18 August 2016

Motoröl online kaufen

Motoroel-Direkt.ch ist ein neuer Online-Shop, der ganz auf Motoröl spezialisiert ist. Die Plattform wird von Delticom AG, einem der führenden europäischen Online-Händler für Reifen und Autozubehör, betrieben. Das Sortiment umfasst mehr als 1‘400 verschiedene Produkte fürs Auto. Darunter sind über 300 Motoröle unterschiedlicher Gebindegrössen und Mengen für Pkw, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Traktoren und andere Fahrzeuge. Bremsflüssigkeiten, Getriebeöle, Pflegemittel, Kühlerfrostschutz, Fette und Schmierstoffe runden die Produkt-Palette ab. Das Angebot kann ab sofort in der Schweiz und künftig auch in 15 weiteren europäischen Ländern genutzt werden.

Weiterlesen

Neues Testcenter für eBikes in Giswil

Neuer Treffpunkt für eBiker: Im August eröffnet der Schweizer Antriebsspezialist maxon motor ein Testcenter in Giswil (Kanton Obwalden). Bereits 2015 hat maxon motor einen viel beachteten Hightech-Motor für eBikes präsentiert. Das maxon BIKEDRIVE Nachrüstset passt in nahezu jedes Velo. Das neue Testcenter soll zum Meetingpoint für ambitionierte eBiker werden. Mars-Technologie gibt es ab sofort für jeden. Im August 2016 eröffnet maxon motor ein Testcenter für eBikes in Giswil. Dort können topaktuelle Freeride-, Mountain-, Fat- und City-Bikes gemietet werden - von bekannten Marken wie Giant, Scott, Bergamont oder Trek. Für einen Tag (ab CHF 32.-) oder gleich eine ganze Woche. Das Gute daran: Der Mietpreis wird beim Kauf eines maxon BIKEDRIVE angerechnet.

Weiterlesen

Wenn es im Auto zu heiss wird

Wer kennt das nicht, wie unerträglich die Lage im Auto wird, wenn draussen die Temperaturen in die Höhe steigen. Dann wird das Wageninnere schnell zu einem Glutofen. Im Stehen dauert das oft nur Minuten. Für gesunde Erwachsene mag das zwar schwer erträglich, jedoch noch verkraftbar sein. Kleinere Kinder oder Tiere kommen dabei aber schnell an ihre Grenzen und es droht akute Lebensgefahr. Der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch hat einige Fakten dazu zusammengestellt. Im Sommer steigen die Temperaturen in geschlossenen Fahrzeugen sehr rasch an. Herrschen draussen 20° Celsius, wird das Auto spätestens nach einer Stunde zur Hitzefalle. Klettert das Thermometer auf über 30° Celsius, droht bereits nach zehn Minuten ein Hitzeschlag und im schlimmsten Fall der Hitzetod für Mensch und Tier.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});