Kampagne zum Schulbeginn: „Achtung – Kinder überraschen auf der Strasse“

08.08.2019 |  Von  |  Auto, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Kampagne zum Schulbeginn: „Achtung – Kinder überraschen auf der Strasse“
Jetzt bewerten!

Am Montag, 12. August 2019, ist auch in der Stadt St.Gallen Schulanfang und Kinder sind wieder auf ihrem Schulweg anzutreffen. Die diesjährige Schulwegkampagne steht unter dem Motto „Achtung Kinder überraschen auf der Strasse“.

Denn der Schulweg ist für Kinder ein Abenteuer und das kann schnell gefährlich werden.

Am Montag, 12. August 2019, beginnt für die Kinder die Schule oder der Kindergarten. Das bedeutet auch, dass sie wieder auf dem Weg zur Schule oder nach Hause unterwegs sind. Und dort gibt es für die Kinder einiges zu entdecken. So kann schnell in Vergessenheit geraten, welchen Gefahren sie ausgesetzt sind. Kinder haben zudem eine andere Wahrnehmung als Erwachsene und können Gefahren noch nicht gleich einschätzen. Kinder sind unberechenbar und können überraschen. Deshalb ist für Verkehrsteilnehmende doppelte Aufmerksamkeit gefordert. Die Stadtpolizei St.Gallen bittet besonders vorsichtig zu sein, gerade wenn Kinder in der Nähe sind.

Aktionstage zum Schulanfang

Die Stadtpolizei St.Gallen sensibilisiert Verkehrsteilnehmende auch dieses Jahr aktiv. Am Mittwoch, 7. August 2019, fand ein Aktionstag zum Schulanfang im Kybunpark Winkeln statt. Polizistinnen und Polizisten machten auf den Schulanfang aufmerksam und sensibilisierten Verkehrsteilnehmende. Auch für Kinder gab es einiges zu entdecken: Bobby-Car, Ballons und Give-aways.



Ein weiterer Aktionstag findet an folgendem Tag statt:

Samstag, 10. August 2019, ab 10 Uhr am Marktplatz

Zudem unterstützt die Stadtpolizei St.Gallen die nationale Schulwegkampagne, die dieses Jahr unter dem Motto „Achtung Kinder überraschen auf der Strasse“ steht. Nebst Autoaufklebern auf zivilen Autos werden auch Plakate und Banner in der Stadt St.Gallen aufgehängt. Ausserdem sind Mitarbeitende der Stadtpolizei St.Gallen während der ersten Schulwoche auf den Strassen in der Nähe von Schulen unterwegs, um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten und ihnen auch über die Strasse zu helfen.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bildquelle: Stadtpolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Kampagne zum Schulbeginn: „Achtung – Kinder überraschen auf der Strasse“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.