Trotz „Weihnachtsstress“: Mit der richtigen Geschwindigkeit durch den Advent

17.12.2019 |  Von  |  Auto, News  | 

Ruchheim. Advent bedeutet Ankunft. Die dritte Kerze brennt und die Weihnachtsvorbereitungen sind im vollen Gange. Die Adventszeit, die eigentlich die besinnlichste Zeit des Jahres sein sollte, wird für viele die stressigste Zeit des Jahres.

Man eilt von Termin zu Termin, versucht noch dies und jenes zu besorgen oder vorzubereiten. Nur allzu oft hat dieser Stress auch Auswirkungen auf das Fahrverhalten im Strassenverkehr, daher möchte die Polizeiautobahnstation Ruchheim in der Adventszeit auf die Gefahr von zu hoher Geschwindigkeit beim Autofahren hinweisen.

Weiterlesen

Kanton Uri: Teilöffnung der Axenstrasse für landwirtschaftliche Fahrzeuge

22.11.2019 |  Von  |  Auto, News  | 

Ab Montag, 25. November 2019, können landwirtschaftliche Fahrzeuge die Gefahrenstelle Gumpischtal begleitet befahren. Dazu muss im Voraus bei der Kantonspolizei Uri eine kostenlose Bewilligung eingeholt werden.

Seit Samstag, 12. Oktober 2019, ist die Axenstrasse mit Einschränkungen wieder für den Verkehr geöffnet. Seither kann die wichtige Verkehrsverbindung zwischen dem Kanton Uri und dem Kanton Schwyz sicher und überwacht befahren werden.

Weiterlesen

Kanton Aargau verzeichnet erstmals mehr als 400’000 registrierte Personenwagen

19.11.2019 |  Von  |  Auto, Motorrad, News  | 

Der Fahrzeugbestand im Kanton Aargau ist wiederum angestiegen. Per 30. September 2019 hat er einen Höchststand von 563’174 registrierten Fahrzeugen erreicht, davon über 400’000 Personenwagen. Das Wachstum schwächt sich jedoch leicht ab und hat 2019

1,2 Prozent (Vorjahr: 1,6 Prozent) betragen. Der Motorisierungsgrad ist seit dem Jahr 2016 nahezu unverändert geblieben und hat sich zwischen 587 und 588 Personen- wagen pro 1’000 Einwohnerinnen und Einwohner eingependelt.

Weiterlesen

6 Mythen im Strassenverkehr: Glauben Sie nicht alles, was Sie hören

11.11.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Autoverkehr

Damit der Strassenverkehr reibungslos funktioniert, bedarf es eines komplexen Regelwerks. Obwohl dem Erwerb einer Fahrerlaubnis eine umfassende Ausbildung vorausgeht, ist es manchmal nicht so einfach, den Überblick über alle Vorschriften und Regeln zu behalten.

Mit der Zeit bürgerten sich somit die ein oder anderen Mythen ein, die bei Befolgung mitunter rechtliche Konsequenzen für einen Fahrzeugführer nach sich ziehen können.

Weiterlesen