Bundesrat will zwei Occasions-Jets der Rega kaufen

14.02.2018 |  Von  |  Flugzeug, News  | 
Bundesrat will zwei Occasions-Jets der Rega kaufen
Jetzt bewerten!

Für Transporte der Swisscoy, für humanitäre Hilfsaktionen oder für die Evakuierung von Schweizerinnen und Schweizern will der Bundesrat zwei Occasions-Jets der Rega kaufen. So müssen für solche Einsätze nicht mehr Ersatzmaschinen zugemietet werden und die Einsätze können flexibler erfolgen.

In seiner Sitzung vom 14. Februar 2018 hat der Bundesrat das VBS beauftragt, den Kauf vorzubereiten. Dem Parlament soll der erforderliche Investitionskredit von 13 Millionen Franken mit dem Voranschlag 2019 beantragt werden.

Weiterlesen

Erstes zweisitziges Elektromotorflugzeug in Europa von Drohnenhersteller Yuneec

09.02.2018 |  Von  |  Elektromobilität, Flugzeug, News  | 
Erstes zweisitziges Elektromotorflugzeug in Europa von Drohnenhersteller Yuneec
Jetzt bewerten!

Bei dem Begriff Elektromobilität denken viele nur an PKWs oder E-Bikes. Angesichts hoher Umweltbelastungen und schwindender fossiler Brennstoffe lohnt sich auch ein Blick in den Himmel.

Einen wichtigen Schritt in Richtung Elektro-Luftfahrt machte nun kein klassischer Flugzeugbauer, sondern mit Yuneec, einer der führenden Entwickler und Produzenten von kommerziell und privat genutzten Drohnen: Das zweisitzige Elektromotorflugzeug E430 erfüllt als eines der ersten die strengen Zulassungskriterien für den europäischen Luftraum und erhält eine Zulassung vom Fachverband der Ultraleichtflieger in der Bundesrepublik Deutschland (DULV).

Weiterlesen

„De-Icing“: Dusche fürs Flugzeug gegen gefährliche Eisbildung

18.12.2017 |  Von  |  Flugzeug, News  | 
„De-Icing“: Dusche fürs Flugzeug gegen gefährliche Eisbildung
Jetzt bewerten!

An kalten Tagen gibt es für jedes Flugzeug erst mal eine Dusche – eine Dusche aus Glykol gemischt mit heissem Wasser und verschiedenen Zusatzstoffen, je nach Aussentemperatur und Wetterverhältnissen. Die Dusche wird „De-Icing“, Enteisen, genannt. Sie ist nötig, weil Eisbildung einer der gefährlichsten physikalischen Prozesse in der Fliegerei ist.

Eis und Flugzeuge vertragen sich nicht. Denn Eis kann in die Triebwerke geraten und diese beschädigen, es kann Teile der Flügelmechanisierung wie Landeklappen und Vorflügel blockieren. Das sind jene beweglichen Teile an den Tragflächen, die man als Passagier aus dem Flugzeugfenster beobachten kann, wie sie je nach Flugphase aus- oder eingefahren werden.

Weiterlesen

Sieben Personen innert 24 Stunden von „Rega 7“ am Säntis gerettet

01.11.2017 |  Von  |  Flugzeug, News  | 
Sieben Personen innert 24 Stunden von „Rega 7“ am Säntis gerettet
Jetzt bewerten!

Von Montagabend bis Dienstagabend (30./31. Oktober) flog die Rega fünf Rettungseinsätze für insgesamt sieben Wanderer am Säntis. Zwei Personen waren abgestürzt und wurden ins Spital geflogen.

Fünf weitere Personen waren unabhängig voneinander blockiert und alarmierten die Rega.

Weiterlesen

Lufthansa CityLine seit 25 Jahren erfolgreich mit der Bombardier CRJ-Serie

19.10.2017 |  Von  |  Flugzeug, News  | 
Lufthansa CityLine seit 25 Jahren erfolgreich mit der Bombardier CRJ-Serie
Jetzt bewerten!

