„Tag des Lichts 2018“ – Aktionen zum Thema „Sichtbarkeit“ im Kanton BL

08.11.2018 |  Von  |  Auto, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
„Tag des Lichts 2018“ – Aktionen zum Thema „Sichtbarkeit“ im Kanton BL
Jetzt bewerten!

Am Donnerstag, 15. November 2018, findet der nationale „Tag des Lichts“ statt. Die Polizei Basel-Landschaft unterstützt diese breit angelegte Aktion und führt vom 12. November 2018 bis 18. November 2018 verschiedene Aktionen mit Schwerpunkt „Sichtbarkeit“ durch.

Mit Beginn der Herbst- und Winterzeit verschlechtern sich die Licht- und Sichtverhältnisse und das Unfallrisiko steigt, dies besonders in der Dämmerung und in der Nacht.

Mit einfachen aber wirkungsvollen Verbesserungen können alle Verkehrsteilnehmenden, insbesondere aber Zweiradfahrende und Fussgänger, ihre Sichtbarkeit erheblich steigern und so zur Verhinderung von Unfällen beitragen. Auf diesen Umstand soll der „Tag des Lichts“ aufmerksam machen, welcher am 15. November 2018 zum zwölften Mal stattfindet.

Die Polizei Basel-Landschaft unterstützt ebenfalls diese breit angelegte Aktion. Mit diversen Mittel (Informationsflyer, Abgabe von Reflektoren) und gezielten Kontrollen soll auf das Fehlverhalten der Fahrzeuglenkenden hingewiesen und diese auf die damit verbundenen vielfältigen Gefahren sensibilisiert werden. Diese Schwerpunktaktion dauert vom 12. November 2018 bis zum 18. November 2018.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bildquelle: Polizei Basel-Landschaft

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

„Tag des Lichts 2018“ – Aktionen zum Thema „Sichtbarkeit“ im Kanton BL

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.