20 Dezember 2017

Mehr als 1.000 PS im E-Klasse-Dampfhammer AMG Posaidon E 63 RS 850+

1.000 PS – über Jahrzehnte hinweg erschien diese Zahl wie eine für Strassenfahrzeuge schier undurchdringliche Schallmauer. Dementsprechend war es eine echte Sensation, als der legendäre Sportwagenbauer Bugatti im Spätsommer 2005 nach vielen Jahren der Entwicklung das 1.001 PS und 1.250 Nm starke Hypercar Veyron 16.4 präsentierte. 16 Zylinder und vier Turbolader benötigte der rund 1,3 Millionen Euro teure Veyron, um diese unglaubliche Kraft zu generieren. Dass dies auch mit halb so vielen Zylindern und Turboladern sowie zu einem Bruchteil des Preises geht, demonstrieren jetzt die Power-Spezialisten von Posaidon mit ihrem auf dem Mercedes-AMG E 63 S der W 212-Baureihe basierenden E 63 RS 850+.

Weiterlesen

Im Vergleich: Winterreifen vs. Sommerreifen - gut gerüstet gegen Eis und Schnee

Bei Glatteis, Schnee und Nässe wird das Autofahren oft zur Herausforderung. Um die Sicherheit im Strassenverkehr auch bei winterlichen Verhältnissen zu gewährleisten, greift in Deutschland deshalb die gesetzlich vorgeschriebene Winterreifenpflicht. Wer trotzdem mit Sommerreifen unterwegs ist, gefährdet nicht nur sich und andere, sondern riskiert auch ein Bussgeld in Höhe von bis zu 80 Euro. Ausserdem müssen Winterreifen, die nach dem 31. Dezember 2017 produziert werden, ab sofort über das „Alpine-Symbol“, ein Bergpiktogramm mit Schneeflocke, verfügen. Einen festen Zeitraum, in dem Autofahrer auf Winterreifen umsteigen müssen, gibt es zwar nicht, die gängige Faustregel lautet jedoch von Oktober bis Ostern.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});