16 Mai 2017

Aussen kompakt, innen riesig: der dynamische ŠKODA RAPID Spaceback

Der ŠKODA RAPID Spaceback vereint die praktischen Vorteile aller ŠKODA Modelle mit seiner Kurzheck-Karosserie. Sein dynamisches Design spricht verstärkt eine jüngere Zielgruppe an. Markentypisch überzeugt der ŠKODA RAPID Spaceback mit einem grosszügigen Raumangebot, zahlreichen ‚Simply Clever‘ Lösungen sowie einer aktiven und passiven Sicherheit auf hohem Niveau.

Weiterlesen

BMW Modellpflege-Massnahmen zum Sommer 2017

Mehr Vielfalt im Antriebsportfolio der neuen BMW 5er Reihe, ein Plus an Serienausstattung für zahlreiche Modelle sowie neue Funktionen und zusätzliche Optionen in den Bereichen Lichttechnik, Bedienung, Komfort und Vernetzung steigern zum Sommer 2017 die Attraktivität des Fahrzeugprogramms von BMW. Die Limousine und das Touring Modell der neuen BMW 5er Reihe sind von Juli 2017 an in einer neuen Einstiegsvariante mit Vierzylinder-Ottomotor erhältlich. Ausserdem stehen zwei weitere Dieselantriebe mit vier beziehungsweise sechs Zylindern zur Auswahl.

Weiterlesen

Zukunft der Mobilität: Volvo geht Partnerschaft mit Google ein

Volvo geht eine enge Partnerschaft mit dem US-Technologiekonzern Google ein: Beide Unternehmen entwickeln gemeinsam die nächste Generation des preisgekrönten Android Betriebssystems, das dann komplett in das Fahrzeug eingebunden ist und Zugang zu zahlreichen Apps und Diensten bietet. Die Neuauflage mit erweiterten Funktionen soll bereits innerhalb der nächsten zwei Jahre in neuen Volvo Modellen zum Einsatz kommen.

Weiterlesen

Alpha-N: M4 mit Optimierung à la CRT

Sport Evolution, GT, CSL und GTS – nur einige der vielen Namen, die in der Vergangenheit die meist auf wenige hundert Exemplare limitierten Sondermodelle der M3- beziehungsweise seit 2016 auch M4-Baureihe zierten. Während diese Kürzel BMW-Enthusiasten vermutlich noch in wohliger Erinnerung sind, erhielt ein anderes Sondermodell weitaus weniger Beachtung und geriet dadurch bei so manchem schon fast in Vergessenheit – zu Unrecht: Denn der CRT auf Basis der E90 M3-Limousine bediente sich nicht nur M3 GTS-Technologien, sondern ist zudem äusserst exklusiv: Die M GmbH baute nur 67 Exemplare.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});