Catch a Car auf Erfolgskurs

16.04.2016 |  Von  |  Carsharing, News  |  1 Kommentar
Catch a Car auf Erfolgskurs
5 (100%)
2 Bewertung(en)

Die Mobility-Tochter Catch a Car zieht eine positive Bilanz aus ihrem Pilotprojekt in Basel: Über 5’000 Kunden nehmen heute ihr stationsungebundenes Carsharing-Angebot in Anspruch, welches laut neusten ETH-Forschungsresultaten den Verkehr reduziert. Die Stadt Basel setzt die Zusammenarbeit fort, Verhandlungen mit weiteren Städten laufen.

Die zweijährige Pilotphase hat gezeigt: Stationsungebundenes Carsharing funktioniert auch in Schweizer Städten. Catch a Car hat sein Angebot erfolgreich in Basel etablieren können und verzeichnet eine stetig steigende Zahl an Registrierungen und Fahrten. Heute sind über 5’000 Kunden mit 120 Autos unterwegs.

Weiterlesen

SEAT Alhambra: Beliebtester Allrad-Van 2016

15.04.2016 |  Von  |  News  | 
SEAT Alhambra: Beliebtester Allrad-Van 2016
Jetzt bewerten!

Die Leser der Auto Bild Allrad haben entschieden. Sie haben den SEAT Alhambra zum beliebtesten Allrad-Van 2016 gewählt. Insgesamt standen 170 Fahrzeugtypen in zehn verschiedenen Kategorien zur Auswahl.

Mit 150 PS (Verbrauch kombiniert: 5,6 l/100km; CO2-Emissionen: 147 g /km; Emissonsklasse: A). Motorleistung und einer Höchstgeschwindigkeit von 198 Kilometern pro Stunde konnte insbesondere die 4Drive Ausführung des Maxivans überzeugen.

Weiterlesen

ŠKODA Superb 4×4: Zum 2. Mal „Allradautos des Jahres“

15.04.2016 |  Von  |  News  | 
ŠKODA Superb 4×4: Zum 2. Mal „Allradautos des Jahres“
Jetzt bewerten!

Bei der Wahl der Leser der Fachzeitschrift „Auto Bild Allrad“ hat der ŠKODA Superb 4×4 wieder gewonnen. Nach dem vergangenen Jahr erneuert der Wagen des Autoherstellers aus Tschechien den Sieg in der Importklasse für „Allrad-Pkw bis 40.000 Euro“.

Das Topmodell der Marke darf sich bereits zum siebten Mal „Allradauto des Jahres“ nennen. Der Octavia macht mit dem zweiten Platz den Erfolg für ŠKODA perfekt. Insgesamt stehen bei der diesjährigen Wahl zum „Allradauto des Jahres“ vier ŠKODA Modelle auf dem Podium.

Weiterlesen

Rennspass pur bei der OPC Challenge 2016

15.04.2016 |  Von  |  News  | 
Rennspass pur bei der OPC Challenge 2016
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Purer Fahrspass und Rennfeeling ist bei der OPC Challenge 2016 angesagt. OPC steht für Opel Performance Center, also für das Entwicklungs-Zentrum, aus dem die sportivsten Opel kommen. Modelle, die Fahrvergnügen und Dynamik pur bieten und die im Alltag wie auf der Rennstrecke brillieren. 

Das erfolgreiche Konzept, Motorsport kostengünstig einem breiten Publikum zugänglich zu machen, startet am Samstag, 23. April 2016 anlässlich der ACS-Auto-Renntage Frauenfeld in die nächste Runde.

Weiterlesen

Schweizer Autovermieter freuen sich über Rekordjahr

14.04.2016 |  Von  |  News  | 
Schweizer Autovermieter freuen sich über Rekordjahr
Jetzt bewerten!

Für die Autovermietungen aus der Schweiz war das vergangene Jahr von schwierigen Bedingungen gekennzeichnet. Durch die angespannte Währungssituation stellte der Europäische Wettbewerb eine grosse Herausforderung dar. Die Branche reagierte mit Anpassungen der Preise und einer Steigerung des Fahrzeugangebots.

Die Anstrengungen haben sich gelohnt. 2015 wurde ein Rekordergebnis verbucht. Ursprünglich wurde eine Stagnierung des Umsatzes und der Anzahl der Fahrzeugmieten erwartet. Beide Werte konnten erfreulicherweise gegenüber dem Vorjahr gesteigert werden.

