23 Dezember 2021

Andermatt Swiss Alps: Ausbau Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

An der COP26 haben sich zahlreiche Länder dafür entschieden, in näherer Zukunft den Verkauf von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor zu verbieten. Das bedeutet, dass die Infrastruktur für Elektrofahrzeuge massiv ausgebaut werden muss. Andermatt Swiss Alps reagiert auf diesen Wandel und investiert zusammen mit dem Elektrizitätswerk Ursern in den Ausbau von Ladestationen. Zu Beginn der Langlaufsaison werden auf dem Loipenparkplatz zwei Stationen mit insgesamt vier Ladepunkten installiert.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-13').gslider({groupid:13,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});