22 Oktober 2016

Weitere Verbesserungen beim neuen SEAT Leon

Der SEAT Leon, eine der der drei Säulen der Marke, weiss sowohl durch Komfort, Technologie und Qualität, aber auch durch Design, Dynamik, Begeisterung und Benutzerfreundlichkeit zu überzeugen. Diese „Formula Leon“ machte ihn zum meistverkauften aller SEAT-Modelle. Der neue Leon mit dem Update-Fokus auf Technologie und Design wird Anfang 2017 in die Autohäuser kommen, kann aber schon ab Ende 2016 vorbestellt werden. „Mit dem neuen SEAT Leon wollen wir die Erfolgsgeschichte eines der symbolträchtigsten SEAT Modelle weiterführen, zu der wegweisende Technologie in den Bereichen Fahrassistenzsysteme, Sicherheitssysteme und natürlich Konnektivität gehört“, sagt Dr. Matthias Rabe, Vorstand Forschung und Entwicklung SEAT S.A.

Weiterlesen

Christian Lübke – der richtige Sound für den Audi Q7 3.0 TDI

Der Audi Q7 3.0 TDI verfügt über eine gute 272 PS/200 kW Leistung und ein dieseltypisches Drehmoment von 600 Nm. Wer beim Tritt aufs Gaspedal allerdings einen dieser Kraft entsprechenden Sound erwartet, wird enttäuscht. Und da sich der Fahrspass üblicherweise aus Leistung, Drehmoment und Klang zusammensetzt, bleibt die schwächliche „Stimme“ des Q7 3.0 TDI ein Makel am ansonsten tadellosen Fahrzeug. Er ist typisch für Dieselautos, doch Christian Lübke wollte das nicht akzeptieren. Er hat sich den Audi Q7 3.0 TDI vorgenommen, stellvertretend für alle Dieselfahrzeuge, um zu zeigen, was klanglich so alles möglich ist. Die Abgasanlagen von CL by Christian Lübke gehören zum Nonplusultra in Sachen Qualität, Optik und Klang. Aufgrund des sehr aufwendigen Fertigungsprozesses der Auspuffanlagen werden nur handgemachte Einzelanfertigungen in limitierter Auflage hergestellt.

Weiterlesen

G-Power – noch mehr Dynamik für den BMW M2

Im Frühsommer dieses Jahres hat BMW den M2 auf die Strasse geschickt. Er ist der legitime Erbe des legendären 1er M Coupés und wartet bereits werkseitig mit einer beeindruckenden Fahrdynamik auf. Dafür sorgen der 370 PS/465 Nm starke 3.0-Liter-Sehszylindermotor mit TwinPower-Turbo-Aufladung (N55B30) und das M Sportfahrwerk. Die Performance-Upgrades von G-Power verleihen dem M2 jetzt noch mehr Temperament.

Weiterlesen

Neue Grafik zeigt Bremswege bei verschiedenen Reifenprofiltiefen

Es wird herbstlich – schon lässt sich der nahende Winter erahnen. Ein Grund mehr für Autofahrer, sich um die richtige Bereifung ihrer Wagen zu sorgen. Dazu gehört nicht nur der Wechsel von Sommer- auf Winterreifen, auch die Profiltiefe der montierten Pneus spielt eine wichtige Rolle. So sollten Sommerreifen mit weniger als drei Millimeter Restprofil getauscht werden, um bei herbstlich nasser Strasse kurze Bremswege zu sichern. Der Gesetzgeber verlangt allerdings nur 1,6 Millimeter Profiltiefe.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});