Fürstentum Liechtenstein: Revidierte Fahrzeugstatistik 2018 erschienen

20.02.2019 |  Von  |  Auto, News

Die Fahrzeugstatistik „Erstzulassungen 2018“ des Amtes für Statistik ist erschienen. Die Statistik wurde revidiert und an die heutigen Bedürfnisse angepasst. Ausserdem enthält sie neue Fahrzeugmerkmale.

Das Amt für Statistik wertet die Daten der liechtensteinischen Motorfahrzeugkontrolle (MFK) aus. Mit 1 849 Personenwagen verringerte sich 2018 die Zahl der erstmals zugelassenen, fabrikneuen Personenwagen gegenüber dem Vorjahr um 8.6%, was 175 Personenwagen entspricht.

Der durchschnittliche CO2-Emissionswert pro Fahrzeug erhöhte sich im gleichen Zeitraum von 142 Gramm auf 146 Gramm pro Kilometer. Wie schon in den Vorjahren war Volkswagen bei den Personenwagen 2018 die häufigste Marke, gefolgt von Audi, BMW und Mercedes. Während die mittlere Leistung pro Personenwagen seit 2003 von 113 kW auf 152 kW gestiegen ist, reduzierte sich der mittlere Hubraum in dieser Zeit von 2 177 ccm auf 2 032 ccm.

Diese und weitere Fakten sind in der am 20. Februar 2019 erschienenen Publikation des Amts für Statistik zu finden. „Wir haben die Fahrzeugstatistik einer Revision unterzogen, um die internationale Vergleichbarkeit der Daten gewährleisten und veränderte Bedürfnisse berücksichtigen zu können“, erklärt Amtsleiterin Andrea Scheller. „Zusätzlich konnten wir die Datenaufbereitung durch eine Schnittstelle zur Datenbank der MFK vereinfachen.“

Entspricht heutigen Erfordernissen

Eine Revision der Fahrzeugstatistik, die seit 1975 jährlich publiziert wird und 2003 letztmals angepasst worden ist, war unter anderem angezeigt, weil in den letzten Jahren umweltbezogene Themen in Bezug auf Mobilität an Bedeutung gewonnen haben. So beziehen sich Klassifizierungen und gesetzliche Bestimmungen öfter auf umweltrelevante Merkmale, die bisher in der Fahrzeugstatistik nicht enthalten waren.

Fünf Fahrzeugmerkmale wurden neu in die Statistik aufgenommen: Emissionscode gemäss EU, Energieeffizienzkategorie, Fahrzeugart nach EU, Importart und Leistungsklasse. Umweltrelevante Merkmale wie die CO2-Emissionsklasse werden mit weiteren Fahrzeugmerkmalen kombiniert dargestellt. Zudem werden mittlere Kennzahlen, zum Beispiel für Leergewicht, Hubraum, Leistung und CO2-Emission, ausgewiesen.

Die Ergebnisse der Fahrzeugstatistik 2018 stehen als pdf-Publikation und in Excel-Tabellen auf www.as.llv.li und zur interaktiven Datenabfrage auf www.etab.llv.li zur Verfügung.

 

Quelle: Fürstentum Liechtenstein, Amt für Statistik
Titelbild: Mikbiz – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Fürstentum Liechtenstein: Revidierte Fahrzeugstatistik 2018 erschienen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.