Ohne Schwitzen zur Arbeit mit dem neuen Retro-E-Bike Classic 25 von EGO Movement

10.04.2018 |  Von  |  Elektromobilität, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Ohne Schwitzen zur Arbeit mit dem neuen Retro-E-Bike Classic 25 von EGO Movement
Jetzt bewerten!

Der führende Schweizer Hersteller für stilvolle E-Bikes EGO Movement stellt sein neues Modell – das E-Bike Classic 25 – vor. Durch die nun vollständige Integration der Batterie in den Rahmen wirkt das Design des E-Bikes sehr harmonisch.

Das neue Modell bietet im Vergleich zum Vorgänger ausserdem eine höhere Kapazität mit einer Reichweite von bis zu 80 Kilometer.

Klassische Eleganz, gepaart mit dem gewissen Touch Retro, machen EGO Movement E-Bike zum idealen Fortbewegungsmittel für den modernen und stilbewussten Städter. Mit Tretunterstützung bis 25km/h und kraftvollem 350W Mittelmotoren kommt man zügig und ohne Schwitzen zur Arbeit. Das Retro-E-Bike eignet sich mit seiner hohen Reichweite auch für Ausflüge ins Grüne. Auf dem Heimweg, wenn es bereits dunkel wird, schaltet sich das Licht automatisch an.

Ab sofort ist das Classic 25 Modell ab 2.996 CHF im Onlineshop auf egomovement.com und in den Stores in Zürich, Basel, Bern, und Luzern erhältlich. Die Rahmen- und Reifenfarben lassen sich nach dem individuellen Geschmack zusammenstellen.

Hier die Funktionen im Überblick:

  • Reichweite: Bis zu 80 km
  • Geschwindigkeit: Bis zu 25 km/h
  • Motor: Tretunterstützung, Bafang, Mittelmotor (350 Watt)
  • Herausnehmbare Batterie mit USB-Anschluss: Samsung Lithium-Ionen (36V/10AH)
  • Rahmenhöhe: 45 cm (Damen) / 54 cm (Herren)
  • Gewicht (inkl. Batterie): 23 kg (Damen) / 23.5 kg (Herren)
  • Batterieladezeit: ca. 6 Stunden (Vollladung)
  • Rahmenfarben: Weiss, schwarz, bronze
  • Reifenfarben: Weiss, schwarz, bronze
  • 5 Power Level: Für optimale Unterstützung in jeder Fahrsituation
  • Helligkeits-Sensor: Schaltet das Licht bei Dämmerung automatisch an

Jedes EGO ist ausgestattet mit Aluminium-Rahmen, Shimano 8-Gang Schaltungen, Tektro Scheibenbremsen, Bafang Motoren und Samsung Batteriezellen. Die optimale Rahmen-Geometrie erlaubt eine aufrechte Sitzposition und bietet damit gute Ergonomie und hohen Komfort.





Die Stores in der Schweiz:

Leonhardsstrasse 1, 4051 Basel

Bubenbergplatz 8, 3011 Bern

Zürichstrasse 43, 6004 Luzern

Lagerstrasse 100, 8004 Zürich

Hagenholzstrasse 71, 8050 Zürich

 

Quelle: EGO Movement
Bildquelle: EGO Movement

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


1 Kommentar


  1. HÄNDE WEG von Ego Movement!
    Ich hatte schon 2 Bikes, die je innert 4 Monaten defekt waren:
    – Beim ersten brachen die Speichen
    – Das zweite fuhr mir ungebremst aus den Händen auf die Strasse…!!!

    Man ist gezwungen, bei Ego selber zu reparieren und kann nicht zu jedem beliebigen Velomechaniker.

    Der Kundendienst ist miserabel und reagiert tagelang, zuletzt wochenlang nicht. Einmal gaben sie sogar zu, keine Zeit zu haben, weil sie dringend Neulieferungen zusammenbauen mussten.

    Der Fokus liegt ganz klar auf dem Verkauf, während sich bestehende Kunden verarscht fühlen dürfen. 🙁

    Eigentlich wollte ich ein lokales Startup unterstützen. Nun bereue ich zutiefst, mein hart erarbeiteten 2500.- Fr. dieser Firma überlassen zu haben, welche ihre Kunden wie Versuchskaninchen für den nächsten Unfall behandelt und noch teure Preise dafür verlangt.

Ihr Kommentar zu:

Ohne Schwitzen zur Arbeit mit dem neuen Retro-E-Bike Classic 25 von EGO Movement

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.