Bluetooth Motorrad Headsets: Was man vor dem Kauf wissen sollte

18.07.2018 |  Von  |  Motorrad, News, Zubehör
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Bluetooth Motorrad Headsets: Was man vor dem Kauf wissen sollte
Jetzt bewerten!

Wer Motorradtouren in der Gruppe unternimmt, muss sich unterwegs flexibel verständigen können. Besonders einfach und sicher funktioniert dies mit einem modernen Bluetooth Motorrad Headset. Diese Modelle funktionieren nach dem Prinzip einer Gegensprechanlage. Sie können also Hände bedient werden, so dass man während der Fahrt sicher kommunizieren kann. Bluetooth Headsets ersetzen technisch veraltete und umständlich zu bedienende Funkeinrichtungen.

Sie arbeiten zuverlässig und sind wenig störungsanfällig. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Funktionsweise und die Vorteile von modernen Bluetooth Headsets für das Motorrad. Testberichte zu einigen führenden Modellen finden Sie auf https://motorrad-headset.com.



Welche Vorteile bieten Bluetooth Motorrad Headsets?

Als Motorradkommunikationssystem bieten Bluetooth Headsets ein Optimum an Sicherheit. Hügelige und Kurvenreiche Strecken halten viele Gefahren bereit. Mit einem Bluetooth Headset kann man die Hinterleute vor Gefahrensituationen wie Öl, Rollsplitt und langsamen Fahrzeugen rechtzeitig warnen. Ausserdem ermöglichen die Anlagen, sich bei Überholmanövern abzusprechen.

Ein modernes Bluetooth Headset ersetzt unsichere Kommunikation per Funk oder Handzeichen. Man kann der Gruppe alles schnell und sicher mitteilen, ohne eine Hand vom Lenker zu nehmen. Auch Besprechungen der Route oder der Verkehrslage können direkt unterwegs gemacht werden, ohne anhalten zu müssen. Hinzu kommt natürlich auch der Spassfaktor. Die Kommunikation mit dem Sozius oder der Gruppe sorgt für Spass und Abwechslung.

Hier die wichtigsten Vorteile eines Bluetooth Motorrad Headsets auf einen Blick:

  • zuverlässigere Kommunikation als Funk und Handzeichen
  • mehr Sicherheit durch Absprache
  • Spassfaktor


Die Funktionen eines Bluetooth Motorrad Headsets

Die modernen Bluetooth Headsets für Motorräder stellen über ein am Ohr befestigtes Gerät eine permanente W-Lan Verbindung her und ermöglichen eine spontane Gruppenkonferenz. Mit ihnen kann man aber auch Radio hören, Musik hören oder die Stimme des Navigationsgeräts empfangen. Es handelt sich also um äusserst praktische und vielseitige Geräte. Die Gruppenkonferenz steigert nicht nur den Spass bei der Motorradtour.

Durch den Austausch kann man die Fahrt auch sicherer gestalten, da man sich gegenseitig vor Gefahrensituationen warnen kann. Mit einem sicheren und klaren Empfang erleichtern die Sets die Kommunikation erheblich. Man kann das Motorrad Headset aber auch mit dem Radio, dem Smartphone oder dem MP-3-Player koppeln.

Dann kann man zum Beispiel während der Fahrt Musik hören. Mit einer entsprechenden App kann man regelmässig den Verkehrsfunk einspielen lassen. So ist man immer auf dem Laufenden und kann Staus rechtzeitig ausweichen. Wichtig und komfortabel ist auch die Kopplung mit dem Navigationsgerät. Über das Bluetooth Motorrad Headset kann man die Navigationsstimme empfangen und braucht nicht ständig auf das Navi zu blicken. Auch dies erhöht Fahrkomfort und Sicherheit. Sinnvoll ist ebenso die Verbindung mit Handy oder Smartphone. Das Bluetooth Motorrad Headset kann als mobile Freisprecheinrichtung genutzt werden. So kann man unterwegs Anruft automatisch entgegennehmen. Auch dies funktioniert vollautomatisch und ohne Einsatz der Hände.

Hie die entscheidenden Funktionen von Bluetooth Motorrad Headsets im Überblick:

  • Kommunikation mit Gruppe oder Sozius
  • Radio oder Musik hören
  • Verkehrsfunk hören
  • Kopplung mit Navigationsgerät
  • Nutzung als mobile Freisprechanlage
AngebotBestseller Nr. 1
V6-1200 Meter drahtlose Bluetooth-Sprechanlage Motorrad-Sturzhelm Bluetooth Intercom wasserdicht Winddicht Headset im Freien Radfahren,Skifahren,Bergsteigen
  • 🏍 Bluetooth Intercom-Kits für die Installation in den meisten offenen, Flip-Front und Full-Face-Stil Helme Motorrad, Motorschlitten, Ski, verschiedene Szenarien und Gelegenheiten
  • 🏍 Veröffentlichung Sie Ihre Hände,Freisprechen für Ihr fähiges Handy,ermöglichen es Ihnen,sicher zu fahren.
  • 🏍 1200m maximale Gegensprechanlage,bis zu 120km/h Geschwindigkeit,bis zu 8 Stunden Sprechzeit.
  • 🏍 Wasserdicht,winddichtKeine Sorge mehr beim Fahren im Regentag
  • 🏍 Kann mit MP3/GPS/Handys,mit DSP Lärm Echounterdrückung paaren.
Bestseller Nr. 2
Excelvan V6 - 2 x Bluetooth Motorrad Intercom Headset Gegensprechanlage Helm headset (1200M, GPS, DSP Rauschunterdrückung, EU-Ladegerät, Verbinden bis zu 6 Reiter, für Handy Navi Auruf Musikhören)
  • 【Max. 6 Reiter】 Dieser Gegensprechanlage erlaubt 6 Motorrad-oder Beifahrer (ein Host und 5 Hilfskräfte) miteinander zu kommunizieren (Voraussetzung: Sie verfügen schon 6 Gegensprechsanlagen).
  • 【Gegensprechsbereich innerhalb von 1200 Meter】Es kann zwischen den einzelnen Fahrern in einer Entfernung von ca. 1200m auch funktionieren.
  • 【Sicher und Frei】Die Kombination zwischen den Helmsprechanlage und ihrem Handy kann Ihre Hände freisetzen. Es wird sicher bei Ihrem Fahren.
  • 【Multifunktion】Es funktioniert mit jedem Bluetooth ausgestattet GPS oder MP3-Stereo-Musik. Darüber hinaus während der stabilen Struktur, bessere wasserdichte Leistung ist es edeal für jeden Motorradhelm und Skihelm.
  • 【Windgeräusch reduzieren】Während der DSP Rauschunterdrückung Technick kann es klare Stimme bei hoher Geschwindigkeit sorga bei der Höchstgeschwindigkeit 120km/h bieten.

 

Artikelbilder: © Steiner Wolfgang – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Bluetooth Motorrad Headsets: Was man vor dem Kauf wissen sollte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.