Sportwagen

Ferrari 488 mit noch steilerer Optik und mehr Fahrkomfort – dank Sportfedern

Dem Charme eines Ferrari 488 Spyder kann sich kaum jemand entziehen. Das Dienstauto aus der Magnum-Remake-Serie des Privatermittlers auf Hawaii ist der personifizierte Sex auf Rädern, laut, schnell und natürlich rot! Der jetzt lieferbare H&R Sportfedersatz trägt nicht nur zur noch dynamischeren Optik des 488 bei, sondern lässt sich auch erfahren!

Weiterlesen

Stingray-Styling: SlyStyle Performance-Upgrades für die Corvette C8

Die Corvette C8 Stingray wird als „revolutionär“ in die Ahnengalerie des uramerikanischen Sportwagens eingehen: Erstmals wichen die Chevrolet- Ingenieure vom angestammten Frontmotor/Heckantrieb-Prinzip ab und konstruierten eine Mittelmotor-Rakete, die vor dem Hintergrund dieses Paradigmentwechsels zwar die Corvette-Community konstrovers spaltet, der direkten Vorgängerin C7 fahrdynamisch jedoch unbestritten weit überlegen ist. Die Stylisten und Techniker von SlyStyle Performance, eines kleinen, aber feinen Unternehmens aus dem niederrheinischen Krefeld, welches sich auf die Veredelung von US-Cars spezialisiert hat, konzipierten für die Corvette C8 nun ein sich aus Design-Individualisierungen und Technik-Upgrades zusammensetzendes Tuning-Package. Als Basis des hier abgebildeten Projektfahrzeugs diente dabei nicht das klassische Stingray-Coupé der C8, sondern vielmehr die Open Air- Variante in der vom Hersteller für unseren Markt zugeschnittenen EU-Version.

Weiterlesen

ARES Design: Vorhang auf für den Panther ProgettoUno

Nach einem 18-monatigen Entwicklungsprozess präsentierte ARES Design mit dem Panther ProgettoUno den ersten Supersportwagen der Werkstatt in Modena, inspiriert vom legendären Pantera aus den 70er Jahren. Nachdem ARES Design das Projekt im Januar 2018 erstmals vorgestellt und im folgenden Sommer die ersten Bilder auf der Strasse gezeigt hatte, präsentierten sie den Panther ProgettoUno schliesslich in seiner endgültigen Form der Welt.

Weiterlesen

Ford GT Supersportwagen - in den USA jetzt auch als "Carbon"-Modell bestellbar

Der Ford GT Supersportwagen ist in den USA demnächst auch als besonders exklusive "Carbon"-Version bestellbar - sie ist 18 Kilogramm leichter als die "konventionelle" GT-Strassenversion. Damit ist der "Carbon" - das nunmehr dritte Ford GT-Sondermodell - der leichteste Ford GT aller Zeiten und verfügt über mehr Carbon-/Kohlefaser-Elemente als jedes vorherige GT-Modell. Der "Carbon" basiert auf dem aktuellen Ford GT (Modelljahr 2019) und wird extrem selten sein: pro Woche soll nur ein einziges Exemplar gebaut werden.

Weiterlesen

E-Sport-Grossevent ESL One Hamburg – dpa und Hamburger Morgenpost berichten

Deutschlands grösste Nachrichtenagentur dpa und die Hamburger Morgenpost berichten gemeinsam über das E-Sport-Grossevent ESL One Hamburg, das am kommenden Wochenende voraussichtlich mehr als 20.000 Zuschauer anlocken wird. Vom 26. bis 28. Oktober treffen zwölf der weltbesten Dota-2-Teams in der Hansestadt aufeinander. Die Hamburger Morgenpost, die zur DuMont Mediengruppe gehört, steigt mit Unterstützung der dpa heute in die multimediale Berichterstattung rund um das Turnier ein.

Weiterlesen

PURE H: Schweizer Sportwagenprojekt an der GRAND BASEL zu erleben

Ein Supersportwagen-Projekt aus der Schweiz? Von einem Basler? Ja, nun ist es da und passt perfekt in das Konzept der Messe GRAND BASEL, wo automobile Meisterstücke im Kontext von Kunst, Design und Lifestyle zu sehen sind, in Ergänzung zur weltbekannten Art Basel und Baselworld. "Ich freue mich, bei der Premiere der Messe dabei sein zu können und dem ästhetisch orientierten Sportwagenliebhaber eine Bereicherung zu bieten", meint der Erschaffer von PURE H, der als gelernter Ökonom und damit branchenfremd einfach seiner Leidenschaft folgte: PURE H - Passion beyond Reason.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});