CPA Performance-Tuning: mehr Power für den Jaguar F-Pace 20d

04.09.2016 |  Von  |  Jaguar, News, Tuning
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
CPA Performance-Tuning: mehr Power für den Jaguar F-Pace 20d
Jetzt bewerten!

Crossover auch bei Jaguar: Auch die Edelmarke möchte auf der SUV-Erfolgswelle mitsurfen und hat mit dem F-Pace nun das erste Crossover-Fahrzeug ins Sortiment aufgenommen. Standardmässig ist der F-Pace mit einem vierzylindrigen 2,0-Liter-Turbodieselmotor ausgerüstet. Dieser treibt das rund 1,7 Tonnen schwere SUV mit 180 PS (430 Nm) recht sparsam, aber auch relativ gemächlich an. Nur erwartet man von einem Jaguar doch etwas mehr Souveränität und Agilität.

Diesem Umstand tragen die Chiptuning-Experten von CPA Performance jetzt mit ihren elektronischen PowerBox-Upgrades sowie ihrer PedalBox für den F-Pace 20d Rechnung. Drei PowerBox-Modelle sind verfügbar: PowerBox Pro, PowerBox Ultra und PowerBox Nitro. Bereits das Einsteigermodell PowerBox Pro für schlanke 189 Euro steigert sowohl die Leistung als auch das maximale Drehmoment um jeweils 20 Prozent auf 215 PS und 515 Nm.

Noch mehr Dampf verleiht dem F-Pace 20d die CPA PowerBox Ultra, welche für 299 Euro insgesamt 223 PS und 533 Nm entfacht sowie das den Motor schützende Engine Safe System und eine einjährige Motorgarantie mitbringt. Die Spitze der CPA Performance-Leistungssteigerungen für den F-Pace 20d markiert die PowerBox Nitro mit einer Gesamtleistung von 228 PS und einem maximalen Drehmoment von 547 Nm, die für 499 Euro zusätzlich über eine Fernbedienung sowie eine sogar zweijährige Motorgarantie verfügt. Allen PowerBoxen gemeinsam ist das Potenzial, zusätzlich bis zu einen Liter Treibstoff pro 100 km einzusparen.


Connective-System (Bild: © CPA Performance GmbH)

Connective-System (Bild: © CPA Performance GmbH)


PedalBox (Bild: © CPA Performance GmbH)

PedalBox (Bild: © CPA Performance GmbH)


PowerBox Nitro (Bild: © CPA Performance GmbH)

PowerBox Nitro (Bild: © CPA Performance GmbH)


Ergänzend zu den Power-Upgrades offeriert CPA Performance die hauseigene PedalBox für 199 Euro, welche mit ihrem Multi-Prozessor-System eine spürbar bessere Gasannahme generiert und sich via ihrer Fernbedienung abstimmen lässt – von sportlich bis sparsam.

Das Highlight des CPA Performance-Programms für den Jaguar F-Pace 20d aber ist zweifellos das Connective System, welches die PowerBox Nitro und die PedalBox zu einem perfekt aufeinander abgestimmten System vereint. Mit diesem ist es sogar möglich, die Leistungsstufen der PowerBox komfortabel über den Controller der PedalBox zu regulieren, sodass der Pilot vom Cockpit aus die perfekte Kontrolle über die Power seines Jaguars erhält.

 

Artikel von: CPA Performance GmbH
Artikelbild: © CPA Performance GmbH

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

CPA Performance-Tuning: mehr Power für den Jaguar F-Pace 20d

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.