01 August 2016

Škoda-Siegesserie setzt sich in Finnland fort

Grosser Erfolg für Škoda bei der Rallye Finnland. Beim Vollgas-Festival in den Wäldern Mittelfinnlands, der schnellsten Rallye im Kalender der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC 2), haben Škoda-Piloten das Geschehen in der WRC-2-Klasse dominiert. Die ,Fliegenden Finnen‘ Esapekka Lappi/Janne Ferm wiederholten im Fabia R5 ihren Sieg aus dem vergangenen Jahr. Auf Platz zwei: Ihre Škoda Markenkollegen Teemu Suninen/Mikko Markkula (FIN/FIN), die in einem Fabia R5 aus dem Škoda-Kundensportprogramm antraten. Das zweite Škoda Motorsport-Duo Pontus Tidemand/Jonas Andersson (S/S) schied nach einer beeindruckenden Aufholjagd in der letzten Wertungsprüfung der Rallye aus.

Weiterlesen

Chinesischer Künstler bemalt Rumpf der Norwegian Joy

Die Norwegian Joy der internationalen Reederei Norwegian Cruise Line wurde explizit für den chinesischen Markt konzipiert. Vor diesem Hintergrund war für Rumpfbemalung wohl niemand besser geeignet als ein chinesischer Künstler. So hat die Reederei den angesehenen Künstler Tan Ping mit der Gestaltung beauftragt. Das Resultat ist eine beeindruckende Bemalung voller Symbolkraft, in deren Mittelpunkt der Phönix steht.

Weiterlesen

Digitale Entwicklung in der Automobilbranche

Fernsehbildschirme, riesige Powerwalls und I-Pads halten verstärkt Einzug in die Autohäuser. Importeure und Hersteller entwickeln zunehmend komplexe digitale Strategien. Das Fachmedium „kfz-betrieb“ analysiert in der aktuellen Spezialausgabe „Die Automobilbranche wird digital“ digitale Entwicklungen in Service und Vertrieb. Zum Traumauto mit einem Klick: Die Automobilhersteller suchen nach dem richtigen Onlinevertriebskanal; die Vertragshändler spielen dabei eine Rolle – mal mehr, mal weniger. Hyundai eröffnet verkäuferlose Stores in Einkaufszentren, Audi luxuriöse Schauräume mit Entspannungslounges und Seat Live-Stores, die rund um die Uhr geöffnet haben – die Hersteller feilen an neuen Vertriebsformaten.

Weiterlesen

Vorverkauf für den Volkswagen Amarok startet

Der Volkswagen Amarok ist das Premium-Pickup des bekannten Auto-Herstellers aus Wolfsburg. Ab sofort startet die Nutzfahrzeuge-Sparte von VW mit dem Vorverkauf des neuen Amarok. Der ist mit einem V6-Turbodiesel der neuesten Generation ausgestattet. Damit ist das Pickup auf der Strasse wie im Gelände gleichermassen zuhause. Es erreicht in der Topmotorisierung sein höchstes Drehmoment von 550 Newtonmetern und eine Spitzen-Nennleistung von 165 kW / 224 PS. Die neue, agilere V6-Dieselmotorisierung des Amarok erfüllt die Kundenwünsche. 550 Newtonmeter, das sind nochmals 130 Nm mehr als beim Vorgänger-Modell. Damit ist für ausreichend Schub und Zugkraft gesorgt. Insgesamt werden für den neuen Amarok drei Leistungsstufen des 3,0 l TDI mit exakt 2‘967 Kubikzentimetern Hubraum zur Wahl stehen: Diese erreichen 120 kW / 163 PS, 150 kW / 204 PS oder 165 kW / 224 PS. Noch mehr Power bekommt das Fahrzeug mit der Overboost-Funktion, die je nach Fahrsituation kurzzeitig die Leistung des V6 TDI mit 165 kW um bis zu weitere 15 kW / 20 PS erhöht.

Weiterlesen

Audi Schweiz: Neuer Leiter im Bereich After-Sales/Services

Hugues Chatelain leitet ab sofort für die Marke Audi in der Schweiz den Bereich After-Sales/Services. Der bisherige Leiter Daniel Gamper hat sich entschlossen, diese Funktion frühzeitig an Hugues Chatelain zu übergeben. Bereits seit 1993 ist Hugues Chatelain in der Automobilbranche tätig. Er bringt vielfältige Erfahrungen aus leitenden Funktionen in Marketing & Sales sowie aus dem Ersatzteil- und Servicegeschäft in verschiedenen Sektoren (Consumer electronics, Solarenergie und Versicherung) mit. Bis Ende April besetzte Hugues Chatelain bei Fiat-Chrysler Automobile (FCA) Group die Stelle als Director Mopar Parts, Service & Customer Care in der Schweiz.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});