Author Archive

Vorsicht Kinder: Der erste Schultag

09.08.2016 |  Von  |  Allgemein, News  | 
Vorsicht Kinder: Der erste Schultag
Jetzt bewerten!

Am Montag, den 15. August 2016, beginnt im Kanton Basel-Landschaft für viele Kindergartenschüler/innen und Erstklässler/innen der erste Schultag. Im Strassenverkehr ist dann besondere Vorsicht geboten.

Denn gerade diese jüngsten Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer sind bei Schulanfang vielen grossen Gefahren ausgesetzt und brauchen besonders viel Schutz und Sicherheit.

Weiterlesen

Kia Sportage – überzeugt nicht nur bei J.D. Power-Studie

08.08.2016 |  Von  |  Auto  | 
Kia Sportage – überzeugt nicht nur bei J.D. Power-Studie
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Nur sechs Wochen nach einem hervorragenden Test-Ergebnis bei Auto Motor und Sport wartet der Kia Sportage mit einer neuen Auszeichnung auf. Im puncto Qualität und Zuverlässigkeit belegt er den ersten Platz in der Langzeit-Produktstudie VDS (Vehicle Dependability Study) 2016 von J.D. Power. Bei Auto Motor und Sport hatte das Fahrzeug zuvor einen 100‘000-Kilometer-Dauertest ohne einen einzigen Mangel absolviert – einzigartig in der Testgeschichte des Fachmagazins.

In der VDS des renommierten Marktforschungsunternehmens J.D. Power glänzte der Sportage in der dritten Generation ebenfalls mit einer extrem niedrigen Mängelquote, die hier in PP100 (Probleme pro 100 Fahrzeuge) gemessen wird. Sein Wert von 45 PP100 bedeutet nicht nur den Sieg im Kompakt-SUV-Segment, sondern der Kia Sportage belegt auch insgesamt unter allen 68 Modellen von 24 Herstellern souverän Platz eins. Der Sportage, europäisches Bestseller-Modell von Kia, erzielte einen Vorsprung von 13 Punkten gegenüber dem Zweitplatzierten.

Weiterlesen

Nissan-Innovation – die e-Bio-Brennstoffzelle

08.08.2016 |  Von  |  Auto, News  | 
Nissan-Innovation – die e-Bio-Brennstoffzelle
Jetzt bewerten!

Absolut energieeffizient, umweltfreundlich und sauber – so kann man das jetzt von Nissan in Brasilien enthüllte Brennstoffzellen-Fahrzeug bezeichnen. Der besondere Clou dabei ist: Der Versuchswagen verfügt über eine sogenannte Festoxid-Brennstoffzelle (Solid Oxide Fuel Cell = SOFC), die in meh-reren chemischen Schritten aus Bioethanol zunächst Wasserstoff gewinnt. Anschliessend wird daraus elektrischer Strom erzeugt – und zwar mit hohem Wirkungsgrad.

„Die e-Bio-Brennstoffzelle ermöglicht eine umweltfreundliche Mobilität und bietet Chancen für die regionale Energieproduktion – unter Nutzung der bestehenden Infrastruktur“, erläutert Carlos Ghosn, Präsident und CEO von Nissan. „In Zukunft wird die e-Bio-Brennstoffzelle sogar noch nutzerfreundlicher: Ein Ethanol-Wasser-Gemisch ist einfacher und sicherer zu handhaben als die meisten anderen Kraftstoffe. Ohne Aufbau einer zusätzlichen Infrastruktur birgt dies ein grosses Wachstumspotenzial.“

Weiterlesen

Höhere Marktanteile für Autos durch funktionales Design

08.08.2016 |  Von  |  Allgemein, Auto, News  | 
Höhere Marktanteile für Autos durch funktionales Design
Jetzt bewerten!

Wie eine Studie des College of Business at the University of Illinois zeigt, sollte sich das Auto-Design an funktionalen Kriterien orientieren, um erfolgreich am Markt zu sein.

Das College hat sich bei seiner Studie mit dem Wechselspiel zwischen Funktionalität, Form und Ergonomie beim Autobau auseinandergesetzt. Fazit: Gleichzeitige Investments in Funktionalität und Ergonomie bringen höhere Marktanteile für Autos als Investitionen in Funktionalität und Form. Die Untersuchung wird im „Journal of Marketing“ publiziert.

Weiterlesen

ŠKODA – Triumph bei „Wüsten-Rallye“ in China

08.08.2016 |  Von  |  News, Rallye  | 
ŠKODA – Triumph bei „Wüsten-Rallye“ in China
5 (100%)
1 Bewertung(en)

ŠKODA liegt bei der Saisonhalbzeit der FIA Asien-Pazifik-Rallye-Meisterschaft (APRC) auf Titelkurs. Der tschechische Autohersteller hat damit auch in seinem Kernmarkt China triumphiert und extremen Wüsten-Bedingungen getrotzt.

Gaurav Gill/Glenn Macneall (IND/AUS) siegten bei der „China Rally Zhangye“ in der APRC-Wertung. Sie bleiben damit nach drei Rennen in der wichtigen Meisterschaft Asiens ungeschlagen. Das zweite ŠKODA MRF Duo Fabian Kreim/Frank Christian (D/D) legte eine starken Aufholjagd hin und erreichte einen beachtlichen dritten Platz.

