Schulanfang: Achtung, Kinder überraschen! Fahrzeuglenkende doppelt aufgepasst

04.08.2020 |  Von  |  Auto, News  | 

Jedes Jahr verunfallen in der Schweiz 950 Kinder bis 14 Jahre, die zu Fuss, mit dem Trottinett oder auf dem Velo im Strassenverkehr unterwegs sind – 40 % davon auf dem Schulweg. Insgesamt werden bei diesen Unfällen pro Jahr 190 Kinder schwer verletzt, sieben verlieren ihr Leben.

Heikel ist insbesondere das Queren der Strasse, auch auf dem vermeintlich „sicheren“ Fussgängerstreifen. Die BFU erinnert mit ihrer Sicherheitskampagne alle Fahrzeuglenkenden zum Schulstart daran, doppelt aufzupassen.

Weiterlesen

Ratgeber der Kapo St.Gallen: Sicher fahren im Alter

31.07.2020 |  Von  |  Auto, News  | 

In der eigenen Unabhängigkeit lässt sich niemand gerne einschränken. Deshalb ist es verständlich, dass auch ältere Menschen im Strassenverkehr aktiv bleiben wollen. Solange sich ältere Verkehrsteilnehmende noch fit fühlen, ist dagegen nichts einzuwenden. Unsere Tipps helfen Seniorinnen und Senioren bei der sicheren Fahrt.

Ab 75 Jahren müssen Fahrzeuglenkerinnen und -lenker alle zwei Jahre zur medizinischen Kontrolle und sich beim Hausarzt auf ihre Fahrtüchtigkeit hin testen lassen. Dabei werden die psychischen und physischen Grundvoraussetzungen zum sicheren Lenken eines Motorfahrzeugs im Strassenverkehr getestet. Dies ist besonders wichtig, weil das Alter auch Veränderungen mit sich bringt.

Weiterlesen

Erhebung der BFU zeigt: Auf Schweizer Strassen fahren viele zu schnell

23.07.2020 |  Von  |  Auto, News  |  1 Kommentar

Wie schnell fahren Autos und Motorräder in der Schweiz? Oft schneller als erlaubt – das zeigt eine neue, umfassende Erhebung der BFU in allen Landesteilen. Innerorts und auf Autobahnen ist jedes dritte Fahrzeug zu schnell unterwegs.

Motorräder fahren im Durchschnitt etwas schneller als Autos. Würden alle Lenkerinnen und Lenker die Tempolimits einhalten, gäbe es in der Schweiz pro Jahr rund 20 Todesopfer und 300 Schwerverletzte weniger. Das Tempo zu verlangsamen, liegt an den Lenkerinnen und Lenkern – doch Polizei, Behörden und Autohersteller müssen dazu beitragen.

Weiterlesen

51 % der Schweizer Autofahrer befürworten generelles Telefonierverbot am Steuer

23.06.2020 |  Von  |  Auto, News  | 

Rund die Hälfte der Schweizer Autofahrerinnen und Autofahrer befürwortet ein generelles Telefonierverbot am Steuer – auch das Telefonieren mit Freisprechanlage solle untersagt werden. Dieses Befragungsresultat ist im Sicherheitsbarometer 2020 der BFU nachzulesen.

Das Barometer zeigt, wie sich die Sicherheit auf Schweizer Strassen entwickelt – und dass vor allem innerorts noch grosses Verbesserungspotenzial besteht.

Weiterlesen

Sicherheit beim automatisierten Fahren nicht aus den Augen verlieren

11.06.2020 |  Von  |  Auto, News  | 

Bis die ersten selbstfahrenden Autos auf den Markt kommen, wird noch viel Zeit vergehen. Aber bereits jetzt beginnt eine Übergangsphase, in der das zunehmend assistierte und automatisierte Fahren neue Herausforderungen für die Verkehrssicherheit bringt.

Es braucht deshalb weitere Forschung – als Grundlage dafür hat die BFU einen Bericht zum automatisierten Fahren herausgegeben. Für die BFU ist klar: Die Sicherheit darf bei aller Begeisterung über die Einführung von automatisierten Fahrzeugen nicht aus den Augen verloren werden. Denn: Jede Automatisierungsstufe bringt neue Probleme.

