Ich brauche ein Navigationsgerät – aber welches?

12.06.2014 |  Von  |  Auto, Zubehör  |  1 Kommentar
Ich brauche ein Navigationsgerät – aber welches?
5 (100%)
1 Bewertung(en)
Sie haben kein Navigationsgerät im Auto? Dann zählen Sie inzwischen nicht mehr zur Mehrheit der Autofahrer. Wenn Sie ein entsprechendes Gerät nachkaufen und in Ihrem Auto platzieren möchten, sollten Sie jetzt weiterlesen.

Denn wir haben einen kleinen Ratgeber für Sie zusammengestellt, der Ihnen bei den Feinheiten des Navi-Kaufs unter die Arme greifen wird. Von der Technik über die Software bis hin zu den Eigenschaften, welche wirklich wichtig sind, haben wir kein Merkmal der inzwischen relativ günstigen Helfer für den Strassenverkehr ausser Acht gelassen.

Weiterlesen

Wie wird ein Motor gesteuert?

06.06.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto, Zubehör  | 
Wie wird ein Motor gesteuert?
Jetzt bewerten!
Ein Automotor zeigt von aussen kaum, wie er im Innern funktioniert. Ausser einem Gewirr an Kabeln und Schläuchen, welche an wenig nachvollziehbaren Stellen in einem unförmigen Metallklumpen verschwinden, kann ein Laie an diesen Maschinen wenig erkennen. Über die grundlegende Funktionsweise des Motors wurde an anderer Stelle bereits geschrieben. Hier soll es um die basalen Motorsteuerungstechniken gehen.

Bei Inspektionen fällt vielen Autobesitzern häufig ein merkwürdiger Posten auf, welcher zwar teuer bezahlt werden muss, von dessen Wirkung man aber nichts bemerkt. Das ist beim Wechsel des berühmten Zahnriemens oft der Fall. Je nach Fahrzeug ist der vorsorgliche Austausch dieses immanent wichtigen Bauteils äusserst aufwendig. Dies kann selbst dazu führen, dass der Motor komplett aus dem Wagen gehoben werden muss. Alles, was man als Kunde hinterher sieht, ist ein Gummigurt, welcher zumeist noch völlig in Ordnung aussieht. Aber wie schon angedeutet: Bei der Funktion des Zahnriemens verstehen Motoren keinen Spass.

Weiterlesen

Der Aufbau eines Sommerreifens und wie Sie das richtige Exemplar erkennen

05.06.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto, Zubehör  | 
Der Aufbau eines Sommerreifens und wie Sie das richtige Exemplar erkennen
Jetzt bewerten!
Wird ein neuer Satz Reifen fällig? Dann sollten Sie nicht am falschen Ende sparen, denn auch die richtigen Reifen tragen zur Sicherheit im Strassenverkehr bei. Wir zeigen Ihnen, wie ein passender Sommerreifen aufgebaut sein muss.

Wohlgemerkt sollten Sie auf alle aufgeführten Punkte besonders dann achten, wenn Sie gebrauchte Sommerreifen kaufen. Überhaupt sollten Sie dann sehr vorsichtig sein und in den meisten Fällen neuwertigen Reifen den Vorrang geben – denn Ihre eigene Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer sollten Ihnen schon einige Franken wert sein.

Weiterlesen

Bootsausstattung für kleine Budgets – Teil 2: Intelligent einkaufen

03.06.2014 |  Von  |  Schiff, Zubehör  |  1 Kommentar
Bootsausstattung für kleine Budgets – Teil 2: Intelligent einkaufen
Jetzt bewerten!
Je überlegter und cleverer Sie Zubehör einkaufen, desto mehr Geld können Sie sparen, ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.

Dies ist ein Bericht in zwei Teilen zum Thema „Bootsausstattung für kleine Budgets“

Teil 1: Do it yourself
Teil 2: Intelligent einkaufen

Weiterlesen

Bootsausstattung für kleine Budgets – Teil 1: Do it yourself

03.06.2014 |  Von  |  Schiff, Zubehör  | 
Bootsausstattung für kleine Budgets – Teil 1: Do it yourself
Jetzt bewerten!
Sie haben Ihr Traumboot gefunden und gekauft, aber es hat buchstäblich Ihre letzten Ersparnisse verschlungen? Nun ist kein Budget mehr für teures, neues Equipment da? Keine Panik! So gut wie jedes Boot lässt sich auch bei schmalerem Geldbeutel ausstatten – mit etwas Kreativität, Zeit und Do-it-yourself-Engagement. Unsere Tipps helfen Ihnen bei Ihrem Low-Cost-Outfitting, dem man seine Herkunft nicht ansieht.

Dies ist ein Bericht in zwei Teilen zum Thema „Bootsausstattung für kleine Budgets“

Teil 1: Do it yourself
Teil 2: Intelligent einkaufen

Weiterlesen

Reifenreparatursysteme und Noträder im Vergleich

30.05.2014 |  Von  |  Auto, Zubehör  | 
Reifenreparatursysteme und Noträder im Vergleich
Jetzt bewerten!
Autos werden mit dem Rotstift konstruiert, das ist nicht erst eine Folge verschärfter Abgasgesetze. Das Ersatzrad ist den Konstrukteuren schon lange ein Dorn im Auge. Schon bald dürfte es durch sparsamere Alternativen ersetzt werden.