Der 19. Oktober 1992 war ein besonderer Tag für Lufthansa CityLine: Als weltweit erste Fluggesellschaft erhielt die Airline vor 25 Jahren einen Canadair Regional Jet (CRJ).

Lufthansa war damals von Anfang an ein wichtiger Impulsgeber für den Start der Baureihe und immer noch sind 35 CRJ der neuesten Generation ein wesentlicher Bestandteil der Flotte. Ab heute trägt der CRJ900 mit dem Taufnamen „Wittlich“ die Jubiläumsbotschaft durch ganz Europa.

Weiterlesen

Elektrifizierung: Start-ups treiben Innovationen voran – in der Luftfahrt

10.10.2017 |  Von  |  Flugzeug, News  |  1 Kommentar
Elektrifizierung: Start-ups treiben Innovationen voran – in der Luftfahrt
Jetzt bewerten!

Immer mehr Systeme an Bord von Flugzeugen werden auf elektrische Antriebe umgestellt. Auch die ersten voll- oder teilelektrisch angetriebenen Luftfahrzeuge sind bereits im Test oder im Zulassungsverfahren, etwa ein autonom fliegendes Air-Taxi, das kürzlich in Dubai vorgestellt wurde.

Dabei sind es meist Start-ups oder kleine Akteure die an Projekten für elektrische Flugzeugantriebe arbeiten; die traditionellen Flugzeugbauer sind bisher nur am Rande beteiligt. Doch die Industrie darf die Entwicklung nicht unterschätzen und sollte sich auf diesen Wandel vorbereiten, so die neue Roland Berger-Studie „Aircraft Electrical Propulsion – The Next Chapter of Aviation?“.

Weiterlesen

Flughafen Zürich: Bundesrat gibt grünes Licht für zweite SIL-Etappe

23.08.2017 |  Von  |  Flugzeug, News  | 
Flughafen Zürich: Bundesrat gibt grünes Licht für zweite SIL-Etappe
Jetzt bewerten!

Mit der Anpassung des SIL-Objektblattes (SIL 2) erhält der Flughafen Zürich die raumplanerischen Leitplanken für die betriebliche Entwicklung des Flughafens. Der Bundesrat hat das SIL-Objektblatt an seiner Sitzung vom 23. August 2017 genehmigt.

Darauf gestützt kann der Flughafen Zürich entsprechende Gesuche für Infrastruktur- und Betriebsanpassungen einreichen. Im Zentrum steht die Verbesserung der Sicherheitsreserven.

Weiterlesen

Neu: Motor-Bausatz für Luftfahrtbegeisterte – Flugzeugturbine zum Selberbauen

22.08.2017 |  Von  |  Flugzeug, News  | 
Neu: Motor-Bausatz für Luftfahrtbegeisterte – Flugzeugturbine zum Selberbauen
Jetzt bewerten!

Nach dem überwältigenden Erfolg des Franzis-Motorenmodells des Porsche 911 im letzten Jahr, bringt der Franzis Verlag nun einen neuen Motor-Bausatz auf den Markt.

Diesmal können Luftfahrtbegeisterte eine Flugzeugturbine selbst zusammenbauen. Dank der einzigartigen Bauweise des Modells wird das Wirkprinzip eines Luftstrahltriebwerks begreifbar, während das integrierte Klangmodul den Original-Jet-Sound ins eigene Wohnzimmer bringt.

Weiterlesen

Spektakel am Forellensee Zweisimmen: Super-Puma beförderte elegante Brücke

31.03.2017 |  Von  |  Flugzeug, News  | 
Spektakel am Forellensee Zweisimmen: Super-Puma beförderte elegante Brücke
Jetzt bewerten!

Aufgrund grosser Nachfrage baut der Forellensee Zweisimmen seine Infrastruktur für Hochzeitsgesellschaften weiter aus.

Der Künstler und Eisenplastiker Reto Bärtschi aus Wangenried hat eine neue Bogenbrücke mit 25 Metern Spannweite mitgestaltet, über die Hochzeitsgesellschaften künftig auf die im See gelegene Hochzeitsinsel gelangen.

Weiterlesen