Stilvoll auch abseits der Strasse: der Rolls-Royce Cullinan

11.05.2018 |  Von  |  News, Rolls-Royce  | 
Stilvoll auch abseits der Strasse: der Rolls-Royce Cullinan
Jetzt bewerten!

Als Rolls-Royce vor drei Jahren ankündigte, ein All-Terrain-Fahrzeug zu entwickeln, erfolgte dies vor dem Hintergrund, dass Kunden auf der ganzen Welt darum gebeten hatten, den „Rolls-Royce unter den SUVs“ auf den Markt zu bringen.

Viele dieser jungen Kunden waren erfolgreich in ihren Unternehmen und suchten nach einem Rolls-Royce, der sie mit allem Luxus bis ans Ende der Welt bringen könnte.

Weiterlesen

Rolls-Royce zeigt in Genf drei besondere Phantom sowie den Dawn Aero Cowling

05.03.2018 |  Von  |  News, Rolls-Royce  | 
Rolls-Royce zeigt in Genf drei besondere Phantom sowie den Dawn Aero Cowling
Jetzt bewerten!

Rolls-Royce präsentiert auf dem diesjährigen Genfer Autosalon drei Phantom, die jeweils ganz unterschiedlichen Kundenwünschen entsprechen.

Sie stellen damit die grosse Bespoke Kompetenz des Unternehmens unter Beweis. Sein Debüt gibt zudem der Dawn Aero Cowling.

Weiterlesen

Teil zwei der Rolls-Royce Kurzfilmreihe: Handwerkskompetenz in Goodwood

10.04.2017 |  Von  |  News, Rolls-Royce  | 

Als zweite Episode in einer Reihe von Kurzfilmen präsentiert Rolls-Royce Motor Cars ein neues Kapitel über den Aufstieg des Unternehmens als weltweit führende Luxusmarke. Betitelt nach dem Ort, an dem Handwerk als Kunst zelebriert wird, widmet sich der Film ebendiesem: Goodwood, die Heimat von Rolls-Royce. Abermals verleiht Oscar-Gewinnerin Kate Winslet der Spirit...

Weiterlesen

Rolls-Royce arbeitet mit britischen Rock- und Pop-Legenden zusammen

30.03.2017 |  Von  |  News, Rolls-Royce  | 
Rolls-Royce arbeitet mit britischen Rock- und Pop-Legenden zusammen
Jetzt bewerten!

Rolls-Royce Motor Cars präsentiert eine Serie von neun Wraith Inspired by British Music, die in Zusammenarbeit mit hochkarätigen bedeutenden Rock-und Pop-Musikern entstanden.

Die ersten vier Exemplare wurden heute im Sanderson Hotel in London von jenen Künstlern enthüllt, die Paten für diese Fahrzeuge sind: Roger Daltrey, Frontman von The Who, Sir Ray Davies von The Kinks und Giles Martin, Sohn des Songwriters und Produzenten Sir George Martin und inzwischen selbst weltberühmter Songwriter und Produzent.

Weiterlesen

Roger Daltrey inspiriert einen Rolls-Royce der „Wraith Inspired by Music“-Reihe

19.12.2016 |  Von  |  News, Rolls-Royce  | 
Roger Daltrey inspiriert einen Rolls-Royce der „Wraith Inspired by Music“-Reihe
Jetzt bewerten!

Eine Reihe von neun Fahrzeugen plant Rolls-Royce Motor Cars, die im Rahmen eines Projekts in Zusammenarbeit mit herausragenden Persönlichkeiten der britischen Musik-Szene entwickelt werden. Den Anfang macht Roger Daltrey, Frontman der legendären Band The Who.

Über das Rolls-Royce Bespoke-Programm entstand ein einzigartiger Wraith Inspired by Music, der Daltreys musikalisches Vermächtnis widerspiegelt. Der Erlös der Fahrzeuge kommt dem Teenage Cancer Trust und anderen karitativen Einrichtungen zu Gute.

Weiterlesen

Rolls-Royce Motor Cars – „British Luxury Craftsmanship”

18.11.2016 |  Von  |  Auto, News, Rolls-Royce  | 
Rolls-Royce Motor Cars – „British Luxury Craftsmanship”
Jetzt bewerten!

Rolls-Royce Motor Cars darf sich einmal mehr über eine Auszeichnung freuen. Das Unternehmen wurde im Rahmen des Walpole British Luxury Awards 2016 mit der Auszeichnung „British Luxury Craftsmanship“ geehrt.

Die gesamte britische Luxusszene war bei der Preisverleihung anwesend. Sie fand im berühmten Dorchester Hotel in London statt und wurde von BBC Top Gear Moderator Rory Reid präsentiert.

Weiterlesen

Der neue Rolls-Royce Dawn: Haute Couture im Fahrzeugbau

27.10.2016 |  Von  |  News, Rolls-Royce  | 
Der neue Rolls-Royce Dawn: Haute Couture im Fahrzeugbau
Jetzt bewerten!

Das neue Sondermodell von Rolls-Royce Motor Cars, Dawn Inspired by Fashion, ist eine Hommage an die Haute Couture und betont Gemeinsamkeiten. Wie sie kreiert der Autobauer mit feinsten Materialien in präziser Handarbeit begehrte Luxusgüter.

