Tipps für die Autofinanzierung

13.01.2020 |  Von  |  Allgemein, Auto, Neuwagen  | 
Autokredit

Wer sich ein neues Auto anschaffen möchte, der sucht oft nach einem Kredit, um den Wagen zu finanzieren. Denn nur die wenigsten Verbraucher, können ein Auto bar bezahlen.

In diesem Ratgeber werden Tipps rund um das Thema Autofinanzierung gegeben, damit der nächste Autokauf nicht zum finanziellen Risiko ausartet.

Weiterlesen

A2 Anschluss Dagmersellen LU: Bauarbeiten – Verkehrsbehinderungen

07.01.2020 |  Von  |  Auto, News  | 

Im Februar 2019 fiel der Startschuss für die Bauarbeiten des Erhaltungsprojekts Reiden–Sursee und die Erneuerung und Umgestaltung des Anschlusses Dagmersellen inklusive Knoten Gäuerhof.

Im Dezember 2019 konnten der um- und ausgebaute Knoten Gäuerhof mit der neuen Lichtsignalanlage und die Bushaltestelle in Betrieb genommen werden. Von Januar bis März 2020 werden noch Abschlussarbeiten ausgeführt.

Weiterlesen

Alkoholbedingte Verkehrsunfälle: Genf auf traurigem ersten Platz

20.12.2019 |  Von  |  Auto, News  | 

Im Verhältnis zur Einwohnerzahl des Kantons rangieren die Genfer auf dem wenig rumreichen ersten Platz, in der Statistik der alkoholbedingten Verkehrsunfälle. Auf den Plätzen zwei und drei folgen die Wallisern und die Appenzeller aus Innerrhoden.

Umgekehrt gibt es bei den Urnern und den Ausserrhodnern keinen Unfall wegen Alkohol am Steuer zu verzeichnen. Im Hinblick auf die Feiertage will der TCS auf die Risiken des Fahrens unter Alkoholeinfluss aufmerksam machen.

Weiterlesen

Axenstrasse für Langsamverkehr wieder freigegeben

19.12.2019 |  Von  |  Auto, News  | 

Im unteren Bereich des Gumpischtals sind in den vergangenen Wochen verschiedene Schutzmassnahmen umgesetzt worden. Dank diesen kann die Axenstrasse ab Freitag, 19. Dezember 2019, 6 Uhr, wieder für den Langsamverkehr freigegeben werden.

Die Axenstrasse musste nach einem Steinschlag am Sonntag, 28. Juli 2019, gesperrt werden.

Weiterlesen

Trotz „Weihnachtsstress“: Mit der richtigen Geschwindigkeit durch den Advent

17.12.2019 |  Von  |  Auto, News  | 

Ruchheim. Advent bedeutet Ankunft. Die dritte Kerze brennt und die Weihnachtsvorbereitungen sind im vollen Gange. Die Adventszeit, die eigentlich die besinnlichste Zeit des Jahres sein sollte, wird für viele die stressigste Zeit des Jahres.

Man eilt von Termin zu Termin, versucht noch dies und jenes zu besorgen oder vorzubereiten. Nur allzu oft hat dieser Stress auch Auswirkungen auf das Fahrverhalten im Strassenverkehr, daher möchte die Polizeiautobahnstation Ruchheim in der Adventszeit auf die Gefahr von zu hoher Geschwindigkeit beim Autofahren hinweisen.

Weiterlesen