BfB rät: Brandgefahr beim Laden von Elektrofahrzeugen vermeiden

12.06.2018 |  Von  |  Auto, Elektromobilität, News  | 
BfB rät: Brandgefahr beim Laden von Elektrofahrzeugen vermeiden
Jetzt bewerten!

Elektrofahrzeuge erobern zunehmend den Individualverkehr. Die Anforderungen an deren Lade-Infrastruktur sind vielfältig.

Halten Sie in erster Linie die Empfehlungen der jeweiligen Fahrzeug-Fachhändler ein. Darüber hinaus weist die BfB darauf hin, keinesfalls wichtige Schutzmassnahmen zur Minimierung des Brandrisikos zu umgehen.

Weiterlesen

Audi e-tron-Prototyp: Herausragende Aerodynamik mit virtuellen Aussenspiegeln

31.05.2018 |  Von  |  Audi, Elektromobilität, News  | 
Audi e-tron-Prototyp: Herausragende Aerodynamik mit virtuellen Aussenspiegeln
Jetzt bewerten!

Je besser die Aerodynamik eines Elektroautos, desto weiter fährt es: Mit einem Luftwiderstands-Beiwert von 0,28 erreicht der Audi e-tron-Prototyp ein Top-Ergebnis im SUV-Segment. Dieser Wert trägt entscheidend bei zur alltagstauglichen Reichweite von mehr als 400 Kilometern im WLTP-Zyklus.

Ein Highlight im Aerodynamik-Konzept des rein elektrisch angetriebenen Oberklasse-Modells sind die virtuellen Aussenspiegel.

Weiterlesen

„Schaeffler 4ePerformance“: So schnell kommt Motorsport-Technik auf die Strasse

30.05.2018 |  Von  |  Auto, Elektromobilität, News, Rallye  | 
„Schaeffler 4ePerformance“: So schnell kommt Motorsport-Technik auf die Strasse
Jetzt bewerten!

Das Konzeptfahrzeug „Schaeffler 4ePerformance“ zeigt mit eindrucksvollen Fahrleistungen, wie schnell sich moderne Motorsport-Technologie auf die Strasse bringen lässt.

Der „Schaeffler 4ePerformance“ liefert ein gutes Beispiel für den Technologietransfer vom Rennsport in ein seriennahes Antriebskonzept.

Weiterlesen

Grösster Elektrolaster der Welt – konzipiert von Schweizer Fachhochschulen & Empa

20.04.2018 |  Von  |  Elektromobilität, LKW, News  | 
Grösster Elektrolaster der Welt – konzipiert von Schweizer Fachhochschulen & Empa
Jetzt bewerten!

Der Muldenkipper eDumper ist das grösste Elektrofahrzeug der Welt und steht ab dem 20. April im Steinbruch im Einsatz. In Zusammenarbeit mit Industriepartnern hat die Berner Fachhochschule BFH, die NTB Interstaatliche Hochschule für Technik Buchs und die Empa den umweltfreundlichen Laster entwickelt.

Das grösste Elektroauto der Welt mit 58 Tonnen Leergewicht und 65 Tonnen Zuladung wird am 20. April in Anwesenheit von zahlreichen Vertretern aus Wirtschaft und Politik auf den Namen „Lynx“ (deutsch: Luchs) getauft und nimmt kommende Woche im Steinbruch der Vigier Ciment seine Arbeit auf.

Weiterlesen

Ohne Schwitzen zur Arbeit mit dem neuen Retro-E-Bike Classic 25 von EGO Movement

10.04.2018 |  Von  |  Elektromobilität, News  |  1 Kommentar
Ohne Schwitzen zur Arbeit mit dem neuen Retro-E-Bike Classic 25 von EGO Movement
Jetzt bewerten!

Der führende Schweizer Hersteller für stilvolle E-Bikes EGO Movement stellt sein neues Modell – das E-Bike Classic 25 – vor. Durch die nun vollständige Integration der Batterie in den Rahmen wirkt das Design des E-Bikes sehr harmonisch.

