Stadtpolizei Chur neu mit einem elektrobetriebenen Golf auf Patrouille

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Stadtpolizei Chur neu mit einem elektrobetriebenen Golf auf Patrouille
4 (80%)
1 Bewertung(en)

Die Stadtpolizei Chur hat im Rahmen ihrer Fahrzeug-Ersatzbeschaffung erstmals einen 100 % elektrobetriebenen E-Golf, als Ersatz für ein ziviles Benzinfahrzeug, angeschafft.

Das Fahrzeug wird in verschiedenen Abteilungen der Stadtpolizei eingesetzt.

Im Rahmen der jährlichen Fahrzeug-Ersatzbeschaffungen hat die Stadtpolizei erstmals einen E-Golf als Patrouillenfahrzeug angeschafft. Das Auto wird in verschiedenen Abteilungen eingesetzt.

Tagsüber wird der Golf primär in der Abteilung Verkehrstechnik/Logistik für Baustellenbegehungen oder verkehrstechnische Massnahmen im Einsatz stehen. In der Nacht wird das Fahrzeug durch die Verkehrspolizei für Patrouillentätigkeiten auf dem Stadtgebiet genutzt. Die Stadtpolizei Chur gehört mit der Anschaffung des E-Golfs zu den ganz wenigen Polizeikorps in der Schweiz, welche ein voll elektrobetriebenes Patrouillenfahrzeug einsetzen.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Bildquelle: Stadtpolizei Chur

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Stadtpolizei Chur neu mit einem elektrobetriebenen Golf auf Patrouille

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.