Porsche setzt beim Cayenne auf Nexen Tire

05.09.2016 |  Von  |  News, Porsche
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Porsche setzt beim Cayenne auf Nexen Tire
Jetzt bewerten!

Der südkoreanische Reifenhersteller Nexen Tire ist stolz darauf, dass sein N’FERA RU1-Reifen offiziell für die Erstausrüstung des Porsche Cayenne ausgewählt worden ist. Für Nexen Tire ist der Porsche-Auftrag eine Premiere. Erstmalig stattet er ein Porsche-Modell mit Original Equipment (OE)-Reifen aus.

Der N’FERA RU1 255/55R18 109Y XL bietet mit Blick auf ein sportliches Fahrverhalten beispiellose Kurvenstabilität und bestes Handling für das Fahren mit hoher Geschwindigkeit. Der Reifen erhielt für seine ausgezeichnete Nasshaftung das europäische Reifenlabel Klasse A und verfügt mit Rollgeräusch-Klasse 1 über das niedrigste Schallpegelniveau der EU-Kennzeichnung.

Überlegene Qualität und Spitzentechnologie

Das ist sowohl der 3D-Nano Grip-Technologie zu verdanken, welche die Bremsfähigkeit eines Sportfahrzeugs bei hohen Geschwindigkeiten maximiert, als auch der Fast Reversible-Technologie, die Einlenkverhalten und Haltbarkeit optimiert. Der Reifen besteht aus Aramidhybrid-Capply-Cord und verfügt über eine spezielle Wulstfüller-Mischung, die die Fahrstabilität verbessert.

„Wir freuen uns sehr, als Erstausstatter erstmalig auch für Porsche Reifen liefern zu können“, so Travis Kang, CEO von Nexen Tire. „Porsche ist ein repräsentativer Luxusautohersteller mit renommiertem Design und hoher Performance, und die Zulassung für den Porsche Cayenne beweist die überlegene Qualität und Spitzentechnologie unserer Produkte“.


Neue Reifen für den Porsche Cayenne (Bild: © Nexen Tire)

Neue Reifen für den Porsche Cayenne (Bild: © Nexen Tire)


Bald auch Produktion in Tschechien

In der Zulieferung von OE-Reifen an den Premium-Automobilhersteller sieht Nexen Tire eine ausgezeichnete Gelegenheit, seinen Markenwert weiter zu steigern. Das Unternehmen weitet seit 2012 die Reifen-Erstausrüstung für verschiedene Fahrzeugtypen weltweit führender Automobilhersteller kontinuierlich aus.

In einer J.D. Power-Umfrage vom März zur Kundenzufriedenheit bei Originalreifen rangierte Nexen Tire auf Platz 4 der 12 Reifenmarken im Pkw-Segment. Das Unternehmen besitzt derzeit vier Spitzenforschungseinrichtungen in Korea, China, den Vereinigten Staaten und Deutschland und verfügt über drei Fertigungsbetriebe – zwei in Korea und einen in Qingdao, China. Eine geplante neue Produktionsstätte wird bis 2018 in Zatec in der Tschechischen Republik errichtet, um der steigenden globalen Nachfrage gerecht zu werden.

 

Artikel von: Nexen Tire
Artikelbild: © Caracarafoto – Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Porsche setzt beim Cayenne auf Nexen Tire

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.