Immer auf dem Laufenden mit dem Newsletter von Motortipps.ch!

IAA 2018: BFDA zeigt auf dem Daimler-Stand den „AUMAN EST-A“

24.09.2018 |  Von  |  LKW, Mercedes-Benz, News  | 
IAA 2018: BFDA zeigt auf dem Daimler-Stand den „AUMAN EST-A“
Jetzt bewerten!

Am 19. September 2018 wurde die 67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover offiziell eröffnet. Daimler stellte auf seinem Stand seine Lastkraftwagen-Produkte vor.

Als Daimlers typischer Geschäftsrepräsentant in China zeigte BFDA auf dem Daimler-Stand den „AUMAN EST-A“ – zusammen mit den Lastkraftwagen von Mercedes-Benz. Dies ist das dritte Mal, dass BFDA seit seiner Gründung im Jahr 2012 auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover als Aussteller auftritt.

Weiterlesen

Montreux Grand Prix – historische Rennsportwagen von Alfa Romeo mit dabei

21.09.2018 |  Von  |  Alfa Romeo, News, Oldtimer  | 
Montreux Grand Prix – historische Rennsportwagen von Alfa Romeo mit dabei
Jetzt bewerten!

Vergangene Woche startete der Montreux Grand Prix erneut.

Das Rennen für historische Sportwagen war dank dem Engagement von Alfa Romeo in diesem Jahr ein voller Erfolg und begeisterte 40‘000 Zuschauer. Highlights waren unter anderen zwei historische Rennsportwagen von Alfa Romeo: Der Alfa Romeo GP Typ B aus dem Jahr 1932 und der Alfa Romeo Giulietta SZ Coda Tronca von 1960.

Weiterlesen

IAA 2018: Konzept „Seating tomorrow“ von Recaro für den digital vernetzten Lkw

20.09.2018 |  Von  |  Autonomes Fahren, LKW, News  | 
IAA 2018: Konzept „Seating tomorrow“ von Recaro für den digital vernetzten Lkw
Jetzt bewerten!

Passend zum Messemotto der 67. IAA Nutzfahrzeuge, „Driving tomorrow“ zeigt Recaro mit seinem Demonstrator „Seating tomorrow“ Denkansätze zum Sitzen im autonom fahrenden Nutzfahrzeug von morgen und bietet dabei neue Sitzerlebnisse im Umfeld kommender Mobilitätskonzepte.

Mit innovativen Lösungen schafft Recaro die Voraussetzungen, Sitzsysteme auf veränderte Anforderungen im digital vernetzten Lkw vorzubereiten.

Weiterlesen

Kapo-Ratgeber: Sicherheit für Kinder – Kindersitze korrekt anwenden

18.09.2018 |  Von  |  Auto, News  | 
Kapo-Ratgeber: Sicherheit für Kinder – Kindersitze korrekt anwenden
Jetzt bewerten!

Jährlich verunfallen in der Schweiz rund 400 Kinder bei Verkehrsunfällen, wobei jedes zweite Kind nicht richtig gesichert wurde. Kinder bis 12 Jahre oder einer Grösse von 150 cm (was zuerst eintrifft) müssen durch eine Kinderrückhaltevorrichtung gesichert werden.

Dieser Kapo-Ratgeber gibt Auskunft darüber, auf welche Weise Kinder dies in welchem Alter korrekt geschehen sollte und was zur Sicherheit des Kindes weiter beachtet werden muss.

Weiterlesen

Am Steuer nicht ablenken lassen – Tipps zur Unfallvermeidung

13.09.2018 |  Von  |  Auto, News  | 
Am Steuer nicht ablenken lassen – Tipps zur Unfallvermeidung
Jetzt bewerten!

In grosser Zahl sind Gerätschaften und Kommunikationsmittel während der Fahrt verfügbar und laden geradezu ein, verwendet zu werden. In der Zentralschweiz wurden im vergangenen Jahr Personen bei 253 Unfällen aufgrund von Unaufmerksamkeit und Ablenkung verletzt.

Wer sich ans Steuer setzt, sollte sich voll und ganz dem Fahren widmen. Doch vielzählig sind die Versuchungen, noch schnell jemanden anzurufen, eine eingehende Textnachricht am Handy zu beantworten, das Navigationsgerät noch schnell zu programmieren oder vieles mehr.