Das neue Modell bietet im Vergleich zum Vorgänger ausserdem eine höhere Kapazität mit einer Reichweite von bis zu 80 Kilometer.

Weiterlesen

Erstes zweisitziges Elektromotorflugzeug in Europa von Drohnenhersteller Yuneec

09.02.2018 |  Von  |  Elektromobilität, Flugzeug, News  | 
Erstes zweisitziges Elektromotorflugzeug in Europa von Drohnenhersteller Yuneec
Jetzt bewerten!

Bei dem Begriff Elektromobilität denken viele nur an PKWs oder E-Bikes. Angesichts hoher Umweltbelastungen und schwindender fossiler Brennstoffe lohnt sich auch ein Blick in den Himmel.

Einen wichtigen Schritt in Richtung Elektro-Luftfahrt machte nun kein klassischer Flugzeugbauer, sondern mit Yuneec, einer der führenden Entwickler und Produzenten von kommerziell und privat genutzten Drohnen: Das zweisitzige Elektromotorflugzeug E430 erfüllt als eines der ersten die strengen Zulassungskriterien für den europäischen Luftraum und erhält eine Zulassung vom Fachverband der Ultraleichtflieger in der Bundesrepublik Deutschland (DULV).

Weiterlesen

bfu-Befragung: Jeder sechste E-Bike-Fahrende ist schon auf der Strasse gestürzt

25.01.2018 |  Von  |  Elektromobilität, News  | 
bfu-Befragung: Jeder sechste E-Bike-Fahrende ist schon auf der Strasse gestürzt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Eine Befragung der bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung zeigt, dass rund jeder sechste E-Bike-Fahrende bereits einmal im Strassenverkehr einen Selbstunfall hatte. Mehrheitlich verunfallen routinierte Personen. Alle Altersgruppen sind gleichermassen betroffen. Drei Viertel der Selbstunfälle enden glücklicherweise glimpflich.

Seit ein paar Jahren erobern E-Bikes Schweizer Strassen. 2016 wurden über 75 000 E-Bikes verkauft, was rund einem Viertel aller in der Schweiz verkauften Velos entspricht. Dies zeigt sich in der Unfallstatistik: Zwischen 2011 und 2016 haben sich die Unfälle mit E-Bikes verdreifacht.

Weiterlesen

Alpiq der Stromkonzern lanciert Abomodell für Elektroautos

13.12.2017 |  Von  |  Auto, Elektromobilität, News  | 
Alpiq der Stromkonzern lanciert Abomodell für Elektroautos
Jetzt bewerten!

Der Stromkonzern Alpiq will in das Geschäft mit Elektroautos einsteigen. Das Unternehmen hat in Zürich einen Cleantech-Inkubator namens Oyster Lab gegründet, wie die „Handelszeitung“ in ihrer neusten Ausgabe schreibt.

Lab-Leiter ist Bastian Gerhard, der zuvor Innovationschef beim deutschen E-Commerce-Giganten Zalando war.

Weiterlesen

Diese Motorenentwicklungen kommen in den nächsten Jahren auf den Markt

Diese Motorenentwicklungen kommen in den nächsten Jahren auf den Markt
Jetzt bewerten!

Die Autobranche befindet sich aktuell in einer so noch nie dagewesenen Zeit des Wandels. Besonders der Motor wird stets zum Streitpunkt verschiedener Parteien. Auf der einen Seite gibt es zahlreiche Versuche, den traditionellen Verbrennungsmotor noch effizienter werden zu lassen, um auf diese Weise einen besseren Wirkungsgrad zu erreichen.

Andere Parteien drängen dagegen auf eine radikale Umstellung. So sollen in Zukunft regenerative Energien für den Antrieb herangezogen werden, die ihren Teil dazu beitragen, dass die persönliche Mobilität in Form des Autos umweltfreundlicher wird. Doch welche neuen Entwicklungen erwarten uns in den kommenden Jahren? Und wie gross ist ihr Durchsetzungspotenzial tatsächlich?

Weiterlesen