Nissan ProPILOT – Meilenstein beim teilautonomen Fahren

15.07.2016 |  Von  |  Autonomes Fahren, News  | 
Nissan ProPILOT – Meilenstein beim teilautonomen Fahren
Jetzt bewerten!

Trotz mancher noch zu lösender Probleme – dem autonomen Fahren gehört nach Meinung vieler Experten die Zukunft. Auch der Autohersteller Nissan widmet sich intensiv dem Thema und setzt es bereits in die Praxis um: Als erstes Modell der japanischen Marke wird jetzt die fünfte Generation des Familien-Vans Serena mit der neuen ProPILOT Technologie ausgestattet. Das System ermöglicht teilautonomes Fahren in bestimmten Fahrsituationen.

In Europa wird ProPILOT allerdings erst 2017 verfügbar sein. Dann wird der Erfolgs-Crossover Qashqai mit dem fortschrittlichen Nissan-System angeboten. Mit ProPILOT präsentiert Nissan als erster japanischer Autohersteller eine Technologie, das nicht nur selbstständig beschleunigt, bremst und den Abstand zu vorausfahrenden Verkehrsteilnehmern hält, sondern auch die Lenkung übernimmt. So entsteht ein teilautonomes Fahr-Erlebnis, das im einspurigen Autobahn- und Pendlerverkehr entlastet.

Weiterlesen

Autonomes Fahren: Viel zu wenig Testkilometer

13.04.2016 |  Von  |  Autonomes Fahren, News  | 

In der Öffentlichkeit unterstreicht Google häufig, dass die eigenen autonom fahrenden Autos ohne Unfall im echten Verkehr fahren. Das Problem ist, dass alle Verkehrstests (auch die anderer Hersteller) kein Beleg für Sicherheit und Fehlerfreiheit sind. Das betonen Forscher der Denkfabrik RAND Corporation. Denn die gefahrenen Kilometer reichen demnach nicht einmal ansatzweise,...

Weiterlesen

Renault-Nissan: Autonomes Fahren in über zehn Modellen bis 2020

08.01.2016 |  Von  |  Auto, Autonomes Fahren  | 
Renault-Nissan: Autonomes Fahren in über zehn Modellen bis 2020
Jetzt bewerten!

Renault-Nissan macht Meter in Sachen autonomes Fahren. In Mehr als zehn Modellen sollen bis 2020 Technologien für automatisiertes Fahren untergebracht werden.

Die Allianzpartner planen, bis 2020 die hierfür nötigen Systeme zum erschwinglichen Preis in massenmarkttaugliche Grossserienfahrzeuge zu integrieren. Der Vertrieb der neuen Modelle wird in den Vereinigten Staaten, Europa, Japan und China erfolgen. Zusätzlich werden die Allianzpartner eine Reihe von Software-Anwendungen einführen, die Arbeit, Unterhaltung und Verbindung zu sozialen Netzwerken vom Fahrzeug aus erleichtern.

Weiterlesen

Experten diskutieren Software-Sicherheit für autonomes Fahren 

27.11.2015 |  Von  |  Autonomes Fahren, News  | 
Experten diskutieren Software-Sicherheit für autonomes Fahren 
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Autonomes Fahren und vernetzte Fahrzeuge sind die grossen Zukunftstrends der Automobilindustrie. Die entscheidende Basis für die verschiedenen Anwendungen im Auto ist dabei die Steuerungssoftware. Vor diesem Hintergrund diskutieren Elektronik- und Informatik-Experten im Rahmen des grössten europäischen Fachkongresses für Embedded Software Engineering vom 30.11. bis 4.12. in Sindelfingen ein dringliches Thema: die Sicherheit der Steuerungssoftware.

Denn Sicherheit hat gerade bei einem Fahrzeug, das nicht mehr von Menschenhand gelenkt wird, höchste Priorität. Die Herausforderung in der Softwareentwicklung für das autonome, vernetzte Auto liegt darin, dass zwei verschiedene Formen der Sicherheit zu adressieren sind: Safety und Car-Security.

