Zwei Autos der Marke Porsche aus Tiefgaragen gestohlen – Fahndungsbilder

18.02.2020 |  Von  |  News, Porsche

Köln. Derzeit noch unbekannte Täter haben in der vergangenen Woche aus verschiedenen Tiefgaragen zwei Autos der Marke Porsche entwendet.

Die Tatorte befinden sich in den Stadtteilen Sülz und Lindenthal.





Am Samstag (15. Februar) erstattete ein Kölner (40) Anzeige wegen Diebstahls seines Porsche. Nach ersten Ermittlungen war der 911 SC aus einer verschlossenen Tiefgarage im Bereich der Paul-Schallück-Straße gestohlen worden.

Einen Tag später (16. Februar) meldete sich ein Lindenthaler (53) bei der Polizei und erklärte, dass sein Porsche Cabriolet (911 SC) von seinem Tiefgaragenstellplatz in der Theresienstraße entwendet worden war.

In beiden Fällen sicherten Polizisten an den Tatorten die Spuren und leiteten umgehend Fahndungsmaßahmen ein.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 74 fragen:

Wer hat in der vergangenen Woche an den angeführten Tatorten – insbesondere im Bereich der Tiefgaragen – verdächtige Beobachtungen gemacht, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten?

Wer kann Angaben zum Verbleib der gestohlenen Autos machen?

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 74, Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

 

Quelle: Polizeipräsidium Köln
Bildquelle: Polizeipräsidium Köln

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Zwei Autos der Marke Porsche aus Tiefgaragen gestohlen – Fahndungsbilder

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.