Individualität ist Trumpf: Höhenverstellbare H&R Federsysteme für den VW Golf GTi

11.07.2018 |  Von  |  News, Volkswagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Individualität ist Trumpf: Höhenverstellbare H&R Federsysteme für den VW Golf GTi
Jetzt bewerten!

Der Golf GTI ist von je her die fahrdynamische Benchmark der Kompaktklasse. Traditionell gesetzt gelten die kompakten Außenmaße mit kurzen Überhängen und die extra markante Front – stets in Verbindung mit ordentlich Leistung und sportlichem Fahrwerk. Mehr geht kaum.

„Doch!“ sagen die Fahrwerksspezialisten von H&R, die als erster Anbieter überhaupt ab sofort auch für den populären Golf ihr höhenverstellbares Federsystem (HVF) anbieten.



Übrigens kommen nicht nur die Gölfe in den Genuss der höhenverstellbaren Federn. Die „MQB“ Konzern-Plattform steckt auch in Audi A3, Seat Leon und dem Skoda Octavia- und ermöglicht so die Verwendung der HVFFedersysteme für diese Modelle. Wichtig zu wissen: Das HVF-System findet bei Fahrzeugen mit dem optionalen adaptiven Fahrwerk ebenso Verwendung wie in der konventionellen Standardversion, ganz gleich ob mit Allrad- oder Vorderrad-Antrieb.

So oder so – die Serien-Dämpfer bleiben erhalten. Dank der ausgeklügelten Technik des H&R HVF-Systems wandert der Fahrzeugschwerpunkt, variabel und präzise höhenverstellbar, an der Vorder- wie an der Hinterachse zwischen ca. 20 bis 40 Millimeter nach unten. Das sorgt für ein noch direkteres Einlenken und reduziert die Seitenneigung in schnellen Kurven, ohne auf den nötigen Fahrkomfort zu verzichten.

Nicht zuletzt profitiert natürlich auch die Optik von der Maßnahme.



Weiterhin im H&R Lieferprogramm bleiben natürlich Sportfedern, Cup-Kit Sportfahrwerke, Monotube-Gewindefahrwerke, Sport-Stabilisatoren sowie Trak+ Spurverbreiterungen.

Alle H&R Produkte sind zu 100 Prozent „Made in Germany“ und verfügen stets über die erforderlichen Teile-Gutachten.

H&R HVF-Systeme sind nur über ausgesuchte Vertriebspartner erhältlich.

 

Quelle: H&R / Mediaart / XMedia-Group
Artikelbilder: H&R / Mediaart / XMedia-Group

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Individualität ist Trumpf: Höhenverstellbare H&R Federsysteme für den VW Golf GTi

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.