Weiterlesen

Kapo Zürich startet Testphase für wasserstoffbetriebenes Einsatzfahrzeug

25.05.2020 |  Von  |  Auto, News  | 

Die Kantonspolizei Zürich startet heute Montag (25.5.2020) eine Testphase mit einem wasserstoffbetriebenen Patrouillenfahrzeug mit Komplettausrüstung für den Einsatz auch auf Autobahnen.

Die im Jahr 2003 begonnene Strategie der Nachhaltigkeit der Fahrzeugflotte bei der Kantonspolizei Zürich erreicht damit eine weitere Phase. Bereits jetzt sind rund 18 Prozent der Personenwagen mit einem alternativen Antrieb im Dienst.

Weiterlesen

Tipps zum Internetauftritt für Autohändler

15.05.2020 |  Von  |  Auto, Dienstleistungen  | 

Für Autohändler wird es immer wichtiger, Kunden auch auf der digitalen Ebene anzusprechen. Grundvoraussetzung ist dabei der richtige Internetauftritt. Doch auch ein professionell gestalteter Internetauftritt ist nur die halbe Miete. Durch nachhaltige Suchmaschinenoptimierung legen Autohändler den Grundstein für den dauerhaften Erfolg im Web.

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran. Für Autohändler hat sich die Internetseite in den letzten Jahren zum entscheidenden Informations- und Kommunikationsmittel entwickelt und wird genutzt, um sowohl Kunden als auch Geschäftspartner über das Angebot zu informieren. Dabei spielt es bei der Bedeutung der Webseite keine Rolle, ob es sich bei dem Autohaus um einen freien oder einen Vertragshändler handelt. Auch Grösse des Autohauses und Standort sind sekundär.

Weiterlesen

Schulen öffnen wieder – Fahrzeuglenkende müssen doppelt aufpassen

05.05.2020 |  Von  |  Auto, News  | 

Nach mehreren Wochen Homeschooling werden ab Montag wieder viele Kinder auf ihrem Schulweg unterwegs sein. Fahrzeuglenkende müssen wissen, dass sich Kinder dabei oft überraschend verhalten und sich so in Gefahr bringen.

Darum haben Kinder unsere volle Aufmerksamkeit verdient – im Strassenverkehr und auch sonst: Die BFU lanciert einen Wettbewerb und sucht die „überraschendsten Kinder der Schweiz“.

Weiterlesen

Notfalldaten – alle Informationen sofort zur Hand

20.04.2020 |  Von  |  Allgemein, Auto, Zubehör  | 
erste Hilfe Vektorgrafik

Im Notfall ist es unerlässlich, essenzielle Personendaten griffbereit zu haben. Das gilt nicht nur für Unfallsituationen, sondern auch für Krankheitsnotfälle, Kriminalvorfälle und sogar für Reisekomplikationen. 

Die Möglichkeit, sensible Daten in Notfallszenarien schnell abrufen zu können, spart wertvolle Zeit und ist in manchen Fällen sogar überlebenswichtig. Dabei gibt es die unterschiedlichsten Wege, entsprechende Daten sofort zur Hand zu haben. Aus diesem Grund, nachstehend ein paar nützliche Tipps zur sinnvollen Verwahrung Ihrer Notfalldaten.

Weiterlesen

Individualreisen mit dem Auto: Wohnwagen oder Caravan?

27.03.2020 |  Von  |  Auto, News  | 

Wenn die Urlaubszeit naht, beginnt die Planung der nächsten Reise. Da viele sich nicht an einen Ort bzw. an ein Hotel binden wollen, steht früher oder später die Frage im Raum: Urlaub mit dem Caravan oder doch lieber per Wohnwagen?

In diesem kleinen Ratgeber wollen wir die beiden Arten der mobilen Unterkünfte kurz beleuchten, damit Sie anschliessend eine Entscheidung treffen können.

Weiterlesen