Iglu-Fahrer – schneebedeckte Autos und mögliche Folgen

12.12.2018 |  Von  |  News  | 
Iglu-Fahrer – schneebedeckte Autos und mögliche Folgen
Jetzt bewerten!

Viele kennen die Situation im Winter: Da hat man es eilig und will schnell mit dem Auto losfahren, aber dieses ist von Schnee und Eis bedeckt. Ein Guckloch in die Frontscheibe kratzen, und los geht die Fahrt. Doch das reicht nicht. Die Sicht ist stark eingeschränkt. Dadurch gefährden Iglu-Fahrer sich und andere Verkehrsteilnehmer.

In schwerwiegenden Fällen kann dieses Verhalten sogar einen Führerausweisentzug zur Folge haben.

Weiterlesen

Fahrzeug wintertauglich machen – Tipps der Kantonspolizei Wallis

11.12.2018 |  Von  |  Auto, News  | 
Fahrzeug wintertauglich machen – Tipps der Kantonspolizei Wallis
Jetzt bewerten!

Der Winter ist da! Rüsten Sie sich rechtzeitig aus. Nehmen Sie sich die Zeit die Windschutzscheibe von Schnee und Eis zu befreien. Damit können Sie auch Unfälle verhüten und ersparen sich Ärger und Unannehmlichkeiten.

In der kalten Jahreszeit erschwert sich die Verkehrssituation. Warten Sie nicht auf den ersten Schneefall um das Fahrzeug mit Winterreifen auszurüsten.

Weiterlesen

Bravourös abgeschnitten: Audi Q3 erhält fünf Sterne beim Euro NCAP Test

11.12.2018 |  Von  |  Audi, News  | 
Bravourös abgeschnitten: Audi Q3 erhält fünf Sterne beim Euro NCAP Test
Jetzt bewerten!

Der neue Audi Q3 bietet lückenlose Sicherheit: Im Euro NCAP (New Car Assessment Programme), einem der wichtigsten Pkw-Sicherheitstest in Europa, hat der kompakte Familien-SUV die Höchstnote von fünf Sternen eingefahren.

Um das Top-Resultat von fünf Sternen zu erreichen, muss ein Auto im Euro NCAP in allen wichtigen Kriterien punkten. Dem neuen Audi Q3 ist dies mit Bravour gelungen – sowohl beim Erwachsenen-Insassenschutz als auch bei der Kindersicherheit, beim Fussgänger- und Radfahrerschutz sowie bei den Fahrerassistenzsystemen.

Weiterlesen

Kampagne zeigt acht mögliche fatale Folgen von Alkohol am Steuer

11.12.2018 |  Von  |  Auto, News  | 
Kampagne zeigt acht mögliche fatale Folgen von Alkohol am Steuer
3 (60%)
2 Bewertung(en)

Erhöhte Risikobereitschaft, schlechtere Konzentration und verminderte Wahrnehmung. Dies sind nur einige Auswirkungen, wenn man unter Alkoholeinfluss ein Fahrzeug lenkt.

Mit einer neuen Kampagne möchte die Landespolizei auf das Thema Alkohol im Strassenverkehr aufmerksam machen.

Weiterlesen

Weihnachtsbaum mit dem Auto sicher transportieren – wichtige Tipps (Video)

10.12.2018 |  Von  |  Auto, News  | 
Weihnachtsbaum mit dem Auto sicher transportieren – wichtige Tipps (Video)
Jetzt bewerten!

Der geschmückte Weihnachtsbaum an Heiligabend gehört in vielen Familien zur Festtradition. Entsprechend sorgfältig wird das Schmuckstück auf dem Markt ausgesucht oder im Wald selbst geschlagen. Genauso sorgfältig sollte der Transport mit dem Auto erfolgen.

Für einen Weihnachtsbaum gilt das Gleiche wie für jede andere Ladung“, sagt Thorsten Rechtien, Kfz-Experte bei TÜV Rheinland.

Weiterlesen

Die Mobility-Flotte wird bunter und vielfältiger

10.12.2018 |  Von  |  News  | 
Die Mobility-Flotte wird bunter und vielfältiger
Jetzt bewerten!

In Schweizer Garagenbetrieben stehen unzählige Autos rund um die Uhr still. Dieses Potenzial will Mobility nutzen – und sie mit Carsharing-Technologie ausrüsten. Ist ein gemeinsamer Test mit dem Autogewerbe erfolgreich, soll das Prinzip breit angewendet werden.

Als erster Partner ist der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) mit an Bord.

Weiterlesen

Kein Geld für ein eigenes Auto? Finanzielle Freiräume schaffen und dies ändern

07.12.2018 |  Von  |  Auto, News  | 
Kein Geld für ein eigenes Auto? Finanzielle Freiräume schaffen und dies ändern
Jetzt bewerten!

Viele Menschen träumen davon, sich endlich ein eigenes Auto leisten zu können. Doch ein Neuwagen ist teuer. Wenn dann noch weitere finanzielle Belastungen eintreten und dringend notwendige Anschaffungen anstehen, muss der Traum vom eigenen Wagen auf Eis gelegt werden.

Im Folgenden erfahren Sie, wie man diese mit wenigen einfachen Massnahmen ändern und sich mehr finanzielle Freiheit verschaffen kann.

Weiterlesen

Neuer VW Touareg zum „Lieblingsauto der Schweizer 2019“ gewählt

07.12.2018 |  Von  |  News, Volkswagen  | 
Neuer VW Touareg zum „Lieblingsauto der Schweizer 2019“ gewählt
Jetzt bewerten!

Zum achten Mal organisierte die Schweizer Illustrierte die Wahl „Schweizer Auto des Jahres“. Fast 40’000 Leser haben an der grössten nationalen Autowahl teilgenommen und den neuen VW Touareg zum „Lieblingsauto der Schweizer 2019“ gewählt. Dabei vereinte er stolze 14,66 Prozent der Stimmen auf sich.

Mit dem Oberklasse-SUV Touareg präsentierte Volkswagen im diesjährigen Wettbewerb das technisch progressivste Modell der Marke. Der an den Feierlichkeiten in Safenwil anwesende Schweizer Sänger und VW Markenbotschafter Marc Trauffer war über den Sieg des Touareg nicht überrascht. Für ihn ist der Touareg – seit zwei Monaten sein neuer Dienstwagen – das beste Auto, dass er je gefahren ist.

Weiterlesen

Kantonspolizei BS – Neues Alarmpikett-Fahrzeug (Tesla X 100D) vorgestellt

06.12.2018 |  Von  |  Auto, Elektromobilität, News  | 
Kantonspolizei BS – Neues Alarmpikett-Fahrzeug (Tesla X 100D) vorgestellt
Jetzt bewerten!

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Donnerstagvormittag den Medien ihr neues Alarmpikett-Fahrzeug vorgestellt: ein Tesla X 100D.

Eingebettet wurde die Präsentation in einen kurzen Abriss über die Geschichte des Alarmpiketts, welche bis 1946 zurückreicht.

Weiterlesen

Bird und Lime bauen Angebot für E-Scooter in der Schweiz stark aus

06.12.2018 |  Von  |  Elektromobilität, News  | 
Bird und Lime bauen Angebot für E-Scooter in der Schweiz stark aus
Jetzt bewerten!

Die beiden grossen US-Anbieter Bird und Lime bauen in der Schweiz schon kurz nach ihrem Start das Angebot für E-Scooter stark aus. Dies berichtet die „Handelszeitung“.

Bird, im Herbst mit 60 E-Scootern gestartet, bewegt aktuell eine Flotte um 200 E-Trottinetts in Zürich. Seit dem Start hätten Bird-User 16 000 Kilometer zurückgelegt, teilt das Unternehmen mit. Lime beziffert die aktuelle E-Trottinett-Flotte in Zürich auf 350 Stück, man sei im September in Basel gestartet und sei „in Gesprächen mit weiteren Städten“, sagt Estuardo Escobar, Geschäftsführer von Lime Schweiz.

Weiterlesen