06 Juli 2019

Schlafen im Auto - so geht es bequem

Die Urlaubszeit steht vor der Tür. Das bedeutet auch, dass Viele nun wieder Ihre Autos voll packen und mit Kind und Kegel in den Urlaub fahren. Ob hinunter in den Süden oder hoch hinauf zu den skandinavischen Fjorden, so ein Road-Trip kann schnell einmal zur Strapaze werden. Daher ist es besonders wichtig, die Reise gut vorzubereiten und genügend Ruhepausen einzulegen. Bei Autoreisen ab einer Länge von 600 Kilometern, ist es ratsam, spätestens alle 2 Stunden eine kurze Bewegungspause einzulegen. Im günstigsten Fall, kann dann auch ein Fahrerwechsel erfolgen. So kann der Beifahrer ein kleines Nickerchen machen. Ist man alleine unterwegs und wird von der Müdigkeit erfasst, sollte ebenso öfter mal eine Schlafpause eingelegt werden. Immer mehr Familien entscheiden sich auch dazu, bei langen Fahrstrecken die Nacht im Auto zu verbringen. Sei es, um unnötige Hotelkosten zu sparen oder um schneller ans Urlaubsziel zu kommen. Doch das ist nicht immer eine entspannte Angelegenheit. Hitze, Kälte, Lärm oder zu wenig Platz kann dazu führen, dass die Nachtruhe empfindlich gestört wird. Hier einige Tipps, wie man auf langen Reisen trotzdem bequem und sicher im Auto schlafen kann.

Weiterlesen

Es ist wieder so weit: Aus vielen Youngtimern können im Jahr 2019 endlich Oldtimer werden!

Wer im Besitz eines sogenannten Youngtimers ist, kann das Datum des Wechsels in die Oldtimerklasse zumeist kaum abwarten. Das über viele Jahre hinweg sorgfältig gepflegte Auto kann durch eine Prüfung vom Youngtimer zum Oldtimer werden. Diese Einstufung macht sich nicht nur als steuerliche Erleichterung bemerkbar. Bei einem Oldtimertreffen möchten viele Autofans am liebsten einen echten Oldtimer präsentieren. Bei den Oldtimerveranstaltungen herrscht oft Nostalgie pur. Die Bewunderung für alte Autos kann den Besuchern und Teilnehmern dieser Events häufig bereits am Gesicht abgelesen werden. Das ist auch kein Wunder! Den alten Klassikern der Automobile scheint ein wahrer Zauber innezuwohnen. Dieser Eindruck wird noch verstärkt durch die Präsentation glänzender Karosserien, aufpolierter Autositze und wertvoller Autoteile.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});