MOTORRAD präsentiert Magazin RIDE für Motorradreisende

29.03.2019 |  Von  |  Motorrad, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
MOTORRAD präsentiert Magazin RIDE für Motorradreisende
Jetzt bewerten!

Motorradreisende sind Geniesser. Sie informieren sich vorab ausführlich über ihr Reiseziel und sind dann aber gerne mit leichtem Gepäck unterwegs.

Für sie bringt MOTORRAD, die grösste Motorradzeitschrift Europas, am 2. April erstmals RIDE an den Kiosk.

Dieses neue Reisemagazin der MOTOR PRESSE STUTTGART widmet sich in jeder Ausgabe einer reizvollen Tourenregion als Schwerpunktthema: Die erste Ausgabe stellt die Region rund um den Gardasee vor. RIDE bietet Routenvorschlägen sowie Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten, Kulinarischem und Kultur. Den Reiseführercharakter unterstreicht die kompakte, herausnehmbare Strassenkarte für unterwegs, in die alle vorgestellten Routen eingezeichnet sind. Dazu gibt es Links zu den GPS-Daten und den Roadbooks zum selber Ausdrucken.

Alle Geschichten und Tipps zum regionalen Schwerpunktthema in Form von rund 80 Seiten Toureninformationen hat die Redaktion selbst vor Ort recherchiert. „Wir haben unseren Lesern aussergewöhnliche Touren in faszinierenden Landschaften zusammengestellt, die unsere Fotografen in beeindruckenden Bildern festgehalten haben“, beschreibt Michael Pfeiffer, Chefredakteur von RIDE das neue Reisemagazin. Pfeiffer fügt an: „Wer RIDE liest, bekommt in Kombination mit der Karte, den Tourenvorschlägen und den regionalen Tipps alle Infos an die Hand, um eine traumhafte Woche mit dem Motorrad in der Zielregion verbringen zu können“. Weitere Reisegeschichten sowie Tests und Service für Tourer runden das Heft ab.

Durchgängig nummeriert und regional fokussiert, bietet RIDE Sammelcharakter. „Um den Lesern immer die passende Region bereitzustellen, wird RIDE länger als ein Periodikum am Kiosk liegen. Zudem wird das Reisemagazin sowohl als E-Paper, als auch im Buchhandel und über Amazon erhältlich sein“ erklärt Benjamin Pfalzgraf, Publisher Motorrad die Vertriebsausrichtung. Die Tourentipps werden auch auf motorradonline.de/ride integriert. Mehr RIDE gibt es zudem auf den Facebook- und Instagram-Kanälen von MOTORRAD.

Von RIDE wird es vier Mal im Jahr geben. Die nächste Ausgabe erscheint am 2. Juli 2019 und hat das Elsass und die Vogesen als Schwerpunktthema. Jede Ausgabe hat einen Umfang von 164 Seiten und kostet 8,90 Euro.

 

Quelle: Motor Presse Stuttgart, MOTORRAD
Titelbild: obs/Motor Presse Stuttgart, MOTORRAD

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

MOTORRAD präsentiert Magazin RIDE für Motorradreisende

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.