Weiterlesen

Grafik des Monats zum Thema autonomes Auto

04.11.2015 |  Von  |  Autonomes Fahren, News  | 
Grafik des Monats zum Thema autonomes Auto
5 (100%)
1 Bewertung(en)

dpa-infografik, ein Tochterunternehmen der Nachrichtenagentur dpa, veröffentlicht regelmässig eine „Grafik des Monats“. Diesen Monat geht es um die Technologie des selbstfahrenden Autos der Zukunft.

Um ein Auto autonom fahren lassen zu können, braucht es eine Vielzahl an Sensoren und Kameras. Diese erfassen ständig die Umgebung des Fahrzeugs und erkennen unter anderem Ampelsignale und Verkehrsschilder, aber auch Fussgänger oder Gegenstände auf der Fahrbahn.

Weiterlesen

Autonomes Fahren – wohin des Weges?

28.04.2015 |  Von  |  Auto, Autonomes Fahren  | 
Autonomes Fahren – wohin des Weges?
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer schon einmal in einem aktuellen Mercedes gefahren ist, kann sich ansatzweise vorstellen, wie die automobile Zukunft aussieht.

Im stockenden Verkehr sind Mercedes-Modelle bereits in der Lage, von ganz alleine dem Vordermann zu folgen und auf der Autobahn wäre das gleichmässige Fahren auf einer Spur technisch bereits machbar. Schöne, neue Welt? Nun, es gibt noch viele Hürden zu überwinden.

Weiterlesen

Elektrisches, autonomes Fahren? Ja, aber nur mit Hilfsmitteln!

21.11.2014 |  Von  |  Auto, Autonomes Fahren, Neuwagen  | 
Elektrisches, autonomes Fahren? Ja, aber nur mit Hilfsmitteln!
Jetzt bewerten!
Die Zukunft fährt sich von selbst: Darüber sind sich zumindest Experten einig, die in der vergangenen Woche die Zukunft der Automobilität in Hannover diskutiert haben. Rufe wurden dabei insbesondere aus der Richtung der elektrischen Fahrzeuge gehört.

Derzeit wird innerhalb der Branche nämlich rege diskutiert, ob Flugdrohnen oder das selbstständig fahrende Auto das Gesicht der Innenstädte von morgen prägen werden. Die unterschiedlichen Konzepte, die dabei erörtert wurden, stellen wir Ihnen in diesem kurzen Artikel etwas ausführlicher vor.

Weiterlesen

Autonomes Fahren – wann steuern wir nicht mehr selbst?

29.04.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto, Autonomes Fahren, Neuwagen  | 
Autonomes Fahren – wann steuern wir nicht mehr selbst?
Jetzt bewerten!
Autonomes Fahren ist derzeit in aller Munde. Wird das Auto der Zukunft uns tatsächlich von einem Ort zum anderen befördern, ohne dass wir gross eingreifen müssen? Das Schweizer Unternehmen Rinspeed präsentiert auf dem Genfer Automobilsalon die Studie Rinspeed XchangE und ein auf der Studie basierendes Tesla-Modell. Andere Autohersteller tüfteln an eigenen Konzepten.

Das Fahrzeug als mobiles Wohnzimmer

Wenn es nach den Vorstellungen des Visionärs Frank Rinderknecht geht, wird das selbstfahrende Auto zum mobilen Wohnzimmer. Im Rahmen der Studie XchangE präsentierte Rinderknecht mit seinem Unternehmen Rinspeed ein Konzept, das vor allem den Fahrer in den Mittelpunkt stellt. Wird die Vorstellung vom autonomen Fahren konsequent umgesetzt, muss der Fahrer seiner Ansicht nach nicht mehr zwangsläufig auf die Strasse schauen.

Weiterlesen