Oldtimer der Kapo Zürich: VW-Käfer „Weisse Maus“ – ein beliebtes Fotosujet

14.11.2018 |  Von  |  News, Oldtimer, Volkswagen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Oldtimer der Kapo Zürich: VW-Käfer „Weisse Maus“ – ein beliebtes Fotosujet
Jetzt bewerten!

Der VW-Käfer mit dem Kosenamen „Weisse Maus“ verfügt über einen luftgekühlten Vierzylinder-Heckmotor mit 1285ccm.

Das Fahrzeug wurde 1973 durch die Kantonspolizei beschafft und war als neutrale weisse Limousine (Polizeiversion) bis 1986 im Einsatz.

Im Frühjahr 1989 wurde der VW durch unseren Fahrzeugdienst restauriert, lackiert und mit Polizei-Schriftzügen und Blaulicht versehen. Heute ist das Veteranenfahrzeug hauptsächlich an Veranstaltungen oder an Hochzeiten von Korpsangehörigen im Einsatz und dabei ein begehrtes Fotosujet.

Anzeige

belmot-bannerBELMOT® Swiss

Oldtimer Versicherung

Im Langacker 5

CH-4144 Arlesheim

www.belmot.ch




 

Quelle: Kantonspolizei Zürich / Facebook
Bildquelle: Kantonspolizei Zürich / Facebook

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Oldtimer der Kapo Zürich: VW-Käfer „Weisse Maus“ – ein beliebtes Fotosujet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.