Oldtimer-Versicherung: wertvollen Veteranen absichern

24.05.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto

Geschätzte Lesezeit: 6 minutes

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Oldtimer-Versicherung: wertvollen Veteranen absichern
4.43 (88.57%)
7 Bewertung(en)

Oldtimer brauchen eine spezielle Oldtimerversicherung! Oldtimer sind ja nicht einfach nur alte Autos, sondern in erster Linie Liebhaberstücke mit einem kulturhistorischen und technischen Wert. Dazu kommt ein nicht in Geld zu beziffernder ideeller Wert, der oftmals weit über den eigentlichen Sachwert der Veteranen hinausgeht.

Besonders dann, wenn es um echte Veteranen, also dementsprechend zugelassene Oldtimer geht, lohnt es sich, diese im Rahmen einer Oldtimer-Versicherung richtig abzusichern.

Tipp: www.belmot.ch (Oldtimer-Versicherung)

Belmot Swiss
Oldtimerversicherung
René Grossenbacher
Im Langacker 5
CH-4144 Arlesheim

+41 (0) 61 706 77 77 (Tel.)
+41 (0) 61 706 77 78 (Fax)

info@belmot.ch (E-Mail)
www.belmot.ch (Web)

Auch wenn sich im Schadensfall der Verlust durch Geld kaum wieder vollständig beheben lässt, sind mit einer passgenauen Versicherung doch Möglichkeiten gegeben, zumindest die optischen und technischen Eigenschaften des Veteranen wiederherstellen zu können. Bei Totalzerstörung oder Diebstahl kann die ausbezahlte Versicherungssumme natürlich nur ein Trostpflaster für den erlittenen Verlust sein.

Die richtige Oldtimer-Versicherung finden

Selbstverständlich können Sie auch alte Autos im Rahmen einer normalen Autoversicherung gegen unterschiedliche Risiken versichern. Allerdings orientieren sich solche Versicherungen kaum am wahren Wert der Oldtimer. Besonders dann nicht, wenn es um die Wertschätzung der Seltenheit oder Einmaligkeit der motorisierten Zeitzeugen geht. Bestenfalls im Reparaturfall nach kleineren Blessuren kann eine normale Autoversicherung helfen, sofern von der ausführenden Werkstatt ein entsprechender Kostenvoranschlag, ein passendes Schadensgutachten und die entsprechende Rechnung vorgelegt werden können. Allerdings kommt es hier immer wieder zu Auseinandersetzungen mit der Versicherung, da ein „Blechschaden“ am Oldtimer viel mehr Aufwand und Kosten verursachen kann als an einem modernen Gefährt.

Die richtige Versicherung für Veteranen kann immer nur eine sein, die sich inhaltlich und in der Vertragsausgestaltung auf die Bedürfnisse der Besitzer von Oldtimern spezialisiert hat. Nur eine spezielle Oldtimer Versicherung kann die zutreffenden Risiken richtig beurteilen und im Vertragswerk entsprechend umsetzen. Alles andere wäre halbherzig und käme dem Anspruch an eine gute Versicherung für historische Fahrzeuge in keiner Weise auch nur nahe.


BMW-Veteran (Bild: Radovan Spurny / Shutterstock.com)

BMW-Veteran (Bild: Radovan Spurny / Shutterstock.com)


Oldtimer-Versicherung ist die probate Lösung

Eine gute Oldtimer-Versicherung funktioniert nicht wie eine normale Autoversicherung. Hier geht es im Schadensfall kaum um den Zeitwert, da dieser nach den Berechnungen der meisten Versicherer gegen null laufen dürfte. Der Wert eines Veteranen bemisst sich nach anderen Kriterien.

So begegnen uns bei der Versicherung für Oldtimer solche Begriffe wie Marktwert, Wiederbeschaffungswert oder Wiederherstellungswert. Damit grenzt sich eine Oldtimerversicherung auch begrifflich von den üblichen Autoversicherungen ab. Ausserdem können hier auch historische Fahrzeuge jeder Art versichert werden, die nicht am Strassenverkehr teilnehmen. Das ist auch interessant für Sammler und Museen.

So macht es beispielsweise einen Unterschied, ob Sie die zu versichernden Leistungen selbst wählen können oder ob Sie einfach nur mit dem vorlieb nehmen müssen, was Ihr Versicherer in der normalen Autoversicherung zu bieten hat.

Interessant für Veteranen-Besitzer ist beispielsweise die Belmot Oldtimer-Versicherung der Mannheimer. Hier wird ganz speziell auf die Interessen der Oldtimer-Freunde eingegangen. So lassen sich beispielsweise auch Schäden an der Aufhängung nach dem Durchfahren eines Schlaglochs versichern. Wo sonst gibt es das schon? Auch mechanische Beschädigungen durch eine fehlerhafte Bedienung werden nicht mehr zum unlösbaren Problem mit der Versicherung.


