Sportfedern für BMW M3 & M4 xDrive

Nach dem Sportfedernsatz für die hinterradangetriebenen M3- und M4- Modelle haben die H&R Ingenieure jetzt auch Anwendungen für die xDrive-Versionen der BMW M3 und M4 entwickelt.

Der so abgesenkte Fahrzeugschwerpunkt (VA ca. 30mm, HA bis zu 25mm) sorgt neben noch direkterem Einlenkverhalten und reduzierter Karosseriebewegung für den perfekten Stand der Schmiederäder in ihren Radhäusern.




Dank der präzisen Abstimmung der Federelemente auf die Seriendämpfer bleibt der Fahrkomfort langstreckentauglich, der Fahrspass hingegen steigt deutlich.

Mit den optional erhältlichen TRAK+ Spurverbreiterungen aus hochzugfestem Aluminium lassen sich Serien- wie Nachrüsträder millimetergenau an den Kotflügelkanten ausrichten.

Alle H&R Komponenten verfügen stets über die notwendigen Teile- Gutachten und sind Made in Germany!

 

Quelle: XMedia-Group
Bildquelle: XMedia-Group

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Sportfedern für BMW M3 & M4 xDrive

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});