Cor.Speed Performance Wheels und Mercedes W213

06.09.2016 |  Von  |  Auto, News, Tuning  | 
Cor.Speed Performance Wheels und Mercedes W213
Jetzt bewerten!

Sportliches Felgendesign jenseits herkömmlicher Standards sind seit jeher das Markenzeichen des Felgenlabels Cor.Speed Performance Wheels. Dies zeigt sich auch an der Mercedes-Benz E-Klasse-Limousine (W213): Sie wurde mit dem 5-Speichen-Rad Cor.Speed VEGAS in den Grössen 8,5×20 Zoll vorne und 10×20 Zoll hinten ausgestattet.

Die Felge besticht durch ihre Konkavität, die bereits an der Vorderachse gut sichtbar und an der Hinterachse nochmals deutlich ausgeprägter ist. Die Dimensionen der aufgezogenen Bereifung betragen 245/35R20 und 275/30R20. Zur einwandfreien Montage der Rad/Reifen-Kombination sind leichte Nacharbeiten an den Radläufen der Hinterachse erforderlich. Darüber hinaus werden spezielle 15-Millimeter-Barracuda-Distanzscheiben für die hintere Achse benötigt sowie 10-mm-Scheiben für die Vorderachse.

Weiterlesen

CPA Performance-Tuning: mehr Power für den Jaguar F-Pace 20d

04.09.2016 |  Von  |  Jaguar, News, Tuning  | 
CPA Performance-Tuning: mehr Power für den Jaguar F-Pace 20d
Jetzt bewerten!

Crossover auch bei Jaguar: Auch die Edelmarke möchte auf der SUV-Erfolgswelle mitsurfen und hat mit dem F-Pace nun das erste Crossover-Fahrzeug ins Sortiment aufgenommen. Standardmässig ist der F-Pace mit einem vierzylindrigen 2,0-Liter-Turbodieselmotor ausgerüstet. Dieser treibt das rund 1,7 Tonnen schwere SUV mit 180 PS (430 Nm) recht sparsam, aber auch relativ gemächlich an. Nur erwartet man von einem Jaguar doch etwas mehr Souveränität und Agilität.

Diesem Umstand tragen die Chiptuning-Experten von CPA Performance jetzt mit ihren elektronischen PowerBox-Upgrades sowie ihrer PedalBox für den F-Pace 20d Rechnung. Drei PowerBox-Modelle sind verfügbar: PowerBox Pro, PowerBox Ultra und PowerBox Nitro. Bereits das Einsteigermodell PowerBox Pro für schlanke 189 Euro steigert sowohl die Leistung als auch das maximale Drehmoment um jeweils 20 Prozent auf 215 PS und 515 Nm.

Weiterlesen

SPEED-BUSTER: Noch mehr Schub für „Giulia“

30.08.2016 |  Von  |  News, Tuning  | 
SPEED-BUSTER: Noch mehr Schub für „Giulia“
Jetzt bewerten!

Mit dem Namen „Giulia“ für sein neues Mittelklasse-Modell erinnert der italienische Automobil-Hersteller Alfa Romeo an frühere Erfolge. Denn die Giulia-Baureihen in den 1960er und 1970er Jahren waren Verkaufsschlager. In den rund 16 Fertigungs-Jahren wurden damals mehr als eine halbe Million „Giulias“ produziert.

Davon ist das aktuelle Giulia-Modell (Typ 952) zwar noch weit entfernt, jedoch begeistert es (nicht nur) Markenfreunde und Fachjournalisten bereits mit seinem rassigen Design aus der Feder von Lorenzo Ramaciotti sowie seiner beeindruckenden Fahrdynamik. Ramacitotti hat auch die Ferrari-Sportwagen 550 Maranello und Enzo entworfen.