Oldtimer Rallye – Ford T Touring aus dem Jahre 1910. (Bild: filmfoto / Shutterstock.com)

Oldtimer Rallye – Ford T Touring aus dem Jahre 1910. (Bild: filmfoto / Shutterstock.com)


Veteranen-Versicherung individuell zugeschnitten

Wie Sie Ihre Oldtimerversicherung passgenau zuschneiden, hängt wesentlich davon ab, ob und wie Sie das historische Fahrzeug tatsächlich nutzen. Zwischen Teilkaskoversicherung, Vollkaskoversicherung und All-Risk-Versicherung wählen Sie das Leistungspaket, das am besten zu Ihrem Anspruch und den Bedürfnissen des Fahrzeugs passt. Dazu kommt natürlich die Motorfahrzeug-Haftpflichtversicherung, sofern Sie den Oldtimer im öffentlichen Verkehr bewegen möchten.

Viele Versicherungspakete sind als Ganzjahres-Versicherungen gestaltet, so dass Sie sich hier das lästige An- und Abmelden sparen, selbst dann, wenn Sie die Fahrzeuge nur saisonal bewegen wollen. Bei einer wirklich guten Oldtimer-Versicherung sind nicht nur die Prämien attraktiv, sondern auch die Leistungen.

Wie bereits beschrieben, können Sie oftmals Ihr Oldtimer-Leistungspaket ganz eigenständig auswählen und zusammenstellen. So erhalten Sie genau den Schutz, den Sie und Ihr Veteran brauchen. Nicht weniger!

Versichert sind die Oldtimer dann nicht nur, wenn sie brav in der Garage stehen, sondern auch wenn Sie zu Oldtimer-Ausfahrten oder Veteranen-Rallyes unterwegs sind, im normalen Strassenverkehr oder auf Ausstellungen und Oldtimer-Treffen. Verständlicherweise nicht versichert sind Oldtimer-Rennen. Hier müssten Sie eine gesonderte OldtimerVersicherung abschliessen.



Stellen Sie sich vor …

…Sie sind mit Ihrem Oldtimer zu einem Treffen im europäischen Ausland unterwegs. Die Reise haben Sie und Ihr Oldsmobile hervorragend geschafft, und auch den Stellplatz für Ihren Veteranen auf dem Schaugelände haben Sie gefunden. Verspielte Kinder kratzen mit scharfen Steinchen lustige Smileys in den jahrzehntelang sorgfältig gepflegten Originallack. Bis auf das blanke Metall. Gut, dass Sie die All-Inklusive-Versicherung der Belmot haben. Denn die übernimmt auch Schäden durch Vandalismus und zahlt bei entsprechender Versicherung den Wiederherstellungswert. Prima.

Aufgeregt treten Sie dann die Heimreise an, verschalten sich, wodurch das Getriebe des Wagens einen ernsthaften Schaden erleidet. Auch hier kann das richtige Versicherungspaket für den Oldtimer greifen.

Letztlich müssen Sie Ihren Oldtimer huckepack auf einem Anhänger transportieren. Unterwegs platzt am Anhänger ein Reifen, der Hänger schlingert und Ihr geliebter Oldtimer schlägt unsanft an einen Baum. Glück gehabt, Belmot-versichert. Auch einen solchen Reisemittelschaden kann die Belmot-Versicherung übernehmen.

Hoffen wir, dass Sie beim nächsten Oldtimer-Treffen einfach schadensfrei das Erlebnis Veteran geniessen können. Aber für alle Fälle sollten Sie eben das richtige Versicherungspaket einer Oldtimer-Versicherung geschnürt haben.

 

Oberstes Bild: Für Veteranen auf vier Rädern gibt es spezielle Oldtimer-Versicherungen. (© Fingerhut / Shutterstock.com)

Über Olaf Hoffmann

Olaf Hoffmann ist der kreative und führende Kopf hinter dem Unternehmen Geradeaus...die Berater.
Neben der Beratertätigkeit für kleine und mittlere Unternehmen und Privatpersonen in Veränderungssituationen ist Olaf Hoffmann aktiv in der Fort- und Weiterbildung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe.
Als Autor für zahlreiche Blogs und Webauftritte brilliert er mit einer oftmals bestechenden Klarheit oder einer verspielt ironisch bis sarkastischen Ader. Ob Sachtext, Blogbeitrag oder beschreibender Inhalt - die Arbeiten des Autors Olaf Hoffmann bereichern seit 2008 in vielfältigen Formen das deutschsprachige Internet.


1 Kommentar


  1. Sehr geehrte (Dame/Herr),
    Ich habe einen teuren Mercedes AMG fahre aber höchstens 1000 km pro Jahr.
    Ich habe ihn seit einigen Jahren Vollkasko versichert.
    Nun die Frage, gibt es nicht eine versicherung für Liebhaber Fahrzeuge.
    Früher hatte ich jahrelang einen Porsche, da hatte ich so eine Lösung, mit km Begrenzung.
    Mit freundlichen Grüssen g.köck

Ihr Kommentar zu:

Oldtimer-Versicherung: wertvollen Veteranen absichern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.