Weiterlesen

Autonomes Fahren: Viel zu wenig Testkilometer

13.04.2016 |  Von  |  Autonomes Fahren, News  | 

In der Öffentlichkeit unterstreicht Google häufig, dass die eigenen autonom fahrenden Autos ohne Unfall im echten Verkehr fahren. Das Problem ist, dass alle Verkehrstests (auch die anderer Hersteller) kein Beleg für Sicherheit und Fehlerfreiheit sind. Das betonen Forscher der Denkfabrik RAND Corporation. Denn die gefahrenen Kilometer reichen demnach nicht einmal ansatzweise,...

Weiterlesen

Neue Kampagne für weniger Velo-Auto-Unfälle

12.04.2016 |  Von  |  News  | 
Neue Kampagne für weniger Velo-Auto-Unfälle
Jetzt bewerten!

Es warnt in Rot. Ein grosses Plakat, das eine Verkehrskreuzung abbildet, erinnert eindringlich an den „Kontrollblick beim Vortritt“: Die neue Kampagne von Pro Velo, VCS, bfu, Suva, TCS, Polizei und weiteren Kooperationspartnern will für mehr Wachsamkeit im Strassenverkehr werben und die vielen Velo-Auto Unfälle reduzieren.

Erstmals wurden mehr als 1000 Velo- und Autofahrende zu Stresssituationen befragt: Das Barometer zeigt eine gereizte Stimmung. Es zeigt aber auch, was beide Gruppen tun können, um Unfälle zu vermeiden.

Weiterlesen

Deutlich mehr Lastwagen auf den Strassen

11.04.2016 |  Von  |  News  | 
Deutlich mehr Lastwagen auf den Strassen
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Im ersten Quartal des Jahres sind deutlich mehr neue Lastwagen auf die Strassen der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein gekommen als im Vorjahreszeitraum. Im Segment der schweren Nutzfahrzeuge lag die Zahl der Neuzulassungen bei 1’024 und damit um 80 oder 8,5 Prozent höher als in den ersten drei Monaten 2015.

Stärkstes Segment waren dabei Lastwagen mit einem Gesamtgewicht von 18 Tonnen, die mit 370 Immatrikulationen mehr als ein Drittel des Marktes ausmachen.

Weiterlesen

Erstes Auto-Quartal auf Niveau des Vorjahres

08.04.2016 |  Von  |  Auto, News  | 
Erstes Auto-Quartal auf Niveau des Vorjahres
5 (100%)
1 Bewertung(en)

In den ersten drei Monaten 2016 sind ähnlich viele neue Personenwagen auf die Strassen gekommen wie im Vorjahr. Insgesamt 71’957 Fahrzeuge wurden in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein immatrikuliert. Dies entspricht einem geringen Rückgang von 318 Autos oder 0,4 Prozent.

Allein im März wurden 29’099 Neuwagen eingelöst, ein Minus von 2’388 Einheiten oder 7,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Dieser Rückgang ist dabei im Wesentlichen auf zwei Faktoren zurückzuführen. Zum einen war der Vorjahres-März ein sehr starker Monat, geprägt von den Preissenkungen nach dem Wegfall des Franken-Euro-Mindestkurses. Zum anderen hatte der diesjährige März durch die frühen Oster-Feiertage einen Werktag weniger als 2015, was allein fast 1’400 Neueinlösungen ausmacht.

Weiterlesen

Flüssiggas für unterwegs: Der TCS gibt Tipps

07.04.2016 |  Von  |  News  | 
Flüssiggas für unterwegs: Der TCS gibt Tipps
Jetzt bewerten!

Wenn Flüssiggas richtig verwendet wird, ist die Anwendung sicher und unproblematisch. Trotzdem gibt es öfters gefährliche Unglücke. Camper nutzen gerne Flüssiggasanlagen. Das Problem ist, dass hierfür keine gesetzlich vorgeschriebenen regelmässigen Funktionskontrollen durchzuführen sind.

Als Präventionsmassnahme trägt die Caravan Gas Control des TCS dazu bei, die Sicherheit auf Campingplätzen und Freizeitanlagen sowie im Strassenverkehr zu erhöhen. Zum Start der neuen Outdoor-Saison werden zu diesem Thema auch gleich verschiedene Events auf TCS Campingplätzen durchgeführt.

Weiterlesen