Neuer Jeep Compass – Produktion in Brasilien hat begonnen

28.09.2016 |  Von  |  Fiat
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neuer Jeep Compass – Produktion in Brasilien hat begonnen
Jetzt bewerten!

Am Dienstag hat Fiat Chrysler in Brasilien den neuen Jeep Compass vorgestellt – einen Kompakt-SUV, der in über 100 Ländern weltweit verkauft werden soll. Für das Fahrzeug werden insgesamt 17 verbrauchsarme Antriebskombinationen zur Verfügung stehen.

Die Feier des Produktionsstarts im FCA Jeep Montagewerk in Goiana, Pernambuco, bildete den willkommenen Anlass für die Präsentation.




Am Dienstag hat Fiat Chrysler in Brasilien den neuen Jeep Compass vorgestellt

Am Dienstag hat Fiat Chrysler in Brasilien den neuen Jeep Compass vorgestellt


Der neue Jeep Compass stärkt mit einer einzigartigen Kombination von Eigenschaften die internationale Ausrichtung der Marke: wegweisende 4×4-Geländetauglichkeit, moderne und effiziente Antriebe, einzigartiges und authentisches Jeep Design, überragende Dynamik auf der Strasse, Open-Air-Fahrvergnügen sowie moderne Sicherheits-Elemente und Technologie zeichnen den Jeep Compass aus.



Der bisher leistungsfähigste Kompakt-SUV soll im ersten Quartal 2017 in Nordamerika auf den Markt kommen, in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika in der zweiten Jahreshälfte 2017. Mehr Infos wird es anlässlich der Nordamerika-Premiere des Jeep Compass bei der Los Angeles Auto Show im November geben.

 

Artikel von: Fiat Chrysler Automobiles (FCA)
Artikelbilder: © Fiat Chrysler Automobiles (FCA)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Neuer Jeep Compass – Produktion in Brasilien hat begonnen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.