Automobilindustrie: Volkswagen setzt auf robuste Geräte von Getac

21.11.2017 |  Von  |  News, Volkswagen  | 
Automobilindustrie: Volkswagen setzt auf robuste Geräte von Getac
Jetzt bewerten!

Für den Einsatz in der internationalen und konzernweiten Fahrzeugdiagnose und weiteren Anwendungen in der Produktion hat Getac mit der Volkswagen AG in enger Zusammenarbeit zwei robuste Computerlösungen der neuen Generation entwickelt.

Mit dem Diagnosegerät „Professional“, dem Notebook VAS 6150E basierend auf dem Getac S410, und dem Tablet „Premium“ VAS 6160E basierend auf dem neuen Getac A140, erhalten Werkstattbetriebe der Volkswagen Gruppe eine neue Basis für die hochperformante und effiziente Diagnose von Fahrzeugen der Marken VW, Audi, Skoda, Seat und VW Nutzfahrzeuge.

Weiterlesen

GRIP-Jubiläum: Gebrauchtwagenexperte Det Müller sucht T2-Bulli

17.11.2017 |  Von  |  News, Porsche, Sportwagen, Volkswagen  | 
GRIP-Jubiläum: Gebrauchtwagenexperte Det Müller sucht T2-Bulli
Jetzt bewerten!

GRIP feiert Geburtstag! Aus diesem Anlass sucht Gebrauchtwagenexperte Det Müller einen T2-Bulli für ein grosses Umbauprojekt.

10 Jahre „GRIP – Das Motormagazin“! Ein besonderer Geburtstag verdient natürlich ein besonderes Auto. Aus diesem Grund sucht GRIP-Gebrauchtwagenexperte Det Müller einen legendären VW-Bus der T2-Baureihe. Billig sind solche Raritäten aber nicht.

Weiterlesen

Family Business Award: Jucker Farm AG überzeugt mit besonderer Nachhaltigkeit

16.11.2017 |  Von  |  Auto, News, Volkswagen  | 
Family Business Award: Jucker Farm AG überzeugt mit besonderer Nachhaltigkeit
Jetzt bewerten!

Die Jucker Farm AG aus Seegräben im Kanton Zürich hat dieses Jahr den Family Business Award gewonnen. Das Familienunternehmen überzeugte die Fachjury mit seiner nachhaltigen Unternehmensführung.

Gestern durfte Beat Jucker in der AMAG Uster einen VW Passat Variant GTE als Preis in Empfang nehmen.

Weiterlesen

Neuer Ärger für VW wegen Abgasaffäre in den USA

15.11.2017 |  Von  |  Auto, News, Volkswagen  | 
Neuer Ärger für VW wegen Abgasaffäre in den USA
Jetzt bewerten!

VW droht wegen der Abgasaffäre neuer Ärger in den USA: Der republikanische Kongressabgeordnete Dana Rohrabacher (70, Kalifornien) forderte am Mittwoch im US-Repräsentantenhaus eine Anhörung von VW-Anteilseigner Wolfgang Porsche (74) und Vorstandschef Matthias Müller (64) vor dem Kongress.

Das berichtet das Wirtschaftsmagazin BILANZ auf seiner Internetseite.

Weiterlesen

VW Nutzfahrzeuge hat bis Ende Oktober 410.900 Fahrzeuge ausgeliefert

13.11.2017 |  Von  |  News, Volkswagen  | 
VW Nutzfahrzeuge hat bis Ende Oktober 410.900 Fahrzeuge ausgeliefert
Jetzt bewerten!

Volkswagen Nutzfahrzeuge lieferte von Januar bis einschliesslich Oktober 410.900 Fahrzeuge an Kunden in aller Welt aus. Das entspricht einem Plus von 5,1 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

In Westeuropa stiegen die Fahrzeugauslieferungen in den ersten zehn Monaten um 2,6 Prozent auf 277.300 Fahrzeuge. In Frankreich wurden 18.300 Fahrzeuge an Kunden übergeben (+15,7 Prozent), in Italien waren es 10.500 Fahrzeuge (+13,7 Prozent) und in Spanien 12.400 Fahrzeuge (+12,0 Prozent). In Deutschland wurden 101.600 Einheiten (-0,7 Prozent) und in Grossbritannien 39.000 Einheiten (-6,0 Prozent) ausgeliefert.

