Grössere Felgen – nur optischer Aufputz oder steckt mehr dahinter?

17.09.2014 |  Von  |  Allgemein, Auto
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Grössere Felgen – nur optischer Aufputz oder steckt mehr dahinter?
Jetzt bewerten!

Grosse Autofelgen sind vielfach mit einem protzigen Image behaftet. Man billigt ihnen zwar ein extravagantes Design, aber keinen praktischen Nutzen zu. Berücksichtigt man dann noch den nicht gerade geringen Preis mancher XXL-Felgen, kann deren Anschaffung auf den ersten Blick nicht von allen Schweizer Autofahrern nachvollzogen werden.

Bei näherer Betrachtung bieten grosse Felgen jedoch auch bei Handhabung und Lenkverhalten einige Vorteile. Wichtig ist in jedem Fall, die unterschiedlichen Eigenschaften der zahlreichen am Markt angebotenen Modelle zu kennen.



Grosse Autofelgen: mehr als nur optischer Aufputz?

Grossfelgen sorgen bei einem Fahrzeug für eine verstärkte Wirkung des optischen Erscheinungsbildes. Ob dies nun reine Protzerei darstellt oder auch eine Aufwertung des Fahrzeugs mit sich bringt, lässt wohl einigen Raum für Diskussionen. Zweifellos spielt dabei auch die Frage der Wirtschaftlichkeit eine Rolle, denn XXL-Felgenmodelle sind nicht ganz billig. Wer sparen will oder muss, aber auf grosse Felgen dennoch nicht verzichten möchte, sollte im Internet genaue Preisvergleiche durchführen – es gibt dafür eigene Online-Portale – sowie die Angebote sogenannter freier, also nicht markengebundener Händler prüfen. Allerdings sollte im Interesse der Verkehrssicherheit unbedingt Qualitätsprodukten bekannter Marken der Vorzug gegeben werden, der höhere Preis wird in diesem Fall durch eine wesentlich längere Lebensdauer aufgewogen.

Bei 17-Zöllern – den Einsteigermodellen unter den Grossreifen – liegt der optische Effekt eher im überschaubaren Bereich. Dafür bestechen diese durch einfache Handhabung und punkten durch präzises Lenkverhalten und hohe Spurtreue in Kurven. Sind lediglich die Anforderungen des normalen Strassenverkehrs zu bewältigen, ist man mit Alufelgen dieser Grösse gut bedient. Im Vergleich zu grösseren Modellen sind die 17-Zoll-Dimensionen auch in der Anschaffung relativ günstig.

Grosse Autofelgen sind vielfach mit einem protzigen Image behaftet. (Bild: bankerwin / Shutterstock.com)

Grosse Autofelgen sind vielfach mit einem protzigen Image behaftet. (Bild: bankerwin / Shutterstock.com)




Grössere Autofelgen bieten mehr Grip

Messbare und damit objektiv vergleichbare Kriterien existieren bei Komfort und Fahrverhalten. Hier bringt bereits ein Zoll zusätzlicher Durchmesser messbare Effekte, und Felgen mit einem Durchmesser von 18 oder 19 Zoll erlauben eine absolut sportliche Fahrweise bei einem Höchstmass an Verkehrssicherheit. Vor allem das Kurvenverhalten erfährt eine wesentliche Verbesserung, da durch die grössere Auflagefläche des Reifens auf der Fahrbahn die Traktion spürbar verstärkt wird. Der höhere Grip des Reifens erlaubt auch eine bessere Lenkbarkeit des Fahrzeugs, was sich vor allem bei Situationen im Extrembereich positiv bemerkbar macht.

Allerdings schnellt der Spritverbrauch aufgrund des erhöhten Rollwiderstands in beachtliche Höhen, auf einer Urlaubsreise kann dieser Mehrverbrauch das meist ohnehin knappe Budget spürbar belasten. Auch erfordert das durch die grossen Reifen bedingte direktere Reagieren der Räder auf Lenkbewegungen des Fahrers eine gewisse Gewöhnungszeit. 18- oder 19-Zöller sind gegenüber der kleineren 17-Zoll-Variante breiter, steifer und auch flacher, wodurch beim Komfort Abstriche vorgenommen werden müssen, denn Bodenunebenheiten werden durch diese Felgentypen nicht mehr so gut abgefedert.

