17 März 2014

Die unterschiedlichen Motorradtypen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Die Freiheit auf zwei Rädern zu geniessen, gehört zu den erfüllbaren Wunschträumen vieler Zeitgenossen. Das gut ausgebaute Strassennetz der Schweizer Bergwelt ist die dazu einladende und perfekte Kulisse. Heutige Motorräder sind nicht mehr das Fortbewegungsmittel des einkommensschwachen Teils der Bevölkerung, sondern das beliebte Hilfsmittel einer aktiven Gruppe von Bikern, welche generationsübergreifend zweiradbegeisterte Personen in seinen Bann ziehen kann. Den frischen Wind um die Nase zu haben, bedeutet den Motorradfahrern viel. Selbstverständlich ist sich der Biker seiner besonderen Verantwortung als aktiver Teilnehmer im Strassenverkehr und auch der besonderen Risiken eines nur einspurigen Fahrzeugs sehr bewusst. Eine entsprechende Ausrüstung mit Schutzbekleidung, Sturzhelm und dem passenden Schuhwerk, ist für bewusste Motorradnutzer obligatorisch.

Weiterlesen

Motorrad vor der ersten Frühlingsfahrt genau überprüfen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Viele Motorradfahrer nutzen ihr Zweirad nur in den milderen Jahreszeiten. Deshalb steht das Motorrad bei vielen Fahrern über den Winter in der Garage. Vor der ersten Fahrt im Frühjahr sollte das Motorrad deshalb nicht nur gepflegt, sondern für die erste sichere Ausfahrt auch auf etwaige Mängel hin überprüft werden. Stand das Motorrad während des gesamten Winters in der Garage, ist zunächst eine grobe optische Prüfung des Zweirades erforderlich. Bei dieser ersten Prüfung sollte insbesondere auf lose und lockere Teile sowie auf Schäden geachtet werden. Die Spiegel sollten dabei genauso überprüft werden, wie alle weiteren Anbauteile.

Weiterlesen

Die richtige Pflege fürs Auto nach dem Winter

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Wenn die ersten Blumen blühen, die Bäume langsam wieder ihre Blätter bekommen und die Tage tendenziell länger werden, wird es nicht nur im Eigenheim Zeit für einen Frühjahrsputz. Auch das eigene Auto benötigt nach dem Winter ganz besondere Aufmerksamkeit. Mit einer einfachen Autowäsche ist es in den seltensten Fällen getan, denn die kalte Jahreszeit unterzieht das Auto nicht nur äusserlich einem besonders intensiven Stresstest. Mit diesen Tipps zur Pflege wird Ihr Wagen auch nach dem Winter wieder startklar für die angenehm warme Zeit des Jahres.

Weiterlesen

Technik und Motor schützen - Wiederverkaufswert des Wagens stabil halten

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Mittlerweile ist es längst keine Seltenheit mehr, das eigene Auto auszutauschen und durch ein neueres oder gänzlich anderes Modell zu ersetzen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Beispielsweise Familienzuwachs, ein neuer Partner oder einfach eine neue Vorliebe für ein ganz besonderes Modell. Vom Kaufpreis des neuen Wagens kann mitunter viel direkt subventioniert werden, indem der Wiederverkaufswert des alten Modells möglichst stabil gehalten wird. Das geht nur über eine entsprechende Pflege: besonders der Technik und des Motors.

Weiterlesen

Was macht der ADAC?

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der Automobilclub aus Deutschland galt über Jahre hinweg als echte Institution, als letzte Bastion von Vertrauen, als andere Vereine ihres schon längst verspielt hatten. Zu den Skandalen der vergangenen Wochen kommt jetzt auch noch der Vorwurf der Steuerhinterziehung im grossen Stil hinzu. Zeit für eine Bestandsaufnahme. Gefallener Engel Anstoss war, als im Januar enthüllt wurde, dass der ADAC den in der Branche bislang begehrten Preis "Gelber Engel" nicht ordnungsgemäss vergeben hatte. Die Vergabe dieses Publikumspreises wird durch die Mitglieder des ADAC nach folgendem Muster bestimmt:

Weiterlesen

Der Genfer Automobilsalon - ein Blick hinter die Kulissen

[vc_row][vc_column width="1/1"][vc_column_text]Der 84. Genfer Automobilsalon ist gerade zu Ende gegangen. Die Veranstaltung am Lac Léman ist die einzige Autoschau Europas, die im Frühling stattfindet, und hat deshalb eine Art Leitfunktion für das kommende Autojahr. Über 250 Hersteller aus rund 30 Ländern zeigten mehr als 100 Premieren vom Supersportwagen bis zu den neuesten Modellen mit Elektroantrieb. Wir wollen an dieser Stelle aber nicht über einzelne Modelle und Fabrikate reden, sondern mal einen Blick hinter die Kulissen werfen, um zu erfahren, welcher Aufwand nötig ist, eine Ausstellung wie diese auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});