Kanton Solothurn: Sichtbar in der dunklen Jahreszeit – Tipps für Verkehrsteilnehmer

15.10.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Kanton Solothurn: Sichtbar in der dunklen Jahreszeit – Tipps für Verkehrsteilnehmer
Jetzt bewerten!

Die Tage werden kürzer und die Lichtverhältnisse zunehmend schlechter. Weil damit auch das Risiko eines Verkehrsunfalles steigt, wird die Polizei im ganzen Kanton Solothurn in den kommenden Wochen vermehrte Lichtkontrollen durchführen.

Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf die Zweiradfahrenden gelegt.

Weiterlesen

Auto-Innenraum feucht: Erhöhtes Unfall- und Gesundheitsrisiko

12.10.2019 |  Von  |  Auto  | 
Auto-Innenraum feucht: Erhöhtes Unfall- und Gesundheitsrisiko
Jetzt bewerten!

Es passiert immer wieder, vor allem aber bei älteren Fahrzeugen: Die Fenster sind von innen beschlagen, die Sitze sind klamm. Vor allem wenn es draussen kälter und nasser wird, ist dieses Phänomen für viele Autofahrer ein Ärgernis. Die kalte Luft kann nicht so viel Feuchtigkeit speichern wie warme, folglich gibt sie diese an die Umgebung, also Oberflächen, ab. Das klingt zunächst sehr natürlich, ist im Autoinnenraum aber eher unerwünscht.

Auf Dauer können feucht-kalte Sitze nicht nur unangenehm sein, sondern auch die Gesundheit gefährden. Beschlagene Scheiben und ständiges Wischen mit einem Schwamm sind zudem ein Verkehrsrisiko. Steigen die Temperaturen wieder, können unangenehme Gerüche oder sogar Schimmel entstehen. Spätestens wenn Stockflecken am Dachhimmel oder in den Sitzen auftauchen, sollten Sie aktiv werden.

Weiterlesen

Kanton Zürich: Kampagne „Senioren im Strassenverkehr“ wird fortgesetzt

07.10.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Kanton Zürich: Kampagne „Senioren im Strassenverkehr“ wird fortgesetzt
Jetzt bewerten!

Heute (07.10.2019) startet die Fortsetzung der Verkehrssicherheitskampagne „Senioren im Strassenverkehr“ der Kantonspolizei Zürich, welche bis zum 1. November 2019 läuft.

Fahrzeuglenkende sowie andere Verkehrsteilnehmende werden mit verschiedenen Massnahmen darauf aufmerksam gemacht, dass ältere Menschen als Fussgänger zu den gefährdetsten Personen im Strassenverkehr gehören.

Weiterlesen

Kanton Uri: Felspakete an der Gotthardstrasse werden gesichert

04.10.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Kanton Uri: Felspakete an der Gotthardstrasse werden gesichert
Jetzt bewerten!

Die Baudirektion Uri investiert laufend in die Sicherheit des Urner Strassennetzes. Ab 7. Oktober 2019 werden zwischen Amsteg und Intschi zwei Objekte oberhalb der Gotthardstrasse gesichert.

Die erste Stelle liegt in der Intschiflüe, südlich des Dorfes Amsteg. Bei den alljährlichen Felsreinigungsarbeiten, die der Betrieb Kantonsstrassen ausführt, wurde rund 35 Meter oberhalb der Strasse eine Felsplatte entdeckt, die absturzgefährdet ist.

Weiterlesen

Crimpen versus Löten von verdrahteten Verbindungen in der Fahrzeugelektronik

01.10.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Crimpen versus Löten von verdrahteten Verbindungen in der Fahrzeugelektronik
Jetzt bewerten!

In der Fahrzeugelektronik gelten neue Sicherheitsnormen, die elektrische Drahtverbindungen betreffen. Verbindungselemente sollten nicht mehr gelötet oder geschweisst werden, um einer möglichen Brandgefahr vorzubeugen.

Zudem gibt es neue Verfahren, die die drahtgebundene Verbindungen effektiver herstellen können, so dass die Drahtverbindung belastbarer ist und sich unter mechanischen Einflüssen weniger schnell löst.

Weiterlesen

Rettungsgassen retten Leben – TCS sensibilisiert Automobilisten

26.09.2019 |  Von  |  Allgemein, Auto, News  | 
Rettungsgassen retten Leben – TCS sensibilisiert Automobilisten
Jetzt bewerten!

Jedes Jahr ereignen sich über 1’500 Unfälle auf den Schweizer Nationalstrassen, die Staus verursachen und so die freie Fahrt der Rettungswagen behindern.

Der TCS engagiert sich für mehr Sicherheit auf der Autobahn und erinnert deshalb daran, wie bedeutend das systematische Bilden von Rettungsgassen ist, um den Einsatzkräften zu helfen.

Weiterlesen

Kanton Thurgau: Über 6000 Gratis-Leuchtwesten für Schüler/-innen

18.09.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Kanton Thurgau: Über 6000 Gratis-Leuchtwesten für Schüler/-innen
Jetzt bewerten!

Das Sujet „Abstand = Anstand“ ziert die neuen Leuchtwesten von „Verkehrssicherheit Thurgau“, die auch dieses Jahr gratis an Schulkinder abgegeben werden.

Wer auf der Strasse sichtbar ist, der ist auch sicherer unterwegs. Dieses Jahr ziert ein Pfeil die Leuchtwesten von „Verkehrssicherheit Thurgau“. Dieser soll für die gegenseitige Rücksichtnahme und genügend Abstand gegenüber allen Verkehrsteilnehmern im Strassenverkehr sensibilisieren.

Weiterlesen

Weniger Velounfälle mit Kindern dank Verkehrserziehung

13.09.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Weniger Velounfälle mit Kindern dank Verkehrserziehung
Jetzt bewerten!

Im Rahmen des Europäischen Verkehrserziehungs-Wettbewerbs (ETEC) empfängt der TCS Kinder aus 18 Ländern in Genf. Der in Partnerschaft mit dem internationalen Automobilverband FIA organisierte Anlass findet im Messekomplex Palexpo statt.

Der TCS nutzt diese Gelegenheit, um an die positiven Effekte der Verkehrserziehung zu erinnern, dank der die Zahl der Unfälle von velofahrenden Kindern laufend abnimmt.

Weiterlesen

Axenstrasse wird am 13. September 2019 mit Einschränkungen wiedereröffnet

12.09.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Axenstrasse wird am 13. September 2019 mit Einschränkungen wiedereröffnet
Jetzt bewerten!

Wie das Bundesamt für Strassen ASTRA mitteilt, wird die Axenstrasse morgen Freitag, 13. September 2019, ab 14 Uhr, mit Einschränkungen wiedereröffnet.

Um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden auf dem Strassenabschnitt im Gumpischtal gewährleisten zu können, wurde eine Überwachungs- und Warnanlage installiert.

Weiterlesen