Kleiner GTI-Heisssporn auf beliebten Barracuda Tzunamee EVO-Rädern

20.01.2020 |  Von  |  News, Tuning, Volkswagen

Das Kürzel GTI war lange Zeit quasi untrennbar mit dem Golf verbunden. Doch irgendwann überlegte sich VW, dass man den mit diesem Label verbunden Erfolg sowie das Image auch auf andere Modelle übertragen könnte. Und so folgten mittlerweile Lupo GTI sowie jüngst dessen Nachfolger up! GTI sowie natürlich der Polo GTI.

Dessen aktuelle Generation verfügt über einen 200-PS-Zweiliter-Turbovierzylinder und spricht damit selbstverständlich auch Fans des sportlichen Fahrens und Tunings an. Und so wurde nun dieses Exemplar des kleinen Heisssporns mit einem Felgensatz aus dem Hause Barracuda Racing Wheels ausgerüstet.

Es handelt sich um die beliebten Barracuda Tzunamee EVO-Räder, welche 8×18 Zoll (299 Euro) messen, ein Finish in Dark Gunmetal brushed besitzen und mit der Serienbereifung in 215/35R18 bezogen sind. Die Felge verfügt schon in 18 Zoll über eine beachtliche Konkavität von etwa fünf Zentimetern und wirkt durch die bis ans Felgenhorn reichenden, gebürsteten Bereiche an den Speichenenden optisch noch deutlich grösser als sie ist. Für eine ideale Ausrichtung in den Radkästen sorgen an der Hinterachse 8-Millimeter-Distanzscheiben (69 Euro).

Ergänzend erhielt der Kompaktsportler einen Satz „JMS made by H&R“-Spezialfedern (249 Euro). Sie senken die Karosserie des GTI an der Vorderachse um 40 Millimeter und hinten um 30 Millimeter ab, was den sportlich-dynamischen Auftritt perfekt abrundet.

Atemberaubende Videos von Barracuda gibt es auf dem YouTube-Kanal „Barracuda Racing Wheels“ oder interaktiv auf dem Instagram-Profil „barracuda.wheels“.



Erhältlich sind die Leichtmetallräder aus dem umfangreichen Barracuda-Felgenprogramm im Autohaus oder dem gut sortierten Reifen– und Fachhandel. Alternativ gibt es sie wie auch alle weiteren Fakten sowie Preis- und Lieferinformationen, direkt bei:

JMS Fahrzeugteile GmbH
Hauptstr. 26
D-72141 Walddorfhäslach

Tel.: +49 (0) 71 27 / 96084-0
Fax: +49 (0) 71 27 / 96084-20






 

Quelle: Barracuda Racing Wheels Europe
Bildquelle: Barracuda Racing Wheels Europe

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kleiner GTI-Heisssporn auf beliebten Barracuda Tzunamee EVO-Rädern

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.