POSAIDON S 63 RS 830+: 880 PS & 1.200 Nm im grossen AMG-Coupé

12.02.2021 |  Von  |  Auto, Tuning

Weitere Leistungsstufen verfügbar, mehr als 1.000 PS in Vorbereitung

Seit mehr als zehn Jahren steht der nach unten stossende Dreizack innerhalb der Mercedes-Benz- und AMG-Community für Performance pur. Denn die rheinland- pfälzischen Spezialisten von POSAIDON, deren Markenzeichen diese in der Mythologie weit verbreitete Stangenwaffe ist, fangen in puncto Leistungssteigerung gerne erst dort an, wo andere längst aufgehört haben.

Die durch sie geschürte Power allerdings tragen die POSAIDON-Techniker dabei ungerne „öffentlichkeitswirksam“ zur Schau, sondern verhüllen sie in aller Regel vielmehr durch ein sehr unauffälliges Auftreten der von ihnen in neue Leistungssphären gehobenen Fahrzeuge. Ein Paradebeispiel für diese Vorgehensweise ist der hier abgebildete POSAIDON S 63 RS 830+ auf Basis der AMG-Variante des grossen S- Klasse Coupés (C217).

Dessen 4,0 Liter grossen V8-Biturbo-Motor (M177DE40AL) nämlich pushte POSAIDON von werksseitigen 612 PS und 900 Nm auf nun sogar mächtige 880 PS und brutale 1.200 Nm. Hierzu umfasst der Umbau, für welchen POSAIDON 29.990 Euro aufruft, die Installation kugelgelagerter Hochleistungsturbolader, eines Sportluftfilters sowie von Downpipes mit Sportkatalysatoren. Dazu werden selbstverständlich die Softwares von Motorsteuergerät, Getriebesteuergerät und Antriebsstrangsteuergerät (CPC) angepasst. So aufgerüstet katapultiert sich der rund zwei Tonnen schwere POSAIDON S 63 RS 830+ in nur 2,9 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit des Grosskaliber-Geschosses ist unter Berücksichtigung der Reifenfreigabe auf 350 km/h limitiert.

Es geht noch stärker: Unter gleichlautender Bezeichnung bietet POSAIDON den S 63 RS 830+ auch in einer 940 PS und 1.280 Nm starken Ausbaustufen an, die zum Preis von 52.000 Euro über die bereits genannten Upgrades hinaus noch eine Bearbeitung der Zylinderköpfe (Porting) und Ventilsitze sowie die Installation einer Wasser/Methanol-Einspritzung (auf Wunsch mit individuellem Tank) beinhaltet. Mit dieser Power geht es in nur 2,8 Sekunden auf 100 km/h, die Vmax bleibt mit Rücksicht auf die Reifen aber auch hier bei 350 km/h.

Und selbst das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange! Denn POSAIDON avisiert bereits jetzt eine weitere Ausbaustufe für den M177DE40AL, mit welcher dann die 1.000-PS-Schallmauer fallen wird!

Doch es geht auch etwas kleiner – und dafür mit TÜV-Freigabe: Mit offizieller TÜV- Abnahme sind in der Version POSAIDON S 63 RS 830, wie der Name bereits vorwegnimmt, 830 PS und 1.100 Nm möglich. Im Unterschied zum 50 PS stärkeren POSAIDON S 63 RS 830+ kommen hier Upgrade-Turbolader zum Einsatz, der Umbaupreis beträgt 24.000 Euro inkl. TÜV-Abnahme. Hier liegt der Topspeed ebenfalls bei 350 km/h, aus dem Stand sprintet der POSAIDON S 63 RS 830 in glatten drei Sekunden auf 100 km/h.

Für preissensitive Kunden offeriert POSAIDON auch eine rein elektronische Leistungssteigerung: Eine Softwareanpassung des Motorsteuergeräts pusht AMGs 4,0-Liter-Biturbo-V8 auf 700 PS und 950 Nm, welche das S 63 4MATIC+ Coupé nach parallelen Anpassungen von dessen Getriebesteuergerät und Antriebsstrangsteuergerät (CPC) innerhalb von 3,2 Sekunden auf 100 km/h sowie eine Vmax von 330 km/h beschleunigen. Der Preis: 4.200 Euro. Eine TÜV-Abnahme ist hier optional erhältlich.

Übrigens: Alle genannten Leistungsstufen sind bei POSAIDON natürlich nicht nur für das S-Klasse Coupé, sondern auch für alle anderen AMG-Baureihen mit dem M177-Aggregat erhältlich. Namentlich sind dies der E 63 (213), GLE 63 (167), GT 63 (X290), G 63 (463), S 63 (222) und GLS 63 (X167). Ähnliche Upgrades bietet POSAIDON auch für den C 63 (205) und GLC 63 (253) sowie alle mit M178-Motor ausgerüsteten AMG GT an.










Alle weiteren Informationen unter:

POSAIDON GmbH & Co. KG
Fraunhofer-Strasse 13
56218 Mülheim-Kärlich
Tel.: +49 (0) 261 921 66 80 0
E-Mail: info@posaidon.de
www.posaidon.de

 

Quelle: XMedia-Group
Bildquelle: XMedia-Group

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

POSAIDON S 63 RS 830+: 880 PS & 1.200 Nm im grossen AMG-Coupé

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.