Unter der Leitung von Design Director Giles Taylor wurde ein handverlesenes Team aus talentierten Mode-, Textil- und Accessoiresdesignern aus dem Luxusmetier zusammengestellt – unter anderem mit der Textilspezialistin Cherica Haye vom Royal College of Art sowie der Lederexpertin Michelle Lusby, die zuvor bei Mulberry tätig war. Ihre Expertise kommt in der Integration von feinster Seide und ungewöhnlichen Texturen im Interieur zum Einsatz. Entstanden ist eine unverwechselbare Bespoke-Ausführung, die weit über die traditionelle Automobilgestaltung hinausgeht.

Weiterlesen

Walnussholz statt Weide: Picknickkoffer von Rolls Royce

22.08.2016 |  Von  |  Rolls-Royce, Zubehör  | 
Walnussholz statt Weide: Picknickkoffer von Rolls Royce
Jetzt bewerten!

Wenn Rolls Royce einen Picknickkorb kreiert, kann man auf mehr als nur einen Hauch Luxus hoffen. Und tatsächlich hat sich die noble Marke selbst übertroffen: Der massgeschneiderte Korb wurde anlässlich des Produktionsendes der Phantom-Zenith-Collection herausgegeben. Der Koffer samt Inhalt besteht aus edlen Materialien wie Bleikristall, gekörntem Leder und Walnussholz und ist exakt auf die Zenith-Collection abgestimmt.

Als Vorbereitung auf die achte Generation des Phantom kündigte Rolls-Royce Motor Cars zu Beginn des Jahres an, 50 bis ins kleinste Detail meisterhaft ausgearbeitete Bespoke Modelle zu fertigen – die Phantom Zenith Collection. Zu ihr zählen unter anderem auch Modelle des Phantom Drophead Coupés und des Phantom Coupés, die beide ab Jahresende nicht mehr erhältlich sein werden.

Weiterlesen

Rolls-Royce – zwei exklusive Sondermodelle

02.08.2016 |  Von  |  Neuwagen, News, Rolls-Royce  | 
Rolls-Royce – zwei exklusive Sondermodelle
Jetzt bewerten!

Die Insel Sardinien bildete die malerische Kulisse, um vor geladenen Gästen im Rolls-Royce Summer Studio zwei ganz besondere Automobile der Extra-Klasse zu präsentieren: je ein exklusives Unikat des Wraith, des stärksten von Rolls-Royce gefertigten Automobils, und des Dawn, des erst kürzlich vorgestellten viersitzigen Drophead Coupés. Beide Sondermodelle passen zu dem einzigartigen Ambiente der exklusiven Marina an der Costa Smeralda in Porto Cervo, wo die Vorstellung stattgefunden hat.

Durch umfassende Individualisierung aus dem Bespoke Programm von Rolls-Royce symbolisieren die beiden Einzelstücke in idealer Weise jene entspannt-sommerliche und zugleich glamourös-luxuriöse Atmosphäre des Ortes, an dem sie gezeigt wurden. Kunden der Marke geniessen es seit jeher, durch massgeschneiderte Fahrzeuge ihre individuelle Persönlichkeit zu unterstreichen. Anlässlich der Eröffnung des Summer Studios wurde diese Ausdrucksform unter dem Thema „Dusk until Dawn“ aufgegriffen.

Weiterlesen

Rolls-Royce – der Inbegriff einer Luxuslimousine, Teil 2

06.10.2014 |  Von  |  Auto, Rolls-Royce  | 
Rolls-Royce – der Inbegriff einer Luxuslimousine, Teil 2
Jetzt bewerten!
Knapp zwei Jahre nach der Übernahme von Bentley, im April 1933, verstarb mit Henry Royce auch der zweite Gründer der Luxusmarke. Dem Erfolg des Unternehmens tat dies aber – wie so manchem anderen Hersteller in dieser Zeit – keinen Abbruch. Der letzte Neuentwurf vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs war der „Wraith“ aus dem Jahr 1938. Abgeleitet aus dem 25/30 hp, wurde er bis kurz nach Kriegsbeginn 1939 gebaut. Danach war erst einmal Schluss mit der zivilen Produktion. Rüstungsgüter waren angesagt, zum Beispiel Flugzeugmotoren.

Zum Neustart 1946 wurde die Produktion für die Fahrzeuge nach Crewe nahe der Grenze zu Wales verlagert. Mit dem „Silver Wraith“ kam noch im selben Jahr die erste Entwicklung auf den Markt. Der „Phantom III“ hingegen wurde nicht mehr angeboten. Veränderte Anforderungen der Kundschaft, aber auch der Herstellungsmethoden, gingen nicht spurlos an Rolls-Royce vorbei. Der „Silver Dawn“ von 1949 beispielsweise wurde vor allem für die USA angeboten und für Kunden, sie selbst fahren wollten statt mit Chauffeur. Aus diesem Grund war auf Wunsch ein Automatik-Getriebe von General Motors erhältlich – vor dem Krieg ein unmögliches Ansinnen. Der „Silver Dawn“ war auch das erste Modell mit einer werkseigenen Karosserie. Die Zeiten, dass Hersteller die Aufbauten anderen Firmen überliessen, gingen unwiderruflich ihrem Ende entgegen.

Weiterlesen