. So ist Tucson in Arizona dank des besonderen Klimas seit Jahrzehnten ein gigantisches Paradies für Luftfahrtnostalgiker: Hier findet sich der grösste Flugzeugfriedhof der Welt, der in diesem Jahr 70 Jahre alt wird. Für alle, die Oldtimer lieben, findet sich ein weiteres Highlight nahe Phoenix – nämlich der grösste Autofriedhof der USA.

In endlosen Reihen warten die altgedienten Riesen der Lüfte auf ihr ungewisses Schicksal. Über 4.000 Fluggeräte stehen auf dem eindrucksvollen Friedhof mit dem Spitznamen „The Boneyard“ in der glühend heissen Wüstensonne von Tucson. Manche werden nur kurzfristig geparkt, dem Grossteil aber droht die Verschrottung.

Weiterlesen

Verkehrserziehungstag – „Sicher auf Rädern“

06.06.2016 |  Von  |  Messen/Events, News  | 
Verkehrserziehungstag – „Sicher auf Rädern“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Jedes Jahr erleiden über 300 Kinder mit dem Fahrrad auf Schweizer Strassen einen Unfall. Daher veranstaltet der Touring Club Schweiz (TCS) gemeinsam mit kantonalen und städtischen Polizeikorps alljährlich einen nationalen Verkehrserziehungstag. Der diesjährige Event findet am Mittwoch, 8. Juni in Langnau im Emmental statt.

Zwischen 2010 und 2015 sind laut Bundesamt für Statistik jährlich rund 330 Kinder mit dem Fahrrad auf Schweizer Strassen verunglückt, etwa 60 davon haben sich schwer verletzt. Das grösste Risiko besteht für Kinder zwischen 10 bis 14 Jahren. Diese fahren zwar bereits häufig mit dem Velo zur Schule, verfügen aber noch über zu wenig praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse im Umgang mit Fahrzeugen und potentiell gefährlichen Verkehrssituationen.

Weiterlesen

„Bike4Car“ – Auto gegen E-Bike tauschen

04.05.2016 |  Von  |  Messen/Events  | 
„Bike4Car“ – Auto gegen E-Bike tauschen
5 (100%)
3 Bewertung(en)

Die Aktion „Bike4Car“ der Klimaschutzorganisation myblueplanet war 2015 ein voller Erfolg. Und das hat seinen Grund: E-Bikes bieten nicht nur Fahrvergnügen, sondern fördern auch die Gesundheit – und man kommt mit ihnen erstaunlich schnell ans Ziel.

Als eine der grössten Velohändlerinnen der Schweiz nimmt Coop auch dieses Jahr an der nationalen Aktion „Bike4Car“ teil. Interessierte und Begeisterte können ab sofort bei Coop Bau+Hobby für zwei Wochen kostenlos ihr Auto gegen ein E-Bike eintauschen. Wer danach vom Elektroflitzer überzeugt ist, erhält von Bau+Hobby 500 Franken Rabatt beim Kauf des Leih-E-Bikes.

Weiterlesen

100 Jahre Rennsportgeschichte am GP Mutschellen

04.05.2016 |  Von  |  Bentley, Messen/Events  | 
100 Jahre Rennsportgeschichte am GP Mutschellen
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die zahlreichen Besucher des GP Mutschellen am 1. Mai erlebten mit Augen, Ohren und Nasen ein Spektakel europäischen Formates. Am sportlich rollenden Museum nahmen hochkarätige Fahrzeuge aus über 100 Jahren Automobil- und Rennsportgeschichte teil. Das Teilnehmerfeld und das Wetter liessen sich wahrlich mit „Goodwood“, dem englischen Vorbild, vergleichen.

Über 300 verschiedene Renn- und Sportfahrzeuge waren 2016 zu Gast am GP Mutschellen und gaben Tausenden von begeisterten Zuschauern einen Einblick in die faszinierende Geschichte des Motorsports. Geboten wurde ein sensationeller Überblick über 100 Jahre Rennsportgeschichte mit Oldtimern, die ihre Leistungsfähigkeit nur selten präsentieren können.

Weiterlesen

Tuning World Bodensee: Von Ferrari bis zum getunten Golf

02.05.2016 |  Von  |  Auto, Messen/Events  | 
Tuning World Bodensee: Von Ferrari bis zum getunten Golf
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Auf die Besucher der 14. Tuning World Bodensee warten wieder viele Highlights. „Die Tuning World Bodensee ist in Europa längst der Dreh- und Angelpunkt für Liebhaber von Sportwagen und ausgefallenen Showcars geworden“, so Klaus Wellmann, Geschäftsführer der Messe Friedrichshafen GmbH. Doch damit nicht genug: Auch in Sachen Promis, Party und Lifestyle hat die Tuning World in diesem Jahr vom 5. bis 8. Mai wieder einiges zu bieten.

Bereits am Vortag des offiziellen Messestarts kommt die Kultrallye „Gumball 3000“ nach Friedrichshafen und macht einen Zwischenstopp bei ihrer 3.000 Meilen-Tour in Richtung Budapest. Rund 120 Fahrer und Prominente lassen sich dann mit ihren Supersportwagen von Ferrari über Pagani bis hin zu Lamborghini und Porsche 918 Spyder im Parc Fermé auf der Messe bestaunen.

Weiterlesen