News

ASTRA Bridge: Mobile Baustellenbrücke wird getestet

Für gewisse Unterhaltsarbeiten auf Autobahnen sind Spurabbauten nötig. Dies ist auf Hauptachsen nur nachts möglich. Die Zeitfenster für Nachtarbeiten werden wegen steigendem Verkehrsaufkommen jedoch laufend kürzer. Mit einer mobilen Baustellenbrücke begegnet das Bundesamt für Strassen (ASTRA) dieser Problematik. Die Teile für die ASTRA Bridge sind nun produziert und erstmals zusammengebaut worden. Aktuell sind die Tests im Gange.

Weiterlesen

Ab sofort in Neckartenzlingen: Neuer JMS-Showroom mit grosser Ausstellung

Das Unternehmen JMS Fahrzeugteile kann nicht nur auf eine 29-jährige traditionsreiche Erfolgsgeschichte zurückblicken, sondern war diese knapp drei Jahrzehnte auch stets am ursprünglichen Standort in Walddorfhäslach beheimatet. Nun jedoch sind die erfahrenen Tuning-Spezialisten den nächsten Schritt gegangen und Anfang November an einen komplett neuen Firmensitz umgezogen: Ab sofort freut sich das Team, seine Kunden an seinem nun neueröffneten Standort in Neckartenzlingen begrüssen zu dürfen.

Weiterlesen

NOVITEC veredelt den Ferrari Roma

Mit dem Roma weitet Ferrari sein umfangreiches Programm weiter aus. NOVITEC, weltweit führender Veredler für die Sportwagen aus Maranello, bietet ab sofort ein exklusives Individualprogramm für das Coupé an. Das NOVITEC Motortuning entlockt dem 3,9 Liter Achtzylinder-Biturbo 518 kW / 704 PS Spitzenleistung und ein maximales Drehmoment von 882 Nm. Damit katapultiert sich der Roma in nur 3,2 Sekunden auf Tempo 100 und ist über 325 km/h schnell.

Weiterlesen

Mit dem Motorrad in der Schweiz unterwegs - darauf müssen Sie achten

Die Schweiz ist für viele Motorradfahrer ein Traum. Auf serpentinenreichen Routen geht es beispielsweise durch die Alpen an den Lago Maggiore und die Ausblicke, die sich dabei bieten, sind traumhaft. Der Lago Maggiore ist ein beliebtes Ziel für viele Motorradfahrer und das nicht nur, weil bereits die Fahrt dorthin ein echtes Highlight ist. Vor Ort kann man wunderschöne Touren um den See unternehmen und die malerische Stadt Locarno in der italienischsprachigen Schweiz, von wo aus man auch die Maggiaschlucht besuchen kann, besichtigen. Eine Ferienwohnung in Locarno ist der ideale Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Tagestouren.

Weiterlesen

Einfacheres Verfahren zur Einführung von Tempo-30-Zonen in der Schweiz

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 10. November 2021 die Anpassungen der Signalisationsverordnung sowie der Verordnung des UVEK über Tempo-30-Zonen in die Vernehmlassung gegeben. Mit den Anpassungen sollen die Einführung von Tempo-30-Zonen auf siedlungsorientierten Strassen vereinfacht und ein neues Symbol für Mitfahrgemeinschaften (Carpooling) eingeführt werden. Um die Anordnung von Tempo-30-Zonen auf siedlungsorientierten Strassen innerorts zu erleichtern, schlägt der Bundesrat eine Anpassung der Signalisationsverordnung sowie der Verordnung des Eidgenössischen Departments für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) zu den Tempo-30-Zonen vor.

Weiterlesen

VW Nutzfahrzeuge präsentiert gesamte Modellpalette in Bern

Der 11. Schweizer Nutzfahrzeugsalon „transport-CH“ findet vom 10. bis 13. November 2021 auf dem Gelände der BERNEXPO statt. Die „transport-CH“ ist während dieser vier Tage der Treffpunkt der Branche. Vom neuen Caddy über den Transporter 6.1 bis zum Crafter zeigt VW Nutzfahrzeuge die gesamte Modellpalette in der Halle 3.0 am Stand B002. Von seiner vielfältigen Seite zeigt sich der komplett überarbeitete Caddy als Kombi und Cargo Maxi auf der „transport-CH“. Erstmals basiert der Allrounder auf dem Modularen Querbaukasten (MQB), wie er auch im Golf 8 eingesetzt wird.

Weiterlesen

Der neue ID.5 ist das erste E-SUV-Coupé von Volkswagen

On the „Way to ZERO“: Mit dem neuen ID.5 erweitert Volkswagen seine erfolgreiche ID. Familie. Damit beschleunigt das Unternehmen die Elektrifizierung seiner Neuwagenflotte und stösst zudem in ein neues Marktsegment vor. Das elegante und expressive E-SUV-Coupé verfügt über die neue ID. Software 3.0 mit unter anderem verbesserter Ladeleistung und Sprachbedienung. Mit der Nutzung von Schwarmdaten und Fahrerassistenzsystemen der neuesten Generation macht Volkswagen zudem den nächsten Schritt in Richtung automatisiertes Fahren.

Weiterlesen

Auto Zürich Car Show 2021: VW Nutzfahrzeuge zeigt den neuen Multivan

Die vollständig neue Generation des Multivan wird zum ersten Mal in der Schweiz vorgestellt. Konzeptionell macht der neue Van dabei einen riesigen Entwicklungssprung: Erstmals gehört ein Plug-in-Hybrid zum Antriebsprogramm. Darüber hinaus ist neu ein vernetztes Assistenz-, Bedien- und Infotainmentsystem mit an Bord. Das Sitz- und Laderaumkonzept ermöglicht ein Höchstmass an Komfort und Flexibilität und garantiert jederzeit eine optimale Raumnutzung. Preislich startet der Allrounder-Van als 1.5 TSI mit 100 kW / 136 PS bei CHF 47’840.–. Die Auto Zürich Car Show findet vom 4. bis 7. November 2021 in der Messe Zürich statt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});