04 Juli 2016

Porsche Classic Restauration Challenge 2016

Das Porsche Zentrum Genf ist der Sieger der „Porsche Classic Restauration Challenge“ 2016. Damit lagen die Genfer bereits zum zweiten Mal in vorne. Bereits im vergangenen Jahr hatte sich das Team den ersten Platz bei dem Wettbewerb geholt, der damals noch „Porsche Classic Award“ hiess. Insgesamt fünf Teams waren diesmal angetreten – das zweitplatzierte Porsche Service-Zentrum Schinznach-Bad sowie die Porsche Zentren Lugano, Zug und Zürich. Die Herausforderung bestand darin, innerhalb eines Jahres ein Klassikfahrzeug teilweise oder komplett zu restaurieren.

Weiterlesen

Sportlich-attraktiver Look: ŠKODA SUPERB SportLine

Die sportlich-dynamische Designlinie des ŠKODA Topmodells geht an den Start: Ab sofort können ŠKODA SUPERB und SUPERB Combi als rassige SportLine-Version bestellt werden. Elegante schwarze Exterieur-Details verleihen dem SUPERB SportLine einen aufregenden Look. Serienmässig verfügt der SUPERB SportLine unter anderem über 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sportlederlenkrad inklusive Schaltwippen für das Direktschaltgetriebe (DSG), Sportsitze, LED-Ambientebeleuchtung und das adaptive Fahrwerk (DCC) inklusive Fahrprofilauswahl.

Weiterlesen

Familienreisen mit dem Auto: Sicherheit zählt

Viele Familien freuen sich bereits auf die anstehenden Sommerferien. Mehr als 60 Prozent der Reisen mit Übernachtungen führen ins Ausland, wie das Schweizer Bundesamt für Statistik angibt. So beginnen die Ferien für viele Schweizer Familien häufig mit einer langen Autoreise. Etwa 70 Prozent aller europäischen Fahrer geben an, sich bei Reisen mit der Familie deutlich mehr Gedanken über die Sicherheit zu machen. Reifenhersteller raten dazu, vor Antritt der Fahrt unbedingt auch die Reifen gründlich zu prüfen. Denn sie sind das einzige Sicherheitssystem des Autos, das tatsächlich die Strasse berührt.

Weiterlesen

Erfolgsgeschichte – Jeep und das Montreux Jazz Festival

Am 1. Juli hat das 50. Montreux Jazz Festival begonnen. Zum zweiten Mal in Folge ist die Traditionsmarkte Jeep dabei offizieller Automobil-Partner der renommierten Veranstaltung. Das Festival und Jeep haben vieles gemeinsam. Beide Namen stehen nicht nur für Leidenschaft, Authentizität und Qualität. Sie haben in der Vergangenheit auch immer wieder Innovationskraft, Wandlungsvermögen und die Fähigkeit zum Trendsetting bewiesen. Die 50. Ausgabe des Montreux Jazz Festivals findet noch bis zum 16. Juli statt. Zur Feier seiner 75-jährigen Erfolgsgeschichte präsentiert Jeep drei exklusive Show Cars und zwei limitierte Sondereditionen extra für den Schweizer Markt. Die Flotte von 30 exklusiven Jeep Fahrzeugen, die für den Transport von Künstlern und internationalen Gästen sorgt, besteht aus dem Flaggschiff Grand Cherokee, dem Mittelklasse-SUV Cherokee und dem Renegade mit den besten Geländefähigkeiten seiner Klasse.

Weiterlesen

Autoversicherung: Prämienhöhe hängt auch vom Wohnkanton ab

Die Versicherungsprämien, die Autofahrer durchschnittlich bezahlen müssen, variieren enorm. Insbesondere die grossen Prämienunterschiede nach Wohnkantonen sind auffällig, wie das kantonale Ranking der Autoversicherungsprämien von comparis.ch zeigt. Die Prämien für Autoversicherungen variieren je nach Nationalität, Alter, Fahrpraxis, Leistungsgewicht (Gewicht pro PS) und Geschlecht. Das ist nichts Neues. Ein weiteres entscheidendes Kriterium für die Berechnung der Prämienhöhe ist zudem wohl auch der Wohnkanton.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});