Weiterlesen

310 PS/228 kW: Golf R und Golf R Variant mit „Performance“-Paket bestellbar

03.11.2017 |  Von  |  News, Volkswagen  | 
310 PS/228 kW: Golf R und Golf R Variant mit „Performance“-Paket bestellbar
Jetzt bewerten!

Sportliche 310 PS/228 kW bringen Golf R und Golf R Variant auf den Asphalt. Elektronisch begrenzt erreichen beide Modelle 250 km/h.

Nun kann diese Abriegelung über das optionale „Performance“-Paket aufgehoben werden. Die Höchstgeschwindigkeit steigt in diesem Fall beim Golf R auf 267 km/h und beim Golf R Variant auf 270 km/h. Das neue „Performance“-Paket ist ab CHF 2610.- für die Golf R Modelle (nur in Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG) erhältlich.

Weiterlesen

Die 3 besten Schweizer Autofahrer des Jahres 2017 stehen fest

05.10.2017 |  Von  |  News, Volkswagen  | 
Die 3 besten Schweizer Autofahrer des Jahres 2017 stehen fest
Jetzt bewerten!

Schinznach-Bad/Niederstocken – Volkswagen, der TCS und die auto-illustrierte suchten den „Schweizer Autofahrer des Jahres“ für das 2017.

Über 400 Kandidaten bewarben sich online – 26 davon setzten sich in den acht Vorentscheidungsrunden durch. Letzten Sonntag stellten sich die 26 Finalisten 14 anspruchsvollen Aufgaben im TCS Training & Event-Zentrum Niederstocken.

Weiterlesen

Volkswagen Beetle Cabriolet mit Leichtmetallfelgen: Cor.Speed Vegas

28.09.2017 |  Von  |  News, Volkswagen  | 
Volkswagen Beetle Cabriolet mit Leichtmetallfelgen: Cor.Speed Vegas
Jetzt bewerten!

Während Volkswagen die Produktion des „geschlossenen“ Beetles vor wenigen Monaten einstellte, darf das Cabriolet des Käfer-Urahnen bis dato (noch) weiterleben.

Wie gut dem offenen Krabbeltier ihr Dauerbrenner-Design Vegas im kontrastreichen Finish Higloss-Black mit Edelstahl-Felgenbett steht, demonstrieren anhand des hier abgebildeten Fahrzeugs die Leichtmetallfelgen-Experten von Cor.Speed Sports Wheels.

Weiterlesen

Volkswagen präsentiert den neuen I.D. CROZZ II1

12.09.2017 |  Von  |  News, Volkswagen  | 
Volkswagen präsentiert den neuen I.D. CROZZ II1
Jetzt bewerten!

Der Countdown für den Durchbruch der Elektromobilität läuft und das Jahr 2020 könnte den Umschwung bringen.

Denn die Marke Volkswagen forciert mit der Entwicklung einer neuen Generation innovativer Elektrofahrzeuge – I.D.2, I.D. BUZZ3 und I.D.CROZZ4 – diese Zeitenwende.

Weiterlesen

Attraktive Umweltprämien von VW, Audi, SEAT und SKODA in der Schweiz

01.09.2017 |  Von  |  Audi, News, Seat, Škoda, Volkswagen  | 
Attraktive Umweltprämien von VW, Audi, SEAT und SKODA in der Schweiz
Jetzt bewerten!

Die Marken des Volkswagen Konzerns bieten in der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein ab sofort Umweltprämien von bis zu 10’450 Franken bei VW, 12’100 Franken bei Audi, 6’500 Franken bei SKODA und SEAT beim Erwerb eines umweltfreundlichen neuen Autos und Verschrottung eines mindestens sieben Jahre alten Dieselfahrzeugs.

Die AMAG und die Volkswagen AG fördern damit den Umstieg auf modernste Euro-6-Technologie und neue Antriebe (Elektro-, Plug-in-Hybrid und Gasantriebe).

Weiterlesen