H&R Sportfedern für den Mazda CX-60

Der neue CX60 ist nicht nur das Flaggschiff der ansonsten eher dezent auftretenden Marke, auch leistungsmässig darf man sich ruhig mal die Augen reiben: Der Mazda CX60 Plug-in Hybrid liefert satte 327 PS Systemleistung nebst 500 Newtonmetern Drehmoment – WOW!

Diese Leistungsexplosion sorgte auch im Hause H&R für Aufmerksamkeit und das Ergebnis des umfangreichen Entwicklungsauftrages lässt sich schon jetzt im wahrsten Sinne des Wortes „erfahren“: Mit dem Absenken des Fahrzeugschwerpunktes wird nicht nur der der Abstand zwischen Rädern und Kotflügelkante minimiert, der H&R Tieferlegungsfedersatz reduziert auch die Seitenneigung in schnell gefahrenen Kurven. Das Einlenkverhalten wird direkter, das Handling insgesamt sportlicher. Dennoch bleiben Fahrkomfort und Zuladung auf Serienniveau.




 

Quelle: XMedia-Group
Bildquelle: XMedia-Group

author-profile-picture-150x150

Mehr zu belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

website-24x24

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: H&R Sportfedern für den Mazda CX-60

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});