Grossfelgen sorgen bei einem Fahrzeug für eine verstärkte Wirkung des optischen Erscheinungsbildes. (Bild: s_oleg / Shutterstock.com)

Grossfelgen sorgen bei einem Fahrzeug für eine verstärkte Wirkung des optischen Erscheinungsbildes. (Bild: s_oleg / Shutterstock.com)

Grosse Felgen: jedes Ding hat zwei Seiten



Hinsichtlich der Verkehrssicherheit bringen breitere bzw. grössere Felgendimensionen Vorteile, aber auch Nachteile. Bei trockener Fahrbahn sorgt die grössere Berührungsfläche zwischen Reifen und Untergrund für eine Verkürzung des Bremsweges, allerdings kehrt sich dieser Effekt bei nasser Fahrbahn ins Gegenteil um, da die umfangreichere Auflagefläche das Entstehen von Aquaplaning, also das „Schwimmen“ des Autos auf dem Wasser, begünstigt. Auch der Spritverbrauch wird durch Breitreifen aufgrund des mit der grossen Auflagefläche einhergehenden Rollwiderstandes negativ beeinflusst. Durchgeführte Tests ergaben bei der Verwendung von Reifen extra grosser Dimension einen Mehrverbrauch an Kraftstoff zwischen drei und zehn %.

Felgen mit einem Durchmesser von 18 oder 19 Zoll erlauben eine absolut sportliche Fahrweise. (Bild: Blaz Kure / Shutterstock.com)

Felgen mit einem Durchmesser von 18 oder 19 Zoll erlauben eine absolut sportliche Fahrweise. (Bild: Blaz Kure / Shutterstock.com)




Grosse Felgen – mehr Aufwand beim Polieren und Reinigen

Je grösser die Felgen, desto höher der Aufwand, diese so richtig auf Hochglanz zu bringen. Felgen kann man grundsätzlich in der Werkstatt polieren lassen, für alle Autobesitzer, die diesbezüglich über wenig praktische Erfahrung verfügen, eine gute Empfehlung. Denn eine unsachgemässe Felgenpolitur beeinträchtigt nicht nur die Optik der Leichtmetallfelgen. Wurden die Felgen bei der Prozedur aufgerauht oder gar beschädigt, werden diese durch in den Felgenkörper eindringende Schmutz- oder Streusalzpartikel für Korrosionsbildung anfällig. Gröbere Beschädigungen können überdies die Fahreigenschaften in Mitleidenschaft ziehen. Wird die Politur der Felgen hingegen durch einen Fachmann durchgeführt, sind Werterhalt sowie Fortbestand der Laufeigenschaften garantiert.

Tipps zum Polieren gross dimensionierter Felgen

Grundsätzlich ist anzumerken, dass je nach Felgentyp und -dimension unterschiedliche Politurmethoden zur Anwendung kommen. Wenn Sie keine Werkstatt aufsuchen, sondern lieber selbst Hand anlegen, sind die Felgen im ersten Schritt einer gründlichen Reinigung zu unterziehen. Dabei wird empfohlen, statt eines Dampfhochdruckreinigers einen Kompressor zu verwenden, um zu verhindern, dass über aufgerauhte Stellen an der Felge oder eine schadhafte Dichtung Feuchtigkeit in den Felgenkörper gelangen kann. Des Weiteren wird ein spezieller Felgen-Lackentferner benötigt, zusätzlich ein Mittel zum Entfernen der Dichtungen. Im Internet findet sich für jeden Felgentyp eine passende Polituranleitung, bei der Umsetzung sollte stets auch auf angegebene Details geachtet werden. Als Ergebnis der Bemühungen erstrahlen Ihre Felgen in einzigartigem Glanz.



 

Oberstes Bild: Grosse Felgen liegen im Trend. (© My Life Graphic / Shuterstock.com)



Bestseller Nr. 1
Flüsterauspuff Auspuff leise John Deere Gator 825i
  • Leiser Auspuff
  • Flüsterauspuff
  • 2 Jahre Gewährleistung
Bestseller Nr. 2
Mazda CX 5 Chrom Rahmen Nebelschlussleuchten Tuning Zubehör (Passt für: CX-5)
  • Weitere Artikel für Mazda CX-5 finden Sie hier:
  • http://www.amazon.de/s/ref=sr_in_-2_p_6_17?rh=n%3A78191031%2Ck%3Amazda+cx-5%2Cp_6%3AA2IG8LRV65AXWM&bbn=78191031&keywords=mazda+cx-5&ie=UTF8&qid=1407220390&rnid=419115031


Ihr Kommentar zu:

Grössere Felgen – nur optischer Aufputz oder steckt mehr dahinter?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.