Anfang der 1970er-Jahre beschränkte man sich beim VW 412 noch darauf, den überhöhten Reifendruck des Ersatzrads für die Scheibenwaschanlage zu nutzen und dadurch die Pumpe für das Scheibenwaschwasser einzusparen. Danach wurde das vollwertige Ersatzrad nach und nach durch ein Notrad verdrängt. Diese Entwicklung ergab nicht nur wegen der Gewichts- und Platzersparnis Sinn. Für das fünfte Rad am Wagen musste ja auch ein ganz normaler fünfter Reifen gekauft werden, der aber nur selten einmal die Strasse sah.

Weiterlesen

Tuning an Strassenfahrzeugen

23.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto, Zubehör  |  1 Kommentar
Tuning an Strassenfahrzeugen
3.7 (73.33%)
3 Bewertung(en)
Der Begriff Tuning stammt aus dem englischen Sprachgebrauch und ist somit ein Anglizismus. Tuning bedeutet eigentlich nichts anderes als Feinabstimmung, gemeint kann damit eine technische Feinabstimmung (zur Leistungsmaximierung) oder auch beispielsweise eine optische Abstimmung des Fahrzeugäusseren (verbessertes Design) sein.

Das Tuning kann in besonderen Fachwerkstätten durchgeführt werden, es beschäftigt aber auch zahllose Hobbyisten und Do-it-Yourselfer. Es gibt die unterschiedlichsten Formen von Tuning für Fahrzeuge, sie müssen sich nicht zwingend auf Automobile beschränken. Wir stellen hier für Sie einmal die bekanntesten und gebräuchlichsten Formen des Tunings vor.

Weiterlesen

Ladesysteme: Atemhilfe für Motoren

17.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto, Zubehör  | 
Ladesysteme: Atemhilfe für Motoren
Jetzt bewerten!
Verbrennungsmotoren arbeiten mit Kraftstoff und mit Luft. Das Verhältnis zwischen Kraftstoff und Sauerstoff entscheidet über den in der Brennkammer entstehenden Druck. Je höher der Druck ist, desto mehr Leistung gibt ein Motor ab.

Normalerweise wird die Luft durch die Abwärtsbewegung des Kolbens angesaugt. Mit der Erhöhung der Luftmenge kann jedoch eine erhebliche Leistungssteigerung erzielt werden, ohne gleichzeitig den Kraftstoffverbrauch und die Drehzahl signifikant zu erhöhen. Durchgesetzt haben sich drei Prinzipien.

Weiterlesen

Neuer Strom für die Autobatterie durch den JunoJumpr

12.05.2014 |  Von  |  Auto, Motorrad, Zubehör  | 
Neuer Strom für die Autobatterie durch den JunoJumpr
Jetzt bewerten!
Ein interessantes Gadget für Autofahrer hat der US-amerikanische Hersteller JunoPower veröffentlicht. Eigentlich verbirgt sich dahinter ein kleiner, mobiler Akku, der vor allem Smartphones oder Notebooks mit Strom versorgen soll – aber er kann tatsächlich auch an eine Autobatterie angeschlossen werden.

Wenn dem Wagen der Strom ausgeht

Es passiert zwar selten, aber es kommt vor: Eine plötzlich leere Autobatterie zählt wohl zu den unangenehmsten Pannen überhaupt. In Zukunft soll es dank des JunoJumpr jedoch möglich sein, auf die Hilfe anderer Autofahrer verzichten zu können. Dafür musste das Unternehmen jedoch ein wenig an der Batterie verändern, denn die schwachen Spannungen, die für Smartphones ausreichen, können eine Autobatterie offensichtlich nicht beeindrucken.

Weiterlesen

Laserlicht auf der Strasse – der Weg in eine sichere Zukunft?

12.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto, Zubehör  | 
Laserlicht auf der Strasse – der Weg in eine sichere Zukunft?
Jetzt bewerten!
Mehr Sicherheit im Auto? Dazu wird wohl kein Autofahrer Nein sagen. 2014 und die kommenden Jahre werden dabei möglicherweise die Ära der Lasertechnologie in Scheinwerfern, welche bei Nachtfahrten und anderen trüben Sichtverhältnissen für den nötigen Durchblick sorgen können – allein der Preis steht noch im Weg.

Warum mehr Licht notwendig ist

Statistiken legen offen, warum der Wille nach mehr Licht auf Strassen und Autobahnen kein Trick der Autohersteller ist, um den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Denn mehr Sicht bedeutet immer auch mehr Sicherheit: So entstehen beispielsweise 50 % aller Unfälle bei Nacht beziehungsweise nach Einbruch der Dunkelheit, obwohl nur 30 % aller Autofahrten in dieser Zeit stattfinden – ein eindeutiges Ergebnis. Ein zusätzliches Plus an Helligkeit dürfte also direkt zu einer Vermeidung von Unfällen führen.

Weiterlesen