Weiterlesen

GeigerCars und die Dodge Viper ACR

22.08.2016 |  Von  |  Tuning  | 
GeigerCars und die Dodge Viper ACR
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer auf der Suche nach amerikanischen Sportwagen-Legenden ist, wird fast automatisch auf die schnittige Corvette, kultige Muscle Cars wie den Ford Mustang oder die Doge Viper stossen. Die „Viper“ – passend nach einer Giftschlange benannt – ist wohl der radikalste US-Sportler – selbst in der normalen Ausführung mit dem grossvolumigen Zehnzylinder-Triebwerk.

Noch mehr trifft das auf die Club Racing-Variante ACR zu – die strassenzugelassene Viper mit Rennsportanspruch und 654 PS, die bereits seit einigen Monaten bei GeigerCars erhältlich ist. Nun legen die Münchener US-Car-Spezialisten auch bei diesem Fahrzeug nochmals deutlich nach und bieten ein umfangreiches Motortuning-Paket an.

Weiterlesen

BMW M3 und M4 bekommen Turbo-Update von 600 PS

16.08.2016 |  Von  |  BMW, Tuning  | 
BMW M3 und M4 bekommen Turbo-Update von 600 PS
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Wer ein Fahrzeug aus dem sportlichen BMW M-Modellprogramm besitzt und das Leistungsvermögen seines Sportwagens optimieren will, der wendet sich an G-POWER. Das Unternehmen aus dem oberbayerischen Aresing ist seit 35 Jahren eine renommiere Adresse für Besitzer jener Modelle.

Die Spezialisten machen seit jeher absolute Bestwerte hinsichtlich Leistung und Höchstgeschwindigkeit der BMW-Topmodelle möglich.

Weiterlesen

Porsche 911 Turbo Cabriolet – von TIP-Exclusive veredelt

16.08.2016 |  Von  |  Porsche, Tuning  | 
Porsche 911 Turbo Cabriolet – von TIP-Exclusive veredelt
5 (100%)
1 Bewertung(en)

TIP-Exclusive in Duisburg hat sich auf die Veredelung von hochwertigen Sportwagen, Limousinen und Coupés spezialisiert. Schon manches an sich bereits hochklassige Fahrzeug erhielt durch die Experten aus dem Ruhrgebiet nochmal eine spürbares Mehr an äusserer Erscheinung. Das gilt auch für den legendären Porsche 911.

Seit Jahrzehnten ist der Porsche 911 ein unangefochtenes Highlight der Sportwagen-Landschaft. Beim 911 Turbo ist die Methode der Motoraufladung zum Namensgeber der allseits bekannten Variante geworden. Beim 997-Modell bot Porsche das leistungsstärkste Modell des Klassikers auch regulär als Vollcabriolet an und vereinte damit das druckvolle Turbo-Fahrgefühl mit ungetrübtem Open Air-Vergnügen.

Weiterlesen

G-POWER präsentiert den G-P X6 M TYPHOON

16.08.2016 |  Von  |  Tuning  | 
G-POWER präsentiert den G-P X6 M TYPHOON
5 (100%)
1 Bewertung(en)

G-POWER im bayerischen Aresing ist seit über zwanzig Jahren auf das Power-Upgrading und Tuning von BMW-Fahrzeugen spezialisiert. Diese langjährige Erfahrung und das umfassende Know How zeigen sich zum Beispiel beim aktuellen G-P X6 M TYPHOON. Ein Widebody-Kit und eine Leistung von 750 PS / 551 kW / 980 Nm machen den G-POWER X6 M TYPHOON zum ultimativen Power-SUV! Er steht damit in nichts dem HURRICANE für BMW M5/M6 Fahrer nach – ebenfalls ein G-POWER-Produkt.

Dabei hält G-POWER zuverlässig die Balance zwischen kraftvollen und aggressiven Stilelementen sowie der Weiterentwicklung des zugrundeliegenden BMW-Designs. Auf der Strasse wirken die G-POWER TYPHOON-Modelle dadurch immer wie aus einem Guss, wie man sehr schön an den Vorgängermodellen der Baureihe E7X erkennen kann. Dieser Tradition folgend präsentiert G-POWER jetzt die TYPHOON Widebody-Kits auch für die aktuellen BMW X5/X6-Modelle, wie hier am Beispiel des serienmässig 575 PS starken BMW X6 M F86 zu sehen ist.

