30 Oktober 2015

Barcelona – letzter Stopp des SEAT Eurocup

Mit dem letzten Rennen des SEAT Leon Eurocup in Barcelona geht an diesem Wochenende eine spannende Saison voller Motorsport-Action zu Ende. Das Saisonende des Markenpokals findet auf spanischem Boden statt, nachdem die Serie bereits auf sechs anderen europäischen Kursen  gastierte (Paul Ricard, Estoril, Silverstone, Red Bull Ring, Nürburgring, Monza). Der Stand der Gesamtwertung vor dem letzten Rennen ist enger denn je: Pol Rosell (Baporo Motorsport) und Stian Paulsen (Stian Paulsen Racing) liegen mit je 72 Punkten gleichauf auf dem ersten Platz – Motorsportfans dürfen sich also auf ein hartes Rennen um den Gesamtsieg auf der Barcelona-Catalunya Rennstrecke freuen.

Weiterlesen

Neue Preisempfehlungen von Renault – Reduktion bis zu 10%

Per 2. November 2015 nimmt Renault eine Neustrukturierung der empfohlenen Verkaufspreise für Personenwagen vor. Auf allen Modellen nimmt Renault in der Schweiz eine Preisanpassung vor, die – je nach Modell und Version – eine Reduktion bis zu 10% bedeutet. Zugleich wird der Euro-Bonus aufgehoben. Noch attraktiver wird das Angebot im November und Dezember durch die Passion-Prämie und einen kostenlosen Satz Winterreifen. Die Eintauschprämie bleibt nach wie vor bestehen.

Weiterlesen

500'000ster ŠKODA Yeti vom Band gerollt  

Im ŠKODA Werk Kvasiny ist Ende Oktober der 500'000ste ŠKODA Yeti vom Band gelaufen. Jubiläumsfahrzeug ist ein ŠKODA Yeti Monte Carlo in der Farbe Corrida-Rot. Der ŠKODA Yeti ist weltweit eines der beliebtesten kompakten Sport Utility Vehicles (Kompakt-SUV). Mit dem ŠKODA Yeti feierte der tschechische Autohersteller im Jahr 2009 seine Premiere im Segment der Kompakt-SUV. Schnell entwickelte sich der Yeti zu einem der erfolgreichsten Fahrzeuge seiner Klasse.

Weiterlesen

Abarth mit drei Modellen an der Auto Zürich

Die italienische Traditionsmarke Abarth präsentiert drei Modelle an der Auto Zürich Car Show 2015:  den Abarth 695 Biposto Record, der als „kleinster Sportswagen" der Welt gilt, die 595 Yamaha Factory Racing Edition sowie von der Abarth 595er-Familie das Modell Cabrio Turismo. Auch die Nostalgiker und Motorsportfans kommen mit dem Abarth 500 Pininfarina, dem Rekordwagen von 1958, auf ihre Kosten.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});