Author Archive

Motorradstaffel Polizei Hamburg bietet Spektakel auf Rädern

13.05.2019 |  Von  |  Motorrad, News  | 
Motorradstaffel Polizei Hamburg bietet Spektakel auf Rädern
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Den Verantwortlichen des Basel Tattoo ist es gelungen, eine weitere Attraktion für die diesjährige Show zu verpflichten. Mit der Motorradstaffel Polizei Hamburg präsentieren sie spektakuläre Akrobatik auf zwei Rädern.

Die Staffel besteht aus rund 30 motorrad- und sportbegeisterten Männern und Frauen und ist seit ihrer Gründung 1977 ein unverzichtbarer Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit der Hamburger Polizei.

Weiterlesen

Verfassungsgericht zweifelt Blitzer an – mögliches Urteil mit weitreichenden Folgen

10.05.2019 |  Von  |  Auto, News  | 
Verfassungsgericht zweifelt Blitzer an – mögliches Urteil mit weitreichenden Folgen
5 (100%)
5 Bewertung(en)

Das saarländische Verfassungsgericht könnte alsbald ein Urteil mit weitreichenden Folgen für Geschwindigkeitsmessungen fällen. Denn, so die Richter bei der Verhandlung am gestrigen Donnerstag, viele Blitzer würden die Messdaten nicht abspeichern. Somit werde den Betroffenen die Möglichkeit entzogen, diese in Hinblick auf Fehler oder Ungenauigkeiten einzusehen. Dass man insbesondere bei Tempoverstössen gute Chancen auf eine erfolgreiche Anfechtung hat, weiss auch die Berliner Coduka GmbH.

Über ihren Online-Service Geblitzt.de wurden seit Firmengründung im Jahre 2013 rund 200.000 Fälle von Geschwindigkeits-, Rotlicht-, Abstands- und Mobiltelefonvergehen bearbeitet.

Weiterlesen

Langstreckentaugliche Elektromobilität – die Ladeleistung des Audi e-tron

10.05.2019 |  Von  |  Audi, Elektromobilität, News  | 
Langstreckentaugliche Elektromobilität – die Ladeleistung des Audi e-tron
Jetzt bewerten!

Audi macht mit dem e-tron die Elektromobilität langstreckentauglich – auch dank einer im Wettbewerbsumfeld einzigartigen Ladeleistung.

Der e-tron ist nicht nur das erste Serienauto, das an einer Schnellladesäule mit bis zu 150 kW Strom tanken kann. Die hohe Ladeleistung über einen weiten Bereich des Ladevorgangs setzt Massstäbe und verkürzt Standzeiten. Das ausgeklügelte Thermomanagement der Batterie sorgt für Leistungsfähigkeit bei kalten wie bei heissen Aussentemperaturen.

Weiterlesen

Autoneum ermöglicht optimalen Lärm- und Hitzeschutz für Elektrofahrzeuge

09.05.2019 |  Von  |  Elektromobilität, News  | 
Autoneum ermöglicht optimalen Lärm- und Hitzeschutz für Elektrofahrzeuge
Jetzt bewerten!

Mit der weltweit zunehmenden Nachfrage nach Elektroautos steigt auch der Bedarf an Komponenten, die durch ihr geringes Gewicht eine höhere Fahrreichweite dieser Fahrzeugkategorie ermöglichen und gleichzeitig die Geräuschentwicklung regulieren.

Um Fahrzeughersteller in der Produktion leichtgewichtiger und umweltfreundlicher E-Modelle zu unterstützen, ergänzt Autoneum sein breites Produktportfolio um textile Batterieunterschilder aus Ultra-Silent, die die spezifischen Anforderungen an das Akustik- und Wärmemanagement von Elektrofahrzeugen optimal erfüllen.

