Porsche: Erstes Gebrauchtwagen Zentrum der Schweiz eröffnet in Frenkendorf

30.04.2018 |  Von  |  News, Porsche
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Porsche: Erstes Gebrauchtwagen Zentrum der Schweiz eröffnet in Frenkendorf
Jetzt bewerten!

Seit April 2018 betreibt das Porsche Zentrum Basel das erste Porsche Gebrauchtwagen Zentrum in der Schweiz.

In fünf Monaten Umbauzeit entstand aus dem ehemaligen Smart Center an der Rheinstrasse 121 in Frenkendorf ein von Porsche zertifiziertes Gebrauchtwagen Zentrum. Das Angebot umfasst sämtliche verfügbare Porsche-Modelle mit einem Alter von einem bis rund 15 Jahren. Am 5. Mai 2018 findet im Zentrum ein Eröffnungsfest statt.

Im Porsche Zentrum Basel fehlte der Nef Sportwagen AG zunehmend der Platz für die Ausstellung von Gebrauchtwagen und aufgrund des starken Marktwachstums im Segment entschied sich Geschäftsführer Lorenz Nef mit seinem Team für ein eigenes Gebrauchtwagen Zentrum.

Am neuen Standort finden auf einer Gesamtfläche von 2.700 Quadratmetern bis zu acht Fahrzeuge im Showroom und bis zu 50 Fahrzeuge im Aussenbereich Platz. Zudem verfügt das Gebäude über einen separaten Auslieferungsbereich sowie zwei geschlossene Arbeitsplätze zur Kundenberatung.

Interessierte erreichen den Standort optimal durch die Lage am Autobahnkreuz Zürich, Bern und Luzern, in unmittelbarer Nähe zur Ausfahrt Liestal.

 

Quelle: Porsche Schweiz
Artikelbild: obs/Porsche/Ian G.C. White

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Porsche: Erstes Gebrauchtwagen Zentrum der Schweiz eröffnet in Frenkendorf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.