Weiterlesen

IAA Nutzfahrzeuge 2018: Eberspächer präsentiert smarte Mobilitätslösungen

12.09.2018 |  Von  |  LKW, News  | 
IAA Nutzfahrzeuge 2018: Eberspächer präsentiert smarte Mobilitätslösungen
Jetzt bewerten!

Die Vernetzung von Fahrzeugkomponenten gewinnt im Nutzfahrzeugbereich zunehmend an Bedeutung. Auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 präsentiert Eberspächer in Halle 16 Stand A30 am Beispiel eines Mess- und Laborfahrzeugs innovative Lösungen für die Mobilität von morgen.

Dazu zählt unter anderem das Konzept für eine offene Plattform, die die verschiedenen Komponenten im Fahrzeug miteinander vernetzt und per App bedienbar macht. Abgerundet wird der Messeauftritt durch besonders leichte Abgasreinigungssysteme, sichere Fahrzeugelektronik und umweltfreundliche Busklimatisierungen.

Weiterlesen

Neue saubere, erneuerbare Alternative zu Dieselkraftstoff im Transportbereich

11.09.2018 |  Von  |  LKW, News  | 
Neue saubere, erneuerbare Alternative zu Dieselkraftstoff im Transportbereich
Jetzt bewerten!

Enerkem Inc., ein Weltmarktführer in der Herstellung von Biokraftstoffen und erneuerbaren Chemikalien aus Abfällen, gab heute die erfolgreiche Produktion eines sauberen, erneuerbaren Bio-Dimethylethers (Bio-DME), einem Nebenprodukt von Biomethanol bekannt.

Dieser könnte durch den Einsatz als Ersatz von Dieselkraftstoff im Transportbereich einen effizenten Beitrag zur Begegnung des globalen Klimawandels leisten.

Weiterlesen

Probefahr-Messe DRIV-E in Basel: Vier Tage gratis E-Fahrzeuge ausprobieren

07.09.2018 |  Von  |  Elektromobilität, News  | 
Probefahr-Messe DRIV-E in Basel: Vier Tage gratis E-Fahrzeuge ausprobieren
Jetzt bewerten!

Vom 13. bis 16. September 2018 findet in Basel die Probefahr-Messe DRIV-E statt.

Der Anlass unter dem Motto „Moderne Technik und Konzepte fürs Unterwegssein von morgen“ bietet in der Messe Basel, Halle 5 kostenlose und unverbindliche Probefahrten mit Elektrofahrzeugen für alle Interessierten. Die DRIV-E ist eine Aktion des Kantons Basel-Stadt in Kooperation mit der Auto Basel und der Mobilitätswoche Basel Dreiland.

Weiterlesen

Rega-Einsatz: Übermittlung der Koordinaten durch Anklicken eines Links

06.09.2018 |  Von  |  News  | 
Rega-Einsatz: Übermittlung der Koordinaten durch Anklicken eines Links
Jetzt bewerten!

Zwei Wanderer befanden sich heute Morgen oberhalb von Kandersteg, als einer von ihnen plötzlich zusammenbrach. Der Begleiter alarmierte umgehend die Rega.

Da er seine genaue Position nicht kannte, ortete die Rega die beiden Wanderer per SMS über das Rega Alarm Web (RAW) und konnte den Patienten nach kurzer Zeit mit dem Rettungshelikopter ins Spital bringen.

Weiterlesen

Konkurrenz auf dem Elektromobil-Markt: Kalaschnikow zielt auf Tesla

06.09.2018 |  Von  |  Elektromobilität, News  | 
Konkurrenz auf dem Elektromobil-Markt: Kalaschnikow zielt auf Tesla
Jetzt bewerten!

Denkt man heute an Autos, die von einem Elektromotor angetrieben werden, so denkt man in erster Linie an den amerikanischen Hersteller Tesla. Ziel des 2003 gegründeten Unternehmens war der schnellstmögliche Übergang zu nachhaltiger Energie. Erst sieben Jahre später erhielt Tesla Inc. die Namensrechte an dem berühmten Vorbild Nicola Tesla.

Dessen Erfindungen bestimmen unser modernes Leben nach wie vor, auch wenn er zu Lebzeiten als Erfinder des Wechselstroms gegen das Marketinggenie des Gleichstrom- und Glühbirnen-Erfinders Thomas Alva Edison nicht ankam.

Weiterlesen