Weiterlesen

auto-schweiz-GV: Mahnung zur Vernunft hinsichtlich CO2-Regulierung

09.05.2019 |  Von  |  Elektromobilität, News  | 
auto-schweiz-GV: Mahnung zur Vernunft hinsichtlich CO2-Regulierung
Jetzt bewerten!

Im Rahmen der Generalversammlung von auto-schweiz hat Präsident François Launaz die Politik im Bezug auf die künftige CO2-Gesetzgebung für neue Fahrzeuge zur Vernunft gemahnt.

Die Unterstützung eines Referendums zum neuen CO2-Gesetz ab 2021 durch auto-schweiz sei nicht mehr ausgeschlossen, wenn darin schier unerreichbare Ziele vorgegeben würden.

Weiterlesen

Nagelneuer Ferrari verunglückt auf der A 38 in Fahrt Richtung Leipzig

04.05.2019 |  Von  |  Ferrari, News  | 
Nagelneuer Ferrari verunglückt auf der A 38 in Fahrt Richtung Leipzig
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Am Samstagvormittag kam es auf der A 38 in Richtung Leipzig auf Höhe der AS Nordhausen zu einem schweren Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 32-jähriger Lkw Fahrer einen Pkw an der AS Nordhausen auf die BAB auffahren lassen und wechselte dazu auf den linken Fahrtstreifen.

Weiterlesen

Opel Insignia holt Titel „Allradauto des Jahres 2019“

03.05.2019 |  Von  |  News, Opel  | 
Opel Insignia holt Titel „Allradauto des Jahres 2019“
Jetzt bewerten!

Der Opel Insignia überzeugt mit seinem starken Design, viel Komfort und Top-Technologien. Dank seines hochmodernen Twinster-Allradantriebs samt Torque Vectoring holte der Insignia kürzlich den Titel „Allradauto des Jahres 2019“. Das Opel-Flaggschiff gewinnt in der Kategorie „Allrad-PW bis 40‘000 Euro“.

Damit setzt der Opel Insignia die Erfolgsserie des früheren Titelträgers und SUV-Bestsellers Opel Mokka fort, der zweimal in Folge zum „Allradauto des Jahres“ gekürt wurde.

Weiterlesen

Gummiboot-Fahrer von Promillegrenzen ausgenommen

01.05.2019 |  Von  |  News, Schiff  | 
Gummiboot-Fahrer von Promillegrenzen ausgenommen
Jetzt bewerten!

Wie für den Strassenverkehr gibt es auch für die Freizeitschifffahrt einen Alkohol-Promillegrenzwert von 0,5.

Da die Einhaltung dieses Wertes bei Führern von Gummibooten und kleinen Schiffen schwierig zu kontrollieren ist und von diesen Booten eine geringere Gefährdung ausgeht als von motorisierten Schiffen, hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 1. Mai 2019 beschlossen, sie von der Anwendung der Promillegrenze auszunehmen.

Weiterlesen

Feierliche Taufe des neuen Zollbootes „Gelting“ Vizepräsident der Generalzolldirektion hält die Taufrede

30.04.2019 |  Von  |  News, Schiff  | 
Feierliche Taufe des neuen Zollbootes „Gelting“ Vizepräsident der Generalzolldirektion hält die Taufrede
Jetzt bewerten!

Der Zoll hat am heutigen Dienstag in Flensburg das zweite von drei neuen Einsatzschiffen getauft und in Dienst gestellt. An dem Festakt in der Marineschule Mürwik nahmen unter anderem der Vizepräsident der Generalzolldirektion, Hans Josef Haas, sowie zahlreiche Gäste – auch aus Dänemark – teil. Martina Nagel, Leiterin des Hauptzollamts Kiel, taufte das neue Zollboot auf den Namen „Gelting“ und wünschte „allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel“.

Die in Estland über anderthalb Jahre lang gebaute „Gelting“ ist ein 24m-Boot, das künftig von Flensburg aus in der küstennahen Bestreifung und in der Ostsee eingesetzt wird.

Weiterlesen