Weiterlesen

G-POWER macht den BMW X5 M noch leistungsstärker

08.08.2016 |  Von  |  BMW, Tuning  | 
G-POWER macht den BMW X5 M noch leistungsstärker
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Schon werkseitig zählt der BMW X5 M mittlerweile in zweiter Generation zu einem der beeindruckendsten und leistungsstärksten Vertreter der Power-SUV-Klasse.

Der Wagen überzeugt mit satten 575 PS und liefert damit erstklassige Fahrleistungen. Vor einem Vergleich mit der schwäbischen Konkurrenz muss er sich damit nicht fürchten.

Weiterlesen

Mercedes-Benz V 250 BlueTEC – Mehr Speed für die V-Klasse!

07.08.2016 |  Von  |  Mercedes-Benz, Tuning  | 
Mercedes-Benz V 250 BlueTEC – Mehr Speed für die V-Klasse!
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die neue Mercedes-Benz V-Klasse ist für Fahren auf Reisen wie geschaffen. Beim Fahrkomfort und der Neugestaltung des Cockpits ist ein echter Quantensprung gegenüber dem Vorgänger Viano festzustellen. Auch die Optik kann sich sehen lassen, sie ist deutlich dynamischer geworden. Mit der V-Klasse hat sich das Fahrzeug vom Lastenesel zum Luxus-Raumgleiter entwickelt.

Die Performance-Spezialisten von SPEED-BUSTER bieten jetzt für die beliebteste Motorisierung, nämlich den V 250 BlueTEC auch noch eine massgeschneiderte Chiptuning-Box an. Diese wird an drei verschiedene Sensoren des Motors angeschlossen. Durch den fahrzeugspezifischen Kabelbaum gelangen die Motordaten direkt in die Box. Per Mikroprozessor werden diese Daten in Echtzeit neu berechnet und sofort an das Motorsteuergerät übertragen.

Weiterlesen

Kit Harington poetisch im neuen INFINITI Q6

06.08.2016 |  Von  |  Auto, Infiniti  | 
Kit Harington poetisch im neuen INFINITI Q6
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Kit Harington, einer der begehrtesten britischen Schauspieler, ist jetzt Star in einem Kurzfilm über und mit dem INFINITI Q60. Damit wird der Markstart des dynamischem INFINITI Q60 eingeläutet. Der einminütige Streifen „Tyger“ zeigt den Schauspieler ausgesprochen energiegeladen und poetisch. Er bringt damit die typischen Eigenschaften des Wagens zum Ausdruck.

Harington nimmt in der Sequenz im neuen Sport-Coupé Platz, fährt los und beginnt gleichzeitig, das kraftvoll-ursprüngliche Gedicht „Tyger“ von William Blake vorzutragen. In Harington’s durchdringendem Auftritt überlagern sich die Dramatik des Gedichts und die inspirierte Fahrt über kurvige Landstrassen. Fahrt und Gedicht enden urplötzlich. Ein wissendes Lächeln und der durchdringende Blick von Kit Harington zeigen die Emotionen des Fahrers am Lenkrad und des Literaten gleichermassen.

Weiterlesen

Auto-Juli: Überraschend geringer Rückgang

06.08.2016 |  Von  |  News  | 
Auto-Juli: Überraschend geringer Rückgang
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Zahl der Neuzulassungen an Fahrzeugen in der Schweiz und Liechtenstein war im Juli im Vergleich zum Vormonat rückläufig. Dennoch lagen die Zahlen über den Erwartungen von auto-schweiz. Der Juni war ein ausserordentlich zulassungsstarker Monat gewesen, der überdies noch zwei Arbeitstage mehr hatte. Von daher war mit einem grösseren Juli-Rückgang gerechnet worden.

Im Juli sind insgesamt 26’074 Personenwagen erstmals zugelassen worden. Dies entspricht zwar einem Rückgang von 4’154 Neuzulassungen oder 13.7 Prozent gegenüber dem Juni. Die Zahl der Neufahrzeuge liegt über dem Juli-Mittelwert seit der Jahrtausendwende (25’679) und ist damit positiv zu bewerten. Kumuliert kamen im bisherigen Jahresverlauf 184’111 neue Personenwagen auf die Strassen. Daraus resultiert im Jahresvergleich ein wenig überraschendes Minus von 4.1 Prozent oder 7’915 Zulassungen.

Weiterlesen

Power-Upgrade für den BMW M4 GTS

06.08.2016 |  Von  |  BMW, Tuning  | 
Power-Upgrade für den BMW M4 GTS
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Nur wenige Wochen nach seiner Präsentation war der BMW M4 GTS, dessen Auflage auf nur 700 Exemplare limitiert war, restlos ausverkauft. Und das, trotz seines Einstiegspreises von 142.600 Euro. Damit war der M4 GTS fast doppelt so teuer wie ein herkömmliches M4 Coupé.

Die über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Performance-Optimierung von BMW- und insbesondere M-Modellen verfügenden Spezialisten von G-POWER allerdings detektierten auch im „austrainiert“ erscheinenden M4 GTS-Extremsportler noch brach liegende Leistungsreserven, die sie nun unter anderem mit Hilfe ihrer Bi-Tronik 2-Kennfeldoptimierungen ausloten. So wird der M4 GTS auf der Rennstrecke noch dominanter! Bereits jetzt haben sich gleich vier (!) M4 GTS zur G-POWER-Optimierung eingefunden.

Weiterlesen