Weiterlesen

Tuning vom Feinsten: MINI John Cooper Works mit bis zu 300 PS

16.08.2016 |  Von  |  Tuning  | 
Tuning vom Feinsten: MINI John Cooper Works mit bis zu 300 PS
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Dank einer Entwicklung des Tuningbetriebes B&B Automobiltechnik aus Siegen kann der MINI JCW optimiert werden. Die Modifizierung ist in drei Stufen möglich. So steigt die Leistung des neuen MINI JCW von serienmässigen 231 PS und 320 Nm in der stärksten von drei Ausbaustufen auf maximal 300 PS und 465 Nm (EUR 3.950,00). Die Beschleunigungszeit von 0 auf 100 km/h sinkt dabei von 6,3 Sek. auf 5,4 Sek. Die Höchstgeschwindigkeit steigt von 246 km/h auf über 280 km/h.

Erreicht werden diese Fahrleistungen durch einen B&B-Hochleistungsladeluftkühler, eine B&B-Downpipe, Bearbeitungen von Ansaugwegen und Luftführungen sowie eine Erhöhung des Ladedrucks und eine Anpassung der Einspritzkennfelder. Kleinere Leistungskits mit 200 kW / 272 PS / 400 Nm (EUR 1.298,00) und 210 kW / 286 PS / 430 Nm (EUR 1.950,00) sind ebenfalls erhältlich.

Weiterlesen

Premiere – DTE Systems optimiert Mercedes Benz-SENT Motoren

15.08.2016 |  Von  |  Auto, Mercedes-Benz, News, Tuning  | 
Premiere – DTE Systems optimiert Mercedes Benz-SENT Motoren
Jetzt bewerten!

DTE Systems im nordrhein-westfälischen Recklinghausen gilt als führender deutsche Hersteller für Gaspedal-Tuning und Leistungssteigerungen. Die Produkte des Unternehmens finden in PKW’s, LKWs und Traktoren verschiedener Bauart und Hersteller gleichermassen Anwendung. Die hohe Wirksamkeit der DTE Systems-Erzeugnisse zeigt sich auch beim aktuellen Mercedes E 220.

Dank gesteigerter Leistung und mehr Drehmoment gewinnt der neue Vierzylinder-Diesel der Baureihe W 213 jetzt deutlich an Sportlichkeit und Agilität. PowerControl SNT von DTE Systems ist dabei das erste leistungssteigernde Zusatzsteuergerät für den aktuellen Mercedes E 220 d (OM 654).

Weiterlesen

INFINITI-Weltneuheit – Motor mit variabler Verdichtung

15.08.2016 |  Von  |  Infiniti, News, Tuning  | 
INFINITI-Weltneuheit – Motor mit variabler Verdichtung
Jetzt bewerten!

Motoren mit variabler Verdichtung zeichnen sich durch eine ausserordentlich hohe Effizienz bei Verbrauch und Emissionen aus. Technisch lässt sich das aber nicht in ohne weiteres umsetzen. INFINITI ist es jetzt gelungen. Bei der Paris Motor Show (Mondial de l’Automobile), die am 29. September stattfindet, gibt es eine Welt-Premiere: dann wird der erste serienmässige Motor mit variabler Verdichtung vorgestellt.

Das VC-T-System (VC-T = Variable Compression-Turbocharged) steht für einen der fortschrittlichsten Verbrennungsmotoren, der je gebaut wurde. Im turboaufgeladenen Vierzylinder-Benzinmotor von INFINITI stecken mehr als 20 Jahre Entwicklungsarbeit. VC-T stellt einen Durchbruch in der Weiterentwicklung des Verbrennungsmotors dar.

Weiterlesen