News

Autoreisen an Weihnachten in der Schweiz, Österreich und Deutschland – unterschiedliche Strassenregeln

Die Berge der Eidgenossen, österreichisches Kaisergebirge oder winterliches Allgäu: Die Weihnachtsferien stehen bevor und in anderen Ländern gelten bekannterweise zum Teil andere Sitten. Strassenregeln werden nicht nur hinsichtlich Geldstrafen relevant, sondern sind auch ausschlaggebend für ein sicheres Fahrerlebnis. Zu einer Jahreszeit, in der es viele in die Schweiz, nach Österreich und Süddeutschland zieht, gibt der Qualitäts-Mietwagen-Veranstalter Sunny Cars mit motortipps.ch einen Überblick über Strassenregeln und ihre Unterschiede.

Weiterlesen

Driving in a Winter Wonderland: Die zehn schönsten Autofahrten im Winter

Eine gemütliche Fahrt durch die eisige Landschaft: Die Winterferien stehen bevor, doch bei kalten Temperaturen fällt es zunehmend schwer, das Warme zu verlassen. Für gepuderte Aussichten ist das aber gar nicht immer notwendig. Ob ein Grenzpass durch verschneite Berge, eine Fahrt mit Blick auf die Polarlichter oder ursprüngliche Fjordlandschaften, die am Fenster vorbeirauschen – der Qualitäts-Mietwagen-Veranstalter Sunny Cars präsentiert die zehn schönsten Strassen für eine Autofahrt durch den Winter:

Weiterlesen

Alkohol am Steuer: Er verschwindet nur langsam aus dem Blut

Es braucht erstaunlich wenig, um zu viel Alkohol im Blut zu haben. Abbauen kann der Körper hingegen nur 0,1 bis 0,15 Promille pro Stunde. Die BFU empfiehlt deshalb, auch am Tag nach dem Betriebsfest oder der Weihnachtsfeier vorsichtig zu sein. Im letzten Jahr gab es auf Schweizer Strassen 441 Schwerverletzte bei Unfällen mit der Hauptursache Alkohol – 21 Menschen starben. Fast jeder dritte dieser Unfälle wurde von einer Person auf dem Velo oder E-Bike verursacht.

Weiterlesen

Das QUIXX Multi Repair Tuch ist immer dabei, wenn es schmutzig wird

Egal ob PKW, LKW, Fahrrad, Motorbike oder Boot. Es ist einfach zum Verrücktwerden: Kaum hat man sein Fahrzeug saubergemacht, zeichnen sich schon wieder Flecken ab. Zum Beispiel in Form von hartnäckigen Harzresten, die in der Waschanlagen nicht weggingen. Oder rücksichtslose Vögel, die bevorzugt frisch gereinigte Oberflächen mit ihren Hinterlassenschaften zu beehren scheinen, haben etwas fallengelassen. Vielleicht ging es von der Waschanlage aber auch direkt durch eine frisch asphaltierte Allee, sodass nun „Teer“ und Baumharz am Auto kleben. Und dann haben noch ein paar Äste feine Kratzer hinterlassen. Herrje! Auf Booten wiederum warten noch ganz andere Tücken auf penible Seemänner und -frauen. Doch zum Glück gibt es für genau diese Fälle seit kurzem das Multi Repair Tuch von QUIXX (3,99 Euro) im praktischen Doppelpack.

Weiterlesen

Grosses Interesse der Bevölkerung am TCS Benzinpreis-Radar

Zwei Wochen nach dem Start der partizipativen Plattform erfreut sich der vom TCS entwickelte Benzinpreis-Radar einer breiten Unterstützung durch die Bevölkerung. Mit mehr als einer Million kumulierter Besuche, 12'000 registrierten Mitwirkenden und 2‘500 täglich aktualisierten Daten sind jetzt die Preise von 90 % der registrierten Tankstellen sichtbar. Es wurden bisher erhebliche Preisunterschiede von bis zu 48 Rappen pro Liter festgestellt. Diese kostenlose und für alle Verkehrsteilnehmer zugängliche Plattform wird ständig weiterentwickelt und vom TCS täglich verbessert.

Weiterlesen

Open-Air-Luxussportler mit 710 PS: das MANHART MH8 700 Cabrio

Mit dem offenen 8er hat BMW einen ebenso sportlichen und kraftvollen wie luxuriösen Gran Tourer der Oberklasse im Angebot, der seinesgleichen sucht. Und dabei muss es noch nicht einmal das Topmodell M8 sein. Auch als darunter rangierender M850i lässt das wunderschön gezeichnetes Stoffdach-Cabrio der 4,80-Meter-Klasse mit seinem 530 PS und 750 Nm starken 4,4-Liter-Biturbo-V8 hinsichtlich Ausstattung und Qualitätsanmutung quasi keine Wünsche offen. Trotzdem lässt es sich MANHART Performance natürlich nicht nehmen, den grossen Zweitürer nochmals umfangreich zu veredeln und zu optimieren: Das Ergebnis ist das MH8 700 Cabrio.

Weiterlesen

Exklusives Mercedes-AMG GLC 63 S Coupé mit 707 PS und 905 Nm

AMG – eine Buchstabenfolge, die Fans der Marke Mercedes zweifellos zum Schwärmen bringt. Schliesslich bezeichnet sie bekanntlich den in Affalterbach beheimateten Haustuner der Stuttgarter Marke mit dem Stern. Dementsprechend treten die mit dem Label geadelten Fahrzeuge schon ab Werk stets als leistungsstarke Topmodelle auf. Doch trotz aller serienmässiger Power – mehr Kraft ist natürlich immer möglich und willkommen. Dies beweisen die Wuppertaler Spezialisten von MANHART Performance regelmässig mit ihren Kreationen. Da macht auch der neu- en GLR 700 auf Basis des Mercedes-AMG GLC 63 S Coupés keine Ausnahme. Der SUV-Sportler wird als LIMITED 01/10 in einer Auflage von lediglich zehn Exemplaren entstehen.

Weiterlesen

MH7 400d: Dieselnde Luxuslimousine mit 405 PS und 790 Nm

Die Tuning-Spezialisten von MANHART Performance sind insbesondere für krafstrotzende Interpretationen schon ab Werk leistungsstarker Topmodelle der M GmbH oder auch anderer Premium-Hersteller bekannt. Doch natürlich verstehen sie sich ebenso gut auf die Veredlung von weniger naheliegenden Fahrzeugen, die im Serienzustand mit etwas weniger Power gesegnet sind. Dies beweist etwa diese neue Kreation, der MANHART MH7 400d. Wie der Name bereits andeutet, bildet die Basis in diesem Fall ein Exemplar von BMWs Luxuslimousine 7er, genauer gesagt ein Vertreter der Baureihe G11. Und dabei handelt es sich nicht um eine der starken Benziner-Topversionen à la 750i oder gar M760Li, sondern vielmehr ist es ein 740d xDrive. Die Leistung und das maximale Drehmoment von dessen 3,0-Liter- Reihensechszylinder-Turbodieselmotor pushte MANHART von serienmässigen 320 PS und 680 Nm auf nunmehr satte 405 PS und 790 Nm. Erreicht wurde dies durch den Einsatz eines hauseigenen ECU-Remappings in Verbindung mit dem MANHART Turbo Performance-Kit inklusive eines Turbolader-Upgrades. Das Achtstufen-Automatikgetriebe bekam ebenso ein Upgrade. Die Abgasanlage verblieb in diesem Fall hingegen im Serienzustand. Auf Wunsch realisiert MANHART aber auch in dieser Hinsicht individuelle Tuning-Konfgurationen. Selbiges gilt für die Bremsanlage und den Innenraum.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});