Funkelndes „Juwel“: OX 23 Diamond Leichtmetallräder

30.04.2018 |  Von  |  News, Zubehör
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Funkelndes „Juwel“: OX 23 Diamond Leichtmetallräder
Jetzt bewerten!

Von kundiger Hand geschliffene Diamanten stehen für maximale Exklusivität und ziehen mit ihrem faszinierenden Licht- und Farbenspiel die Blicke an.

Unter diesem Gesichtspunkt konnten die Leichmetallfelgen-Spezialisten von OXIGIN Leichtmetallräder für ihr brandneues Modell OX 23 Diamond keinen passenderen Namen wählen. Denn das ab sofort in den Dimensionen 8,5×19 und 9,0×20 Zoll mit einer Vielzahl von ABE-Anwendungen im Handel erhältliche State of the Art-Rad zeigt in seinen Finishes „black chrome polish“ und „black full polish“ ebenfalls spektakuläre Licht-, Kontrast- und Spiegel-Effekte, welche es zu einem exklusiven Eyecatcher machen.

Gleichermaßen sehr technisch sowie überaus edel wirkt die OX 23 Diamond so beispielsweise in „black chrome polish“: Hier trifft eine dunkel spiegelnde black chrome-Lackierung auf glanzgedrehte Speichen- und Felgenrand-Oberflächen sowie einen ebensolchen Undercut.

Noch kontrastreicher tritt die OX 23 Diamond in „black full polish“ auf: Dieses Finish zeigt neben seiner schimmernden Black Pearl-Lackierung und glanzgedrehten, filigranen Oberflächen eine extrem weit ins Felgenbett gezogene, glanzpolierte Hinterdrehung, den „long undercut“.

Darüber hinaus ist die OX 23 Diamond in einer Vielzahl farbenprächtiger „colour polish“-Varianten zu haben, welche ebenfalls den long undercut aufweisen. Das i-Tüpfchelchen aller Farbvarianten sind eingelaserte „OXIGIN“-Logos in der Hinterdrehung sowie gefräste „Flow Forged“-Schriftzüge auf den lackierten Felgenrändern.

Letztere weisen eindeutig auf den innovativen Flow Forged-Fertigungsprozess der OX 23 Diamond hin, dank welchem diese signifikant weniger Gewicht auf die Waage bringt, als konventionell gegossene Leichtmetallräder, was durch die so generierte Einsparung an ungefederten Massen auch die Fahrdynamik des Autos spürbar optimiert.








Die Preisliste der OX 23 Diamond beginnt bereits bei 299,- Euro.

 

Quelle: OXIGIN – AD Vimotion / XMedia-Group
Artikelbilder: OXIGIN – AD Vimotion / XMedia-Group

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Funkelndes „Juwel“: OX 23 Diamond